Die Suche ergab 139 Treffer

von Falko
04.07.2017, 20:55
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Hab dafür sogar schon etwas Palisanderfurnier besorgt gehabt.
Finds aber nackig bis jetzt ziemlich ärodisch! ;)
von Falko
04.07.2017, 18:19
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Steghöhe ist nun 9 mm ;)

Hab inzwischen auch den Surf-Steg aufgeleimt und den Korpus verschliffen.
Steg-Sandwich
Steg-Sandwich
Form aufgezeichnet und aufgeklebt, Einlagenschlitz gefräst
Form aufgezeichnet und aufgeklebt, Einlagenschlitz gefräst
Dem Brett das richtige "Shape" verpasst
Dem Brett das richtige "Shape" verpasst
Und aufgeleimt
Und aufgeleimt
Passt!
Passt!

Fehlt auf dem Hals nur noch des Endblättchen aufm Fuß und dann gehts ans Lackieren! :D
von Falko
01.07.2017, 21:28
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Bundiert hab ich schon, ja.
Der Hals ist noch nicht verleimt.
Ich könnte also noch ein wenig im Winkel variieren.
von Falko
01.07.2017, 11:22
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Tschuldige, ich meinte natürlich eine Korrektur hin zu einer geringeren Steghöhe.
An die Durchbiegung des Halses hatte ich noch gar nicht gedacht, damit könnte es tatsächlich passen.

Dann lasse ich das mal so, danke dir!
von Falko
01.07.2017, 01:24
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Eine Teilung gibt doch aber einen größeren Spielraum für die Kompensation, bei einer einteiligen Stegeinlage ist er ja durch die Breite der Einlage begrenzt. Aber dann ist das wohl nicht notwendig. Obwohl ichs optisch lecker find (think) Inzwischen wurde das Kind mal zusammengebaut: P1060380.JPG Lei...
von Falko
29.06.2017, 19:46
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Gibt ein Update :) Das Problem mit dem Zierkeil hat sich sehr einfach beheben lassen, als ich ihn plan zur Decke geschliffen hab, hat auch die Dicke gepasst. Die Frästiefe war wohl doch i.O. (dance a) Weiter gings mit den Randeinlagen. Hab dafür pro Einlage etwa 3 Stunden gebraucht, glaub ich üb das...
von Falko
28.06.2017, 14:37
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: grand gtrs 4/2017 "Saitenkraft"
Antworten: 25
Zugriffe: 5854

Re: grand gtrs 4/2017 "Saitenkraft"

Haha genial!
Die Community ist wohl doch kleiner als man denkt.

Wie bist du dazu gekommen?
von Falko
17.06.2017, 20:42
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)
Antworten: 100
Zugriffe: 17144

Re: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)

Da kann ich mich anschließen, hübsches Kindchen!
von Falko
13.06.2017, 08:54
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Gute Idee, wenn mans aufteilt ist es wahrscheinlich unsichtbar.

Was ist eine Schleiffeile?
Mit Schleifpapier umwickelter Klotz?
von Falko
13.06.2017, 00:46
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Ein Stückchen ging es weiter. Hab den Korpusüberstand plan gefräst. Ging glücklicherweise ohne Ausreißer. Dann den Zierkeil am Boppes eingelegt: P1060348.JPG P1060349.JPG P1060350.JPG Leider muss mir der Tiefenanschlag beim Fräsen verrutscht sein. Geplant waren 1,5 mm Frästiefe. Am Boden passts, abe...
von Falko
13.06.2017, 00:38
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 307
Zugriffe: 42355

Re: Jackhammer's #0

Fätt!
Sieht ziemlich spooky aus :D
von Falko
08.06.2017, 16:57
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Ich werd wieder auf Stegpins verzichten und die Saiten von der Deckeninnenseite durch Unterlagscheiben fädeln. Daher sollte die Stabilität kein Problem sein. Den Amaranthstreifen von oben einzulegen hatte ich mir auch überlegt. Aber dann müsste der Streifen sehr genau in eine Nut eingepasst werden. ...
von Falko
08.06.2017, 11:40
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Jetzt komm ich mir ein wenig blöd vor, natürlich ist ja nur die Ausrichtung der Stegeinlage relevant. Danke euch! Das Verleimen des Steges aus mehreren Streifen seht ihr unkritisch? Hab das noch nie an einer Gitarre gesehen und ich dachte vielleicht dämpfen die Leimfugen das magische Schwingungsverh...
von Falko
07.06.2017, 20:21
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Während der Pause hab ich noch eine Frage für euch: Da ich sehr affin für das Wellenreiten bin, will ich das Thema in der Gitarre ein wenig aufgreifen. Ich stelle mir dabei vor, die Bridge in Form eines Surfbretts zu formen. Da man sie in dieser Form fürs Verleimen schlecht ausrichten kann, würde ic...
von Falko
05.06.2017, 11:38
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Danke für euren Zuspruch!
Werde probieren den Überstand wegzuschneiden.
Vielleicht wage ich es bei der nächsten auch ne Form zu Bauen :)

Hier ist leider erstmal Pause, die Abschlussarbeit wartet :)
von Falko
03.06.2017, 16:49
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Hab mich bei der Hitze in letzter Zeit des Öfteren in den Keller verzogen :P P1060324.JPG P1060326.JPG P1060327.JPG P1060329.JPG P1060330.JPG P1060336.JPG P1060339.JPG Bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis :) P1060341.JPG P1060342.JPG Werd jetzt den Randbereich von Boden und Decke mit einer Schicht La...
von Falko
01.06.2017, 22:23
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Trussrod sitzt fest
Antworten: 5
Zugriffe: 1476

Re: Trussrod sitzt fest

Kann es sein, dass die Mutter komplett auf Block sitzt? Dh dass der Truss Rod bereits komplett angezogen ist und ein Vorbesitzer das so angeknallt hat in der Hoffnung den Hals gerade zu bekommen? Dann könnte man vllt versuchen die Mutter komplett abzudrehen, das Loch fürs Gewinde tiefer bohren, Gewi...
von Falko
30.05.2017, 00:48
Forum: Bauthreads Semiakustik & Archtop
Thema: 2 Archtops
Antworten: 412
Zugriffe: 60967

Re: 2 Archtops

Die Schraube am Trussrod wollte ich auch gleich ansprechen. Bekam ich doch von dir eine Schelte an meiner Halsverschraubung! ;)
Käme ein Senkkopf da nicht eleganter?

Ansonsten..bähm!
von Falko
28.05.2017, 21:40
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Meine erste Gitarre
Antworten: 46
Zugriffe: 7047

Re: Meine erste Gitarre

Versuchen wirs mal mit ner "Anfänger hilft Anfänger"-Runde ;) Schwarz Beizen wäre mir zu riskant. Die Beize zieht meist ungleichmäßig tief ein und auch gern mal ein paar mm tief. Da das ist erstens viel zum Abschleifen und ob du noch genug Fleisch übrig hast ist die andere Frage :/ Denke Öl würde di...
von Falko
25.05.2017, 14:10
Forum: eBay Watch
Thema: Lustige Artikelbeschreibungen und andere Seltsamkeiten
Antworten: 135
Zugriffe: 39969

Re: Lustige Artikelbeschreibungen und andere Seltsamkeiten

Genial auch die "Shunyata Dark Field Suspension System"...
ein Auflageklotz für Kabel gegen dunkle Materie? :D
von Falko
23.05.2017, 22:57
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Ah verzeih, da hab ich den Vorgang falsch im Kopf gehabt.
Natürlich erst Reifchen leimen und dann die Saiten auf die Decke ;)
von Falko
23.05.2017, 21:17
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Ah moment. Wenn ich die Zargen auf die Decke leime und danach erst die Reifchen einleime kann ich diese ja gar nicht mit dem Radius versehen?
Oder ist das nur beim Boden von Relevanz wegen der größeren Wölbung?
von Falko
23.05.2017, 21:08
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Danke, das Kompliment kann ich nur an Holzkarle weitergeben. Super Holz! Du hast aber ein feines Auge, das sind 2,5 mm ;) Ich trau mich schon bei der Dicke kaum Boden und Zargen anzufassen, das wirkt alles so labil. Dass das gerade schleifen blöd ist dacht ich auch schon, aber da das im Kochbuch so ...
von Falko
23.05.2017, 19:56
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Hab am Wochenende noch die Zargen gebogen: P1060319.JPG P1060321.JPG Da der Korpus spontan ein kleines bisschen tiefer designed wurde, hab ich mich entschlossen spontan ein kleines bisschen Arm-Bevel zu machen. Das klärt auch die Verwendung des Amaranth-Griffbrettes (dance a) P1060322.JPG P1060323.J...
von Falko
21.05.2017, 23:51
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 98
Zugriffe: 16511

Re: Projekt #2 "Cherry"

Aber sei gewarnt:
Es macht so viel Spaß mit dem Ding zu arbeiten, dass ich schon öfter zu viel Material weggesemmelt hab weil ich so im Flow war :D

Hab noch nie ne elektrische Gitte gebaut, aber ich denke so viel komplizierter kann ne Akustische nicht sein, dauert vllt etwas länger ;)

Zur erweiterten Suche