Die Suche ergab 1574 Treffer

von DoubleC
02.06.2010, 21:05
Forum: Hardware & Teile
Thema: Sattelmaterial - Voodoo oder doch wichtig?
Antworten: 79
Zugriffe: 16773

Re: Sattelmaterial - Voodoo oder doch wichtig?

............................... Hab da neulich irgendwo gelesen, dass paar Bassisten ihre Fingerkuppen mit Sekundenkleber imprägniert haben... Ja, und ich habe mal vor Urzeiten gelesen, dass SRV seine zergeigten und gerillten Fingerkuppen wieder spielfertig gemacht hat, in dem er seine Fingerkuppe ...
von DoubleC
01.06.2010, 08:41
Forum: Hardware & Teile
Thema: Sattelmaterial - Voodoo oder doch wichtig?
Antworten: 79
Zugriffe: 16773

Re: Sattelmaterial - Voodoo oder doch wichtig?

Ist Horn, ob vom Büffel oder vom Steinbock nicht ein wenig zu weich und gleichzeitig zu bröselih? Mir brechen nach einiger Zeit immer die Fingernägel, wenn ich länger Stahsaiten picke oder versehentlich ein Rasguado auf einer Cowboyklampfe anschlage........und meine Fingernägel sind ebenso wie mein ...
von DoubleC
30.05.2010, 13:13
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Bezugsquelle für Spindel/Bandschleifer Kombimaschine
Antworten: 76
Zugriffe: 22516

Re: Bezugsquelle für Spindel/Bandschleifer Kombimaschine

Wahrscheinlich hat dieses Schleifgerät keine C€-Zulassung. Ich kenne das aus anderen Bereichen (Bead Beaters/Kugelmühlen), wo es in den U.S. of A. phantastisch billige und tolle Geräte gibt, für die Hersteller/Händler aber eine CE-Zulassung zu teuer ist und es diese Teile in der EU einfach nicht gib...
von DoubleC
29.05.2010, 12:10
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Lacke färben (Beize,Pigmente...)
Antworten: 16
Zugriffe: 4380

Re: Lacke färben (Beize,Pigmente...)

Ich nehme mal an, dass sich wasserlösliche Beizen eher schlecht in LM lösen, so, wie sich die Spiritusbeizen nicht gut in Wasser lösen. Ansonsten würde ich an Deiner Stelle einfach mal 'ne Spatelspitze Clou Tütchenbeize in Nitroverdünnung oder Aceto versuchen zu lösen...... Versuch macht Kluch DoubleC
von DoubleC
27.05.2010, 09:43
Forum: Offtopic
Thema: New Music Academy
Antworten: 29
Zugriffe: 6937

Re: New Music Academy

Hmmm, könntest Du berichten? Es übersteigt einfach meine Vorstellung, Rockgitarre didaktisch aufzubereiten (ist das nicht ein Widerspruch in sich? - Rock & Didaktik....oder garPunk & Petergogik). Aber ich kann Dich verstehen. Oft dreht man sich einfach im Kreis..................aber das kann natürli...
von DoubleC
26.05.2010, 19:19
Forum: Offtopic
Thema: New Music Academy
Antworten: 29
Zugriffe: 6937

Re: New Music Academy

Servus Fuchs, was genau willst Du denn lernen? Diese ganzen Musikschulen sind eigentlich nichts anderes als die guten alten Volksmusikschulen (an der der ein oder andere bestimmt Blockflötenunterricht oder Klavierstunden...Wandergitarrenstunden o.ä.) hatte. Ich weiss nicht, ob einem so Typen wie Ral...
von DoubleC
26.05.2010, 10:33
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Vintage, Voodoo und andere Mythen
Antworten: 92
Zugriffe: 18382

Re: Vintage, Voodoo und andere Mythen

.......................... Wenn ich Muse, Metallica oder Gallagher spiele, versuche ich nicht deren Sound zu imitieren, sondern deren Spielweise. Damit komme ich der Authentizität näher, als mit irgendwelchen Voodoo-Kondensatoren bei gleichzeitig liebloser Bemühungen um originales Spiel...............
von DoubleC
24.05.2010, 15:09
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Vintage, Voodoo und andere Mythen
Antworten: 92
Zugriffe: 18382

Vintage, Voodoo und andere Mythen

Ich finde man muss die Kondensatoren immer in verschiedenen Richtungen testen. Strom fließt doch auch nur in einer Richtung gut - oder? (think) (think) (think) (think) Äh liebe Genossen........ich war ja nie ein grosser Physiker & Elektrotechniker. Wenn aber bei einem Kondensator anfängt Strom zu f...
von DoubleC
18.05.2010, 13:35
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Vintage, Voodoo und andere Mythen
Antworten: 92
Zugriffe: 18382

Vintage, Voodoo und andere Mythen

Man kann Folienkondensatoren auch selber zusammenbauen (wickeln) (guguck) KLICKER! Das ist so ein Freak aus dem heiligen Land, der musikalische Antiquitäten fälscht.........Der knabe scheint ganz freundlich zu sein, so dass man sicherlich fragen kann, welche Alufolie, welches Papier und welches Öl m...
von DoubleC
18.05.2010, 10:31
Forum: Holz
Thema: Ist Holz giftig ?
Antworten: 14
Zugriffe: 4626

Re: Ist Holz giftig ?

Aloha! Ich würde bei allen Hölzern, die nicht spontan & heftig von Insekten, Pilzen und Bakterien befallen werden, davon ausgehen, dass diese biologisch oder chemisch aktiv sind, um die genannten Schädlinge abzuwehren. Die Robinie z.B. ist nahezu unkaputtbar und kann auch im nassen (Wasser/Schlamm) ...
von DoubleC
17.05.2010, 20:52
Forum: Offtopic
Thema: Sind eure Gitarren sicher?
Antworten: 4
Zugriffe: 1323

Re: Sind eure Gitarren sicher?

clonewood hat geschrieben:meine sind sicher weil ein Dieb nicht wüsste welche er mitnehmen soll :lol:

aber ihm hier wurden schon einige gestohlen....
keef.gif
Naja, aber nur, weil der Oberkullerstein seinen Stoff in dem Safe mitgenommen & gelagert hat, damit die Bullen (Cops) da nicht drankommen. :D

2C
von DoubleC
17.05.2010, 20:50
Forum: Offtopic
Thema: Sind eure Gitarren sicher?
Antworten: 4
Zugriffe: 1323

Re: Sind eure Gitarren sicher?

Hallo zusammen Sind eure Gitarren sicher? Falls nicht gäbs hier ne Lösung http://cgi.ebay.com/Guitar-Safe-60x60x27-Fireproof-Safe-Custom-Sizes-/380172768869?cmd=ViewItem&pt=Guitar_Accessories&hash=item5884101665#ht_14682wt_939 So teuer ist das Dingens nicht einmal grüsse Daniel Was kostet denn der ...
von DoubleC
17.05.2010, 20:45
Forum: Inlays, Binding - Material und Techniken
Thema: Trapezoide Inlays für die Les Paul
Antworten: 43
Zugriffe: 18022

Re: Trapezoide Inlays für die Les Paul

Deshalb meine Frage nach den Unterschieden von Zellulosenitrat und ZelluloseActetat oder wie das übersetzt heissen mag? Also: Celluloseacetat kennen wir alle als Viscose (Kunstseide oder Acetatseide). Es wurde früher auch in Brillengestellen und Schraubendrehergriffen verwurstet. Es wird durch die ...
von DoubleC
17.05.2010, 17:29
Forum: Offtopic
Thema: versteinertes Holz
Antworten: 21
Zugriffe: 3017

Re: versteinertes Holz

Meine Tochter Hat auch so'n Teil. Hat 'se von Oma Annemarie und Opa Alfons aus der Wüste mitgebracht gekriegt. Das, was per Flieger mitgebracht wird, ist noch im sub-kg-Bereich :D Balkone......tja, ICH für meinen Teil habe noch nie einen Balkong gesehen, auf dem so ein Flohr-Otis-Schild "max. Belast...
von DoubleC
17.05.2010, 16:27
Forum: Offtopic
Thema: versteinertes Holz
Antworten: 21
Zugriffe: 3017

Re: versteinertes Holz

Ja, das Zeugs ist viel zu bröselig. Und der Diamanthobel viel zu teuer......... Aber kann das mit dem Namen des Threadverursachers zusammenhängen? Clonewood Stonewood Dass der Clonewood da so esotrische Schwingungen vom Stonewood empfängt???? By the way, war das nicht Herr Rössl mit dem Quantaplanck...
von DoubleC
12.05.2010, 11:38
Forum: Hardware & Teile
Thema: Pickup Covers und Design
Antworten: 2
Zugriffe: 1391

Re: Pickup Covers und Design

Das mit den Gitarren ganz aus Metall waren vor laaaanger Zeit die Dopyera Brothers (DoBro) und dann noch dieser James Trussard...... Aber ich kann mich nicht daran erinnern, im Paralleluniversum jemanden gesehen/gelesen zu haben, der eine Ketarre aus V2A-Stahl erfolgreich zusammengeschweisst hat. In...
von DoubleC
07.05.2010, 19:17
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Tysk Hærstrøer
Antworten: 50
Zugriffe: 13294

Re: Tysk Hærstrøer

Alter Schwede!

Und das alles neben dem PCR-Arbeitsplatz! (Oder wie interpretiere ich die Aerosolspitzen auf der Fensterbank???).

Aber eine interessante Idee.......bin gespannt.


2C
von DoubleC
03.05.2010, 18:43
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Whitey Brown
Antworten: 4
Zugriffe: 1775

Re: Whitey Brown

Ja, das mit den Entwürfen, was der 12-stringbassmann da einwirft, das stimmt schon. Ich habe mich noch nicht mit CAD & Co anfreunden können (werde so etwas auch nie zu hause drucken können), so dass ich mir irgendwann im gutsortierten Fachhandel (naja, es war ein stadtbekannter Bastelladen....meine ...
von DoubleC
03.05.2010, 18:34
Forum: Galerie
Thema: LES PAUL
Antworten: 41
Zugriffe: 8835

Re: LES PAUL

Der Thread hatte für sich genommen schon die Qualität eines Koch- oder Hiscock-Buches. Absolute Referenz. Zusammen mit dem laaangen Thread von Intoxicate (im Paralleluniversum, das ja unter Antimaterieattacken leidet......black holes!!!!) wäre das bestimmt eine phantastische Werksfibel für den sog. ...
von DoubleC
30.04.2010, 10:47
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Hobeleisen und Stemmeisen schärfen
Antworten: 23
Zugriffe: 5068

Re: Hobeleisen und Stemmeisen schärfen

Ich denke, dass man grundsätzlich eine Badewanne in den Stein schleift, egal ob man mit umfunktionierten Axtstielen als Schleifführung oder anderen Hilfsmitteln oder freihändig arbeitet....sonst gäbe es diese Abrichtsteine nicht genausolange wie die Schleifsteine...........Man muss halt ab&zu einen ...
von DoubleC
30.04.2010, 10:34
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Top und back stimmen?
Antworten: 8
Zugriffe: 2818

Re: Top und back stimmen?

Hallo, ich habe zwar noch nie eine Naturgitarre gebaut, aber es gibt bezüglich der Besaitung und der entsprechenden Stärken von Bebalkung und Deckenstärke doch einiges zu sagen. Gerade weil ja doch sehr viele Menschen der Meinung sind, dass die alten Instrumente besser wären (mag ja sein....) Früher...
von DoubleC
29.04.2010, 11:14
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Fret Tang Nipper
Antworten: 54
Zugriffe: 16790

Re: Fret Tang Nipper

Hey Clonewood-Why 'n Axe-Man, Du hast ja schon recht, aber ich habe mir seinerzeit auf dem deutschen/europäischen Markt einen WOLF gesucht, um einen Metallknabber/Nibbler zu finden......man wird dann auch irgendwann fündig, nur dass man mit diesen meist elektrisch und/oder hydraulisch betriebenen Ge...
von DoubleC
29.04.2010, 11:05
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Hobeleisen und Stemmeisen schärfen
Antworten: 23
Zugriffe: 5068

Re: Hobeleisen und Stemmeisen schärfen

Diese Veritas Schleifhilfe ist jeden Cent wert. Nachdem ich mit dieser Schleifführung meine Hobeleisen (indische aus dem Annant Programm) bearbeitet habe, konnte ich das erste mal mit den Teilen meinen Unterarm rasieren :D Man schleift sich auch eine halbrunde Vertiefung in die japanischen Wasserste...
von DoubleC
26.04.2010, 13:40
Forum: Galerie
Thema: LES PAUL
Antworten: 41
Zugriffe: 8835

Re: LES PAUL

DER beste LP Bauthread war das! Mit phantastischen Tips & Diskussionen zur Antiquitätenfälschung. Immer noch unvergessen die Wohnstatt des WhineAxe-Mannes unter voller UV-Beleuchtung um dem Nitrolack den richtigen Gilb und dem Rotpigment (edding?) den richtigen Bleich beizubringen. :( Auch die Anlei...

Zur erweiterten Suche