was ist das?

Sonstige Saiteninstrumente wie Ukulelen, Mandolinen ... auch elektrische

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
liz
Moderator
Beiträge: 4269
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

was ist das?

#1

Beitrag von liz » 18.06.2018, 12:53

Hallo zusammen, vielleicht weiß hier jemand was für ein Instrument ich gerade auf meinem Tisch habe - sieht aus wie eine kleine (Kinder?)-Gitarre. Es hat 6 Saiten und eine Mensur von 398mm. Ich frage deshalb, weil ich es neu besaiten soll und keine Ahnung habe, was drauf gehört - der Knüpfsteg lässt ja auf Nylonsaiten schließen, momentan ist es aber stahlbesaitet und auch die Mechanikwellen lassen auf Stahlsaiten schließen.

:?: Dankbar für Rat.

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 10092
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 233 Mal
Danksagung erhalten: 386 Mal

Re: was ist das?

#2

Beitrag von capricky » 18.06.2018, 12:58

Das ist ein Guitarlele, klingt mit Nylon oder Akustik - Stahlsaiten recht gut.

https://www.thomann.de/de/aquila_corde_ ... trings.htm (gibt noch mehr Auswahl)

https://www.thomann.de/de/pyramid_acous ... er_set.htm

Mir persönlich gefällt sie am besten mit den "Stahlsaiten".

capricky

Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 328
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: was ist das?

#3

Beitrag von glambfmbasdler » 18.06.2018, 13:05

Von der Mensur her könnte es eine Oktav-Gitarre sein.
Auf meiner ersten Höfner-"Wandergitarre", die ich als Kind bekam, waren auch Stahlsaiten mit diesem Fädelsteg drauf.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
liz
Moderator
Beiträge: 4269
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: was ist das?

#4

Beitrag von liz » 18.06.2018, 16:36

Ich hab das Teil nun wie eine Quartgitarre gestimmt, höher war mit diesen mini Mechanikflügeln nicht möglich. Ich hatte so schon alle Mühe, die da hinzubekommen.
Das Teil klingt mit Konzertgitarrensaiten absolut bescheiden :D

Benutzeravatar
JürgenLut
Planer
Beiträge: 52
Registriert: 17.06.2017, 16:57
Wohnort: 59063 Hamm
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: was ist das?

#5

Beitrag von JürgenLut » 18.06.2018, 19:43

Nachdem ich schon einige Oktavgitarren gebaut habe, kann ich nur zustimmen. Saiten der Konzertgitarre klingen äußerst bescheiden. Eine Ausnahme machen die Seilsaiten von Thomastik, die aufgrund der elastischen Seele auch bei der kleinen Mensur gut mitspielen. Klanglich liegen sie zwischen Nylon und Stahl, schonen die (Kinder-)Finger aber besser als dünne Stahlsaiten. Alternativ sind unter den Begriffen Guitalele, Oktavgitarre oder halbe Gitarre diverse Saiten zu bekommen. Bei einer etwas längeren Mensur habe ich diese Saiten gewählt:
https://www.thomann.de/de/fisoma_f2750_ ... trings.htm

Antworten

Zurück zu „Sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast