Tenor-Ukulele

Sonstige Saiteninstrumente wie Ukulelen, Mandolinen ... auch elektrische

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
glambfmbasdler
Halsbauer
Beiträge: 324
Registriert: 04.05.2018, 18:03
Wohnort: Fränkisches Seenland
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Tenor-Ukulele

#1

Beitrag von glambfmbasdler » 07.05.2018, 20:41

So - ich fang bei der Übernahme einiger Threads mal klein an - sowohl beim Instrument als auch beim Arbeitsaufwand für den Thread. Da ich den Baubericht sowohl im Ukulenen-forum als auch bei GB gepostet hab und mir die doppelte Arbeit sparen wollte, hab ich den Baubericht als Guugl-Presentation abgefasst. Das ist die zusammengefasste Version der einzelnen Bautage.
Hier ist der Link.
Grüße
Eduard

Benutzeravatar
Kellermann
Bodyshaper
Beiträge: 216
Registriert: 06.07.2016, 22:35
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Tenor-Ukulele

#2

Beitrag von Kellermann » 07.05.2018, 22:47

Hallo Eduard,

willkommen bei den "kleinen Viersaitern"! Zwei Wochen Bauzeit - Respekt..Sehr schönes Instrument, vor allem das Zargenholz, scheint nicht Dein erstes Instrument zu sein.

Viele Grüße
Kellermann

Benutzeravatar
Burghard
Planer
Beiträge: 70
Registriert: 22.06.2015, 22:48
Wohnort: Söhlde
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Tenor-Ukulele

#3

Beitrag von Burghard » 08.05.2018, 19:04

Hallo Eduard ,
ein schöner Baubericht mit einem tollen Ergebniss. Das Pflaumenholz find ich sehr ansprechend.
Klingt richtig gut die Kleine auf der YT Demostration .
Gruß Burghard

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1532
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Tenor-Ukulele

#4

Beitrag von wasduwolle » 08.05.2018, 20:54

Schöner Baubericht, Eduard, danke!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 6560
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 235 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Tenor-Ukulele

#5

Beitrag von Poldi » 09.05.2018, 05:52

wasduwolle hat geschrieben:
08.05.2018, 20:54
Schöner Baubericht, Eduard, danke!
dito. (dance a)

Benutzeravatar
liz
Moderator
Beiträge: 4269
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tenor-Ukulele

#6

Beitrag von liz » 09.05.2018, 07:46

Hallo Eduard,
die ist dir ja richtig gut gelungen! Ich muss auch dringend etwas aus Zwetschge bauen...
lg Gerhard

Antworten

Zurück zu „Sonstige Saiteninstrumente“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste