Die Suche ergab 4917 Treffer

von bea
29.09.2018, 22:41
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Ich finde meinen Denkfehler in der Geschichte immer noch nicht :? . Dass die Spannung primärseitig dann 20mal so hoch, ist klar. Aber andererseits reduziere ich doch das Wicklungsverhältnis um den Faktor 20 (von 1:500 auf 20:500), also die Spannungsverstärkung von 500-fach auf 25-fach. Es geht hier...
von bea
29.09.2018, 21:16
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Theoretisch 14mm Höhe. Darunter komme ich nicht. 2mm Blech unten und oben, dazu 10mm vom CT. Jetzt kann ich auch mal näher an den Steg 😁 Nur die Akustische war eigentlich nicht das Hauptziel... ... aber für die Carbonita wäre so ein Ding doch auch was? bei einer "normalen" E-Gitarre käme man jetzt ...
von bea
29.09.2018, 19:34
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Hallo Markus, Deine Enttäuschung dürfte vor allem deiner Erwartungshaltung geschuldet sein: ein AS 104 wird immer nur einen Mikrofoneingang ansteuern können. An einem Gitarrenverstärker und auch im Vergleich zu jedem traditionellen Gitarrentonabnehmer wird das Ding immer extrem leise klingen. Jetzt ...
von bea
29.09.2018, 16:44
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Wenn der Fishman-Vorverstärker die Möglichkeit bietet, einen weiteren Tonabnehmer einzumischen und die Empfindlichkeit passt (Mikrofoneingang...), könnte das passen. Im Schalloch würde der Tonabnehmer auf meinem Bass viel zu bassig klingen, und für die Übertragung des Obertonsprektrums ist diese Pos...
von bea
29.09.2018, 13:30
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Neugierig, wie ich nun mal bin, habe ich meinen Prototypen mal auf meine Akustikbass geklebt, einen SX mit 76 cm Mensur, kleinem Korpus und Pyramid Black Nylon-Saiten. Klang sehr elektrisch, vor allem mit ungewöhnlich langem Sustain. Höhen stärker ausgeprägt als akustisch, Tiefen natürlich auch. Übe...
von bea
27.09.2018, 21:17
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46576

Re: Gem Baustelle

An das Tremolo hab ich gar nicht gedacht. ABER. das wird ja über einen Entkopplungswiderstand eingespeist, immerhin 220 k. Daher sollte es m.E. möglich sein, den 470k-Widerstand hinter der 2. Triodenstufe durch ein 500k-Poti zu ersetzen. Was ich aber meinte: nicht das Vol Poti umlegen, sondern ein z...
von bea
27.09.2018, 11:37
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Und für mein Teil erstmal, dass ich darüber nachdenke, wie man den CT am besten unterbringen könnte.
von bea
27.09.2018, 01:04
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Die Resonanzfrequenz wird sinken. Wie sehr sich das im Klangeindruck niederschlägt, hält von ihrem "ursprünglichen Wert" ab, also dem Wert, der sich bei einer 1:1-Transformation einstellen würde. Ebenso natürlich von der Güte des Systems. Hier sei darauf hingewiesen, dass Alumitones nicht identisch ...
von bea
27.09.2018, 00:35
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Als einzigen Effekt vermute ich mal eine Reduktion des Skin-Effekts Und ggf weniger Aufwand beim Biegen des Drahts. Für den Fall, dass ich vom PU ein Low-Z-Signal irgendwo räumlich entfernt hochtransformieren möchte, reicht doch auch ein niederohmiger PU klassischer Bauart ganz ohne CT o. ä. Klar. ...
von bea
26.09.2018, 10:01
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

mhmm... die Spulen wirst Du nur mit Bandmaterial ausfüllen können. Und was ist bei geschlossenen Leiterringen eine entgegengesetzte Wickelrichtung? Sinnvollerweise - und zum Ausprobieren mehr als ausreichend - wirst Du um die Magnete des Spulenkörpers genau eine Schleife legen und die unter den Spul...
von bea
25.09.2018, 15:06
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Aktive Stratocaster
Antworten: 18
Zugriffe: 492

Re: Aktive Stratocaster

Wäre das nicht die passende Diskussion in den beiden Entwicklungsthreads? Sonst überreden wir Ozzie noch auch noch einen PU zu entwickeln. (whistle) Abgesehen davon mag ich von der Vorstellung noch nicht lassen und ja, es wird noch dauern... Ich würde Ozzie schon vorschlagen, das, was wir dort bish...
von bea
25.09.2018, 15:04
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Aktive Stratocaster
Antworten: 18
Zugriffe: 492

Re: Aktive Stratocaster

Finde ich nicht. Mein Prototyp ist auf Anhieb ein Erfolg - er macht genau das, was man von einem niederohmigen Tonabnehmer erwartet. ALLE anderen Experimente aus dem Music-Electronics-Forum auch, ebenfalls mehr oder weniger auf Anhieb. Tricky wirds erst mit Humbuckern oder Versuchen, in die Nähe der...
von bea
25.09.2018, 14:45
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Aktive Stratocaster
Antworten: 18
Zugriffe: 492

Re: Aktive Stratocaster

Ersteres: halte ich für nicht notwendig - einer der Vorteile von LoZ-PUs (die Humbucker in meinem heißgeliebten RD-Bass sind extrem empfindlich gegenüber Einstreuungen...) Außerdem sollte man doch auch Humbucker, also Doppelschleifen und Doppelmagnete, unter die Kappen bekommen. Bzw bei wenigen hund...
von bea
25.09.2018, 14:32
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Die AS-103 sollten sich aber hervorragend für niederohmige Experimente eignen, ggf zur Abnahme von Akustikgitarren. 4-5 dB weniger als bei den 104ern oder dem AX500 entspricht dann halt einem Mikrofon mit geringer Empfindlichkeit. Oder man schaltet einen Trafo für ne DI-Box dahinter... Da fällt mir ...
von bea
25.09.2018, 14:25
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Aktive Stratocaster
Antworten: 18
Zugriffe: 492

Re: Aktive Stratocaster

Was man ohne weiteres machen könnte, ist Strat-Tonabnehmer abzuwickeln und durch 500 Windungen dicken Kupferlackdraht zu ersetzen. Der Grundcharakter des Tonabnehmers bleibt dabei erhalten, sofern er vom sonstigen Aufbau bestimmt wird. Bei einem billigen China-Tele-Neck-Pickup habe ich das mal gemac...
von bea
25.09.2018, 14:05
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

So attraktiv die Idee auf den ersten Blick sein mag, so sehr frage ich mich, wie man da nieten will, ohne die Talemas plattzuklopfen.
von bea
25.09.2018, 11:05
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

...wie dünn kann man den Draht machen, ohne dass es dünn klingt? Womit wir beim Vorschlag von Markus wären eine Spule mit 20 Windungen aus dünnem Draht mit einem CT aufzublasen. Nö, ich war bei sowas wie einem Ring 2.5 mm^2 oder 1.5 mm^2. Und vielleicht mal auszuprobieren, ob es hörbare Unterschied...
von bea
24.09.2018, 22:33
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Klingt fast wie ne sehr basskräftige Akustik - im Bandkontext ginge das wohl als sehr schöne Akustiksimulation durch. Aber das zeigt auch, dass wir uns über mangelnde Basswiedergabe keine Sorgen machen müssen.

Eher im Gegenteil: wie dünn kann man den Draht machen, ohne dass es dünn klingt?
von bea
24.09.2018, 20:22
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Hier mal mein Prototyp. https://www.ritzert.net/~beate/DSC_3889.JPG und hier ein bisserl Gedudel. Der Tonabnehmer in den Mikrofoneingang eines A&H ZED10, alles linear. Meine Aussage über mangelnde Bässe muss ich wohl revidieren - der Tonabnehmer war wohl schlicht nicht ordentlich montiert: https://w...
von bea
24.09.2018, 18:30
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

ähnlich den Soundsamples. Wie es sich für niederohmige Tonabnehmer gehört. Linear, breitbandig und damit eine prima Basis für nachträgliche Klangformung. Meinen Prototypen hab ich zur Zeit auf dem Gibson EB-11. Und da muss ich mich korrigieren: keine Basschwäche, Auflösung der Saiten ganz hervorrage...
von bea
24.09.2018, 18:23
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46576

Re: Gem Baustelle

ich wünsche mir lediglich etwas mehr Tonformungsmöglichkeiten ..... es wurde ja schonmal herausgestellt, dass das Volumenpoti zwischen den beiden Stufen in Bezug auf den Einsatz eines klassischen Tonestacks deplatziert ist...... Aber zusätzlich noch ein Vol-Poti vor die Endröhre - dann hast Du "Gai...
von bea
24.09.2018, 16:53
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden
Antworten: 320
Zugriffe: 6404

Re: Stromwandler-Pickup-Sammelfaden

Hier übrigens mal eine konkrete Anwendung - 4 mm^2, Talema RS104, Mikrfoneingang. Mit Soundsamples.

http://violons.jsld.fr/index.php/electr ... -impedance
von bea
24.09.2018, 16:47
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46576

Re: Gem Baustelle

Nummer 9 aus der Liste ist übrigens ähnlich, aber flexibler. Man kann durch geschickte Wahl der Übergangsfrequenzen sowohl Mittenabsenkungen als auch -überhöhungen einbauen, ggf umschaltbar. In der gezeigten Version müsste die Schaltung niederohmig gespeist werden, z.B. aus einem Katodenfolger. Viel...
von bea
24.09.2018, 12:45
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 528
Zugriffe: 46576

Re: Gem Baustelle

Verstehe ich das richtig, dass es sich hier nun um eine aktive Schaltung handelt? Wenn Du es klassifizieren willst, kannst Du getrost "semiaktiv" sagen: die Höhenanhebung geschieht tatsächlich über eine Gegenkopplung (Stromgegenkopplung am Katodenwiderstand), die Absenkung ist aber ein ganz normale...
von bea
23.09.2018, 19:16
Forum: Pickups und Pickupbau
Thema: Alumitones "abkupfern"
Antworten: 412
Zugriffe: 8936

Re: Alumitones "abkupfern"

Meint ihr das passt für ein erstes Tonexperiment? Oder wärs mit 250K Potis aussagekräftiger? Klar passt das für ein erstes Experiment, dürfte sogar die beste Ausgangslage sein. Den 500-k-Potis kann man im Zweifelsfall immer noch einen Widerstand parallel schalten, und den 22nF ebenfalls (10-22 nF)....

Zur erweiterten Suche