Messing Sattel Kerben

Themen zum Bau von E-Bässen

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
xyzett
Holzkäufer
Beiträge: 176
Registriert: 07.04.2016, 01:43
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Messing Sattel Kerben

#1

Beitrag von xyzett » 14.07.2021, 00:38

Hallo,
ich habe schon einige Sattel aus Knochen hergestellt.
Aber aus Messing ist das jetzt doch etwas Neues. Worauf muss ich achten?
Ich habe sattelfeilen für gitarre von göldo und nadelfeilen nutze ich normalerweise für die dickeren bass kerben..

Benutzeravatar
Simon
Moderator
Beiträge: 6030
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Tirol
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal

Re: Messing Sattel Kerben

#2

Beitrag von Simon » 14.07.2021, 10:01

Hey
ich verwende dafür normals Sattelfeilen, gekauft habe ich meine bei Rockinger und Stewmac.... denke also das auch deine Göldo funktionieren sollten! Messing ist ja nicht so hart, das sollte den Feilen nichts tun! :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Simon für den Beitrag:
xyzett

xyzett
Holzkäufer
Beiträge: 176
Registriert: 07.04.2016, 01:43
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Messing Sattel Kerben

#3

Beitrag von xyzett » 14.07.2021, 15:41

Ok Danke.

Benutzeravatar
the schweinhorn
Planer
Beiträge: 76
Registriert: 10.06.2021, 14:25
Wohnort: berlin kreuzberg
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Messing Sattel Kerben

#4

Beitrag von the schweinhorn » 15.07.2021, 10:32

Die Härte von Messing variiert: je höher der Zinkanteil, desto härter. Mußte ich feststellen, als ich anfing, Tätowiermaschinen der Luxusklasse selbst zu bauen- ich habe für die Seitenplatten aus Unachtsamkeit das härteste erwischt; während Springshelf und Bodenplatte sehr leicht zu bearbeiten waren, hab ich mir mit dem Hängemotor echt nen Wolf an der Gestaltung der Seitenplatten gelaubsägt, minigeflext und gefräst. Anbei ein paar Bilder- ich wollte sie extrem stylisch und hab pro Seitenplatte mehr als einen Tag gebraucht.

Also die weichste Version holen, die mit der kleinsten verfügbaren Nummer hinter dem "ZN".
Dateianhänge
IMAG0004.jpg
IMAG0011.jpg
IMAG0009.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor the schweinhorn für den Beitrag (Insgesamt 5):
Reverend SykesSimonxyzettcaprickythoto
„Es hängt alles irgendwo zusammen: Sie können sich am Hintern ein Haar ausreißen, dann tränt das Auge!“
Dettmar Kramer

Antworten

Zurück zu „E-Bässe“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste