Die Suche ergab 114 Treffer

von 100WChris
14.06.2018, 22:44
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1486
Zugriffe: 227687

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

.je länger ich hoble mach ich einen Bogen an die Holzkante,,(also ganz vorne und ganz hinten ist mehr Holz weg als in der Mitte der STrecke...aber die Kante an sich bleibt nun rechtwinklig …das kenne ich und aus diesem Grund füge ich zB Decken und Böden eben nicht mit der langen Raubank sondern mit...
von 100WChris
10.06.2018, 18:53
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Black Limba von Hand biegen?
Antworten: 5
Zugriffe: 421

Re: Black Limba von Hand biegen?

Hi Groover, danke für die Infos, Du bestätigst meine Befürchtungen :) hast Du mit Blech gebogen oder "rein" händisch? Hmmm, ich glaub es wird Zeit für den Bender! Grüße Chris @Sven: ganz vergessen! Danke für die Tipps, aber mit einem Probestück wird das nix. Das Black Limba hat ja diese starke strei...
von 100WChris
08.06.2018, 22:34
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Black Limba von Hand biegen?
Antworten: 5
Zugriffe: 421

Black Limba von Hand biegen?

Servus,
sacht ma, hat von euch schon mal jemand Black Limba als Zargen verarbeitet? Kann man das mit der Hand biegen, oder braucht´s einen Fox-Bender (den ich nicht hab :( )?
Dank und Gruß
Chris
von 100WChris
08.06.2018, 19:18
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Pinie Hobel
Antworten: 8
Zugriffe: 417

Re: Pinie Hobel

Hi Ralf, ich bin auch einer, der völlig weg von Holzhobeln war, der aber inzwischen wieder vermehrt und gerne zum Beispiel zu meinem Ulima Putzhobel greife. Ein planer und gewachster Holzhobel flutscht genauso leicht (oder sogar leichter) übers Holz als ein Metallhobel und außerdem macht er dieses s...
von 100WChris
28.05.2018, 13:06
Forum: Holz
Thema: Taugen diese Hälse was ? (Stratocaster)
Antworten: 11
Zugriffe: 849

Re: Taugen diese Hälse was ? (Stratocaster)

Hallo Leute, ich kenne den Verkäufer, er hatte früher einen Musikladen in Würzburg, wo ich zB meinen ersten Bass gekauft hab. Dieser Laden war immer sehr fair geführt und hat einem nie Schrott verkauft, deswegen kann ich mir vorstellen, dass die Hälse auch ok sind. Grüße Chris PS: Ich schreib das ni...
von 100WChris
21.05.2018, 23:07
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)
Antworten: 130
Zugriffe: 13082

Re: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)

Haddock hat geschrieben:
21.05.2018, 17:31
Sprich mit 2 unterschiedlichen Amp's 2 Boxen anfahren?
hmmmm (think)
Also wenn Du damit meinst, dass der Kemper zwei Amp-Profile gleichzeitig für L und R berechnet, dann geht das (meines Wissens) nicht! (naughty)
Ping-Pong-Delays gehen… Stereo-Ausgänge hatta :D
Grüße
Chris
von 100WChris
19.05.2018, 18:40
Forum: Holz
Thema: Holz – was für ein geiler Stoff :)
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Re: Holz – was für ein geiler Stoff :)

Hello, OK, Zirikote! Danke für die Info, mein Holzartenbestimmungstalent ist nicht sooo ausgeprägt :) Es ist klein, aufgeklappt 10 x 14 cm. Aber für ne Endklotzverzierung sollte es reichen. Vom eigentlichen Verwendungszweck – als Griff eines Tischtennisschlägers – ist es inzwischen entbunden! Schöne...
von 100WChris
19.05.2018, 17:11
Forum: Holz
Thema: Holz – was für ein geiler Stoff :)
Antworten: 8
Zugriffe: 704

Holz – was für ein geiler Stoff :)

Servus, für ein kleines Bastelprojekt brauchte ich zwei kleine dünne Brettchen, also kurzer Griff in die Restekiste und ein unscheinbares Stück... ähhhh.… Nussbaum? (Edit: inzwischen wurde ich berichtigt: es ist Zirikote) gefunden. Wenn ich gewußt hätte, das sich da drin verbirgt, hätte ich mir beim...
von 100WChris
18.05.2018, 18:14
Forum: E-Bässe
Thema: Cadillac-Bass
Antworten: 101
Zugriffe: 3487

Re: Planungsthread Cadillac-Bass

Servus, ich hab einen Gibson Thunderbird Studio als 5-Saiter, Form und Problem erinnern mich sehr an den "Dicken", wie ich den Gibson gerne nenne :) Der Gurtpin sitzt beim Gibson direkt am hinten Halsansatz und mit einem breiten Gurt bleibt der Bass in einer halbwegs bespielbaren Position hängen. Ic...
von 100WChris
17.05.2018, 19:17
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)
Antworten: 130
Zugriffe: 13082

Re: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)

Bin mir aber nicht sicher, ob ich Deine Frage verstehe (think) Ich würd eher sagen, dass FR-Boxen tiefer gebaut werden, Stichwort: Horn. Oder bezieht sich das Wort "Trichter" bei Dir auf die Form der Schallausbreitung vor der Box? Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ein geringer Konstrukt...
von 100WChris
17.05.2018, 18:18
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)
Antworten: 130
Zugriffe: 13082

Re: Der Kemper Amp Thread (ja schonwieder einer)

... worin besteht denn der Unterschied? Ganz unbedarft würd ich sagen: Richtig, Full-Range bezieht sich auf den Frequenzgang und der Name erschließt sich vielleicht wenn man bedenkt, dass solche Full-Range-Boxen vor allem in PA-Analgen zum Einsatz kommen. Bei PAs werde inzwischen auch bei kleiner A...
von 100WChris
15.05.2018, 10:38
Forum: Offtopic
Thema: Mischpult - und keine Ahnung....
Antworten: 11
Zugriffe: 353

Re: Mischpult - und keine Ahnung....

Wir haben es gestern im Proberaum mit 2 Monoklinken in das dort vorhandene Powermischpult eingespeist, und es hat problemlos funktioniert. Klar, funktionieren tut das auch, aber die Signalübertragung ist unsymmetrisch und entsprechend anfällig gegenüber Einstreuungen. Wenn Du eh neue Kabel kaufst, ...
von 100WChris
14.05.2018, 18:32
Forum: Offtopic
Thema: Mischpult - und keine Ahnung....
Antworten: 11
Zugriffe: 353

Re: Mischpult - und keine Ahnung....

Hi Norbert, was für ein Mischpult ist es denn genau? Es wird vermutlich symmetrische Ausgänge haben, deshalb würde ich entsprechende Kabel für eine symmetrische Leitungsführung verwenden. Sprich: 6,35 mm Stereoklinke auf XLR male. Pin 1 vom XLR ist die Abschirmung, Pin 2 geht auf Tip vom Klinkenstec...
von 100WChris
13.05.2018, 17:07
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Furnier/Epoxy/Carbon – Versiegelung?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Re: Furnier/Epoxy/Carbon – Versiegelung?

Servus Leute, danke erstmal für die Infos! Es werden keine Zargen (Aber: Versuch wert?! müsste ich mal ausprobieren :)) Sorry, das ganze ist ziemlich Off-Topic: Es wird ein Tischtennisschläger :D als Geschenk für meinen Bruder… (und weil´s ne gute Gelegenheit ist, möchte ich mal mit Carbon arbeiten)...
von 100WChris
12.05.2018, 23:52
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Furnier/Epoxy/Carbon – Versiegelung?
Antworten: 11
Zugriffe: 979

Furnier/Epoxy/Carbon – Versiegelung?

Hallo Leute,
kurze Frage an die Laminier-Spezialisten: Was nehme ich am besten zum Versiegeln um dünnes Furnier vorm Durchschlagen vom Epoxy zu schützen wenn ich das mit einer Carbon-Lage laminieren will?
Dank und Gruß
Chris
von 100WChris
03.05.2018, 16:36
Forum: CNC Maschinen
Thema: Einstellungen und Fräskopf beim CNC-Fräsen von Gitarrenteile
Antworten: 8
Zugriffe: 1786

Re: Einstellungen und Fräskopf beim CNC-Fräsen von Gitarrenteile

Danke euch Beiden für die Links! So einen Wendelplattenfräser in der Länge kannte ich noch nicht. Aber der Preis :( Naja, vielleicht irgendwann mal… Ich bin noch Anfänger, meine Fräse ist erst seit kurzem in Betrieb und ich bin noch am ausprobieren. Jetzt möchte ich mal einen Bassbody aus Esche fräs...
von 100WChris
03.05.2018, 16:24
Forum: Suche/Biete
Thema: Großmembranmikrofon MXL 9000
Antworten: 8
Zugriffe: 471

Re: Großmembranmikrofon MXL 9000

Gern geschehen :D
…freu mich, dass ich auch mal was "zurückgeben" konnte! Schliesslich hab ich durch dieses Forum – u.a. durch deine Beiträge, capricky – schon viel Hilfe erfahren!
Grüße
Chris
von 100WChris
02.05.2018, 13:13
Forum: CNC Maschinen
Thema: Einstellungen und Fräskopf beim CNC-Fräsen von Gitarrenteile
Antworten: 8
Zugriffe: 1786

Re: Einstellungen und Fräskopf beim CNC-Fräsen von Gitarrenteile

Ich geh mit 18.000 und nem 12er fraeser bzw 24.000 und nem 8er fraeser rein.
Ich hole mal den alten Thread aus der Versenkung :)
@Ganorin: Wollt nur mal fragen, was für Fräser Du bei den dicken Dingern verwendest? Und woher Du die beziehst?
Dank und Gruß
Chris
von 100WChris
24.04.2018, 23:41
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Schellack Frage
Antworten: 14
Zugriffe: 1111

Re: Schellack Frage

und danke für den Tipp mit dem senkrecht lagern, mal sehen, ob ich das umsetzen kann
zB so:
https://www.thomann.de/de/millenium_gw_flex.htm
8)
von 100WChris
24.04.2018, 22:44
Forum: Suche/Biete
Thema: Großmembranmikrofon MXL 9000
Antworten: 8
Zugriffe: 471

Re: Großmembranmikrofon MXL 9000

ja, das hatte ich irgendwann mal runter geladen.
Es müsste dieser thread gewesen sein:
https://groupdiy.com/index.php?topic=64 ... #msg810458
Chris
Edit: oder dieser?!
https://groupdiy.com/index.php?topic=10077.0
von 100WChris
24.04.2018, 18:14
Forum: Suche/Biete
Thema: Großmembranmikrofon MXL 9000
Antworten: 8
Zugriffe: 471

Re: Großmembranmikrofon MXL 9000

Hallo capricky,
bei groupdiy hat mal jemand einen Schaltplan veröffentlicht, hilft das?
Grüße
Chris
MXL900 schematic
MXL900 schematic
von 100WChris
24.04.2018, 17:47
Forum: Offtopic
Thema: Raum schalldicht bekommen
Antworten: 7
Zugriffe: 314

Re: Raum schalldicht bekommen

Aber auch ein nach außen gut isolierter Raum ist kein Garant für eine gute Raumakustik.
Und da bin ich mit Johannes voll dacour :D
von 100WChris
24.04.2018, 16:41
Forum: Offtopic
Thema: Raum schalldicht bekommen
Antworten: 7
Zugriffe: 314

Re: Raum schalldicht bekommen

Hi Merzerark,
so was geht nur als Raum im Raum, wobei der innere Raum vom äußere abgekoppelt sein muss.
Gute halbwegs schalldichte und bezahlbare Türen sind Terrassentüren. Für mich ist die Funktion einer Tür ziemlich eindeutig: Ohne die Tür kommt man schwierig in den Raum :))
Grüße
Chris
von 100WChris
20.04.2018, 16:33
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Schellack Frage
Antworten: 14
Zugriffe: 1111

Re: Schellack Frage

Hi Jürgen, cool, dass es geklappt hat! Und denn F****-Moment kennen sicherlich einige, da bist Du nicht alleine :)) Das mit dem leichten Film können wieder Reste vom Polieröl sein. Gut dass Du verdünnt hast, gerade die ersten Schichten zum Porenfüllen sollten langsam und dünn aufgetragen werden (die...
von 100WChris
18.04.2018, 23:33
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Schellack Frage
Antworten: 14
Zugriffe: 1111

Re: Schellack Frage

Hi Jürgen, das Öl kannst Du mit reinem Alkohol abpolieren. Ein paar Tropfen reinen Alkohol in den Ballen und sehr vorsichtig und nicht zu stark rauspolieren. Aber so große Flecken (think) Hast Du den Ansatz unverdünnt poliert? Und wie lange hast Du die Schichten zwischen den Ballen trocknen lassen? ...

Zur erweiterten Suche