Die Suche ergab 1041 Treffer

von Rallinger
22.07.2019, 18:20
Forum: E-Bässe
Thema: Es soll ein Saitenkraft Bass werden
Antworten: 67
Zugriffe: 3949

Re: Es soll ein Saitenkraft Bass werden

Gute Entscheidung mit der Halstasche. Schaut wesentlich stimmiger aus so. Klasse Bass, den würd ich auch behalten wollen!!
von Rallinger
22.07.2019, 16:58
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: NewTelly
Antworten: 30
Zugriffe: 358

Re: NewTelly

Warum hast du das Inlay in den 23. Bund gesetzt? (think) Was ist schon ein Halbton unter Freunden? Sehr schön geworden. Die Ranzbohle hat wirklich ein schönes zweites Leben bekommen. Aber auch die Form find ich sehr gelungen. Recht nahe am Original, aber doch eigenständig. Und Hannes auf Tele find ...
von Rallinger
22.07.2019, 12:20
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre
Antworten: 103
Zugriffe: 5590

Re: [Elektrisch, Gitarre] 008 Poldi´s Gitarre

Ich find auch dass Beize der Bubinga nicht gut zu Gesichte steht. Vor allem das Blau nicht. Wäre schade drum das zu überdecken. Ich hab kürzlich mal "Schellakpolitur Lemon" (Hermann Sachse & Co) auf einem Teststück Riegelahorn/Kirsche/Nussbaum ausprobiert. Das wird etwas heller als Vintage-Amber, ge...
von Rallinger
20.07.2019, 13:55
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Das Ding muss in ein E-Fach passen, das ist gesetzt. Sonst hätte ich mir den Act mit Eagle nicht angetan. Wenn ich im pF Bereich statt der Wimas Keramikkondensatoren nähme, wäre das sicher einen Tick platzsparender. Aber mir gefällt halt die Idee, nur diese fancy "boxed" Filmkondensatoren auf dem Bo...
von Rallinger
19.07.2019, 17:03
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Stehend würde die Diode reinpassen. Ich hab sie mal nur positioniert und noch nicht neu geroutet. Gibt es etwas das gegen eine stehende Diode spricht (außer der Optik)? Loch unter IC ist auch drin ...
von Rallinger
19.07.2019, 16:46
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Du meinst man sollte die Diode anstatt des Widerstandes einlöten? Das wäre sicher einen Versuch wert, wenn die Platinen da sind. Aber ich werde mal schauen ob ich nicht für beides einen Platz vorsehen kann. Ich muss ja nur eine Leitung unterbrechen, das neue Bauteil positionieren und neu routen. Die...
von Rallinger
19.07.2019, 14:50
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Guter Plan. Gekauft.
von Rallinger
19.07.2019, 13:52
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Naja gut. In Redaktionskreisen gibt's den Spruch dass man immer vom dümmsten Leser ausgehen müsse. Ich bin immer von einem Batterieclip ausgegangen und dachte mir "der Depp, der versucht den dicken Pol auf den dicken Clip zu quetschen verdient es nicht anders." An solche klappbaren Batteriefächer ha...
von Rallinger
19.07.2019, 11:59
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Hi Chris, danke, das wäre ein Punkt. Das würde das Board halt wieder größer machen. Meine Zielvorgabe an mich war, dass ich die Platine senkrecht in ein E-Fach einbauen kann. Da hätte ich dann ohnehin ein Problem mit dem Schraubenzieher zu arbeiten. Ich hab bisher immer doppelseitig klebende Moosgum...
von Rallinger
19.07.2019, 07:55
Forum: Kategorie Elektrische Saiteninstrumente
Thema: [Elektrisch] Eigendesign Gitarre, mal sehen...
Antworten: 27
Zugriffe: 1180

Re: [Elektrisch] Eigendesign Gitarre, mal sehen...

Und endlich geht's weiter. Sand auf Holzleim gegen verrutschen.... Hab mittlerweile 4 Bestellungen. 2 Bässe, 2 Gitarren.... Weiß gar nicht mehr wo mir der Kopf steht. Aber macht Spaß! :) Läuft bei dir. Das freut mich. Sand auf Holzleim gegen Verrutschen? Die Methode war mir neu. Und das funktionier...
von Rallinger
13.07.2019, 17:39
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Diese PCB-Layouterei hat schon etwas von Tetris ... Nach viel Geschiebe und Gebastel hab ich aber nun ein schön kompaktes Layout gefunden. Knapp 41x26mm Fläche, dank der bestellten Jamicon Elkos mit 7mm Bauhöhe sollte das Board somit senkrecht verbaut auch in etwas engeren E-Fächern Platz finden (da...
von Rallinger
12.07.2019, 13:40
Forum: E-Bässe
Thema: Es soll ein Saitenkraft Bass werden
Antworten: 67
Zugriffe: 3949

Re: Es soll ein Saitenkraft Bass werden

Haddock hat geschrieben:
10.07.2019, 18:34
Nunhab ich mal die Komponenten der Spannungsversorgung im E-Fach untergebracht...

IMG_4203.JPG

...gefällt mir, bleibt so :D
Ich würde schon noch eine Elektronik und ein paar Potis einbauen ;-) Scherz beiseite ... was sind denn das für Batteriehalter? Selber gebaut?
von Rallinger
12.07.2019, 10:17
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Danke dir Chris. Ja, das ist alles nicht banal. "Zaubern" wäre mit Sicherheit nicht das erste Wort, das mir einfiele. Auf Sicht würde ich halt gerne davon wegkommen, dass ich irgendwelche Bauteile mit irgendwelchen Werten irgendwohin löte. Ich würde gern an den Punkt kommen wo ich Schaltpläne und La...
von Rallinger
11.07.2019, 16:52
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Weil probieren bekanntlich über studieren geht hab ich mich gerade auf meine vier Buchstaben gesetzt und meinen ersten Schaltplan mit Eagle erstellt. Mit Glück sogar erfolgreich. Wär doch nett, gleich eine "richtige Platine" zu haben statt des verhunakelten Veroboards. Vielleicht lässt sich ja auch ...
von Rallinger
09.07.2019, 08:56
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #3 Flexable
Antworten: 69
Zugriffe: 2539

Re: #3 Flexable

Jetzt kann ich mir vorstellen den Knopf gegen einen Innensechskant zu tauschen, die Federkralle selbst an das Blech zu schrauben und auf die zwei Stimmwirbel jeweils ein Gewinde drauf schneiden die in eine Platte am Ende der Federkammer eingreifen. Im Holz würde ich einfach Löcher bohren die größer...
von Rallinger
07.07.2019, 16:42
Forum: E-Gitarre
Thema: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics
Antworten: 11
Zugriffe: 873

Re: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics

Drüben wo? Hör ich mir gerne an. Der Kommentar "wie man sie nennen will" war nicht auf dich bezogen, Bea. Ob man diese Töne nun Pinch-Harmonics oder künstliche Flageolets nennt, oder ob man sie mit Plektron oder à la Jaco Pastorius erzeugt. Letztlich geht's hier ja um "konstruktive Voraussetzungen" ...
von Rallinger
07.07.2019, 14:53
Forum: E-Gitarre
Thema: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics
Antworten: 11
Zugriffe: 873

Re: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics

Wenn du Obertöne pushen willst - egal mit welcher Spieltechnik sie erzeugt werden oder wie man sie nennen will - wär auch das Saitenmaterial einen Blick wert. Ich hab lange nur Nickels gespielt, bin aber vor inzwischen geraumer Zeit auf Stainless Steels umgestiegen. Die bringen in den Höhen einfach ...
von Rallinger
07.07.2019, 09:12
Forum: Holz
Thema: Holzrätsel
Antworten: 8
Zugriffe: 3129

Re: Holzrätsel

Pfosten für Weidezäune aus Wenge? Ich glaub da muss ich mal ein paar Kühe befreien gehen ... ;-)
Beim ersten würde ich wegen der Trockenrisse auch auf Bongossi tippen. Wird in Afrika oft für Bahnschwellen gebraucht oder für Dämme. Das Zeug ist wohl auch unter Wasser unkaputtbar.
von Rallinger
07.07.2019, 09:02
Forum: E-Gitarre
Thema: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics
Antworten: 11
Zugriffe: 873

Re: Konstruktive Voraussetzungen für Pinch-Harmonics

Schöne Frage, da kann man wunderbar spekulieren. Ich könnte mir vorstellen dass die Mensur eine Rolle spielt. In dem Sinne dass die Sweet Spots bei einer Gitarre mit längerer Mensur leichter zu treffen sind. Beim Bass merke ich dass es zwar nur "den einen Punkt" für den Anschlag gibt, an dem der Obe...
von Rallinger
06.07.2019, 13:42
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: ROG Tonemender als onboard Preamp
Antworten: 32
Zugriffe: 1798

Re: ROG Tonemender als onboard Preamp

Mei. Der Stingray-Preamp rauscht wenig und klingt gut. Dabei ist er erstaunlich flexibel - für meine Ohren um Längen besser als z.B. der Sandberg-2Band-Preamp in meinem California. Das nehme ich befriedigt zur Kenntnis und frage nicht weiter. Die Tonemender-Platine von der Version die ich zusammenge...
von Rallinger
05.07.2019, 19:24
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Bodentreter aus Holz
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Re: Bodentreter aus Holz

OK, dann werd ich mal sehen dass ich mit Schellack anfeuere und dann Holzsiegel drüber. Das wollte ich eh mal ausprobieren. Danke für eure Tipps!
von Rallinger
05.07.2019, 15:46
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Bodentreter aus Holz
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Re: Bodentreter aus Holz

Naja, die mechanische Stabilität des Lackes macht mir nicht so viele Sorgen. Ich hab ja nicht vor, auf dem Teil einen Stepptanz zu veranstalten (da würde ich auch vermutlich den Schalter durch die Decke treten). Es ging ja auch um das Anfeuern der Maserung/Riegelung. Ergo um ein Produkt mit einer äh...
von Rallinger
05.07.2019, 14:07
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Bodentreter aus Holz
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Re: Bodentreter aus Holz

Bootslack, aus dem Bauch heraus. Empfehle niemals "Bootslack"! Diese Fehlübersetzung und das Missverständnis in Bezug auf Jaco Pastorius entbundeten Fretless Bass, löst sein Jahrzehnten immer noch europaweit (?) Griffbrett- und Gitarrenkatastrophen aus. Epoxidlack war gemeint, in D firmiert der unt...
von Rallinger
05.07.2019, 12:10
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Bodentreter aus Holz
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Re: Bodentreter aus Holz

Danke dir. Hm, Bootslack, ich weiß nicht so recht. Der Gitarrist von meiner Band hat sich ne Telecaster gebaut, und das Griffbrett mit Bootslack versiegelt. Das Ergebnis hat mich jetzt nicht so richtig überzeugt. Ich hab mal nachgesehen. Mein Parkettlack ist PU-verstärkt, aber auf Wasserbasis. Wenn ...
von Rallinger
05.07.2019, 09:52
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Bodentreter aus Holz
Antworten: 11
Zugriffe: 889

Bodentreter aus Holz

Ich bastel gerade ein Gehäuse für einen Bodentreter aus Riegelesche. Da hätte ich natürlich gerne dass die Riegelung schön angefeuert wird. Andererseits trampel ich auf dem Dingens rum - die von mir üblicherweise verwendete Kombi aus Tru-Oil+Antikwachs fällt also aus. Wie würdet ihr das finishen? Vo...

Zur erweiterten Suche