JK MK II Mystique

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

JK MK II Mystique

#1

Beitrag von Haddock » 03.10.2016, 16:03

Hallo,

hier noch die dritte im Bunde, mit CapDock Switch! Danke Capricky für Deine Geduld :D

-Eschen Korpus Blau gebeizt.
-Riegelahorn Hals mit Nussbaum gesperrt.
-Räuchereichen Griffbrett mit Fächerbundierung
-Planet Waves Tuner.
-Lace Alumitone Humbucker in Saitenkraft Edition.
-Saitenkraft Einzelbrücken
-Volume, Tone und CapDock Switch.

Gruss
Urs
Dateianhänge

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#2

Beitrag von Haddock » 03.10.2016, 16:04

.....
Dateianhänge

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3942
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: JK MK II Mystique

#3

Beitrag von liz » 03.10.2016, 16:33

Super Urs, die würde ich sofort kaufen!!

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4325
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: JK MK II Mystique

#4

Beitrag von filzkopf » 03.10.2016, 16:40

Urs, die ist dir wirklich sehr gelungen! Vor allem kannst du stolz sein, das die Schaltung endlich funktioniert hat!!
Mir gefällt sie wirklich ausgesprochen gut!! (clap3)

Wie viel Holz ist denn bei dem Schalter noch übrig?
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#19 #20 #21 #22

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#5

Beitrag von Haddock » 03.10.2016, 16:46

Hallo Ihr 2,

Vielen Dank für Euer Lob, fühle mich geschmeichelt! :D

Simeon, Du meinst sicher zwischen Decke und Sensor....3mm in einem 15mm Durchmesser.

Gruss
Urs

fraenkenstein
Bodyshaper
Beiträge: 240
Registriert: 01.07.2016, 19:23
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: JK MK II Mystique

#6

Beitrag von fraenkenstein » 03.10.2016, 17:11

Hallo Urs,

ich mach´s mal kurz:

Hammer...Geil!!!
(clap3)

Gruß, Frank

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 1941
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: JK MK II Mystique

#7

Beitrag von hatta » 03.10.2016, 23:07

Wie immer (clap3)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
zappl
Ober-Fräser
Beiträge: 750
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: JK MK II Mystique

#8

Beitrag von zappl » 03.10.2016, 23:31

Jau wieder einmal erste Sahne!! Mit dem blau kann ich mich im geölten Zustand schon viel besser anfreunden. Und Respekt, wie du die Sensorgeschichte konsequent bis zum Ende durchgezogen hast.
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5764
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: JK MK II Mystique

#9

Beitrag von Poldi » 04.10.2016, 05:31

Absolut Top.

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1814
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: JK MK II Mystique

#10

Beitrag von Titan-Jan » 04.10.2016, 11:02

Der Switch ist halt echt genial gut geworden!!! (clap3) (clap3) (clap3)

Die Farbe ist allerdings nicht so meins. Sieht so nach Jeans aus, irgendwie langweilig. Der innovative Switch hätte eine etwas krassere, progressivere Erscheinung der Gitarre drum herum vertragen können (wobei Shape, Fanned Frets, Lace-PUs ja auch schon sehr modern und auffällig sind). Aber das Gesamtpaket wirkt auf mich persönlich durch die Farbe etwas zu gewöhnlich. Könnte mir passieren, dass ich an so einer Gitarre auf der Messe dran vorbei laufe und das besondere Feature gar nicht wahrnehme. Ist aber natürlich reine Geschmackssache, auf andere wirkt das vlt nach purem Understatement. Und ich freu mich schon drauf, diese Klampfe in echt zu sehen!!! (dance a)

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#11

Beitrag von Haddock » 06.10.2016, 09:50

Guten Morgen,
Titan-Jan hat geschrieben:Der Switch ist halt echt genial gut geworden!!! (clap3) (clap3) (clap3)

ich freu mich schon drauf, diese Klampfe in echt zu sehen!!! (dance a)
Danke Jan :)

Verstehe ich das richtig, dann sehen wir uns am 30sten ?! :D Würde mich echt freuen!

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1814
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: JK MK II Mystique

#12

Beitrag von Titan-Jan » 06.10.2016, 10:08

Jaja, habe vor einen Familienausflug daraus zu machen (ist familienpolitisch leichter durchzukriegen als ein Solo-Trip und macht auch mehr Spaß) ;) Meine Frau war dem nicht abgeneigt. Wenn nichts dazwischen kommt, klappt's!!! (dance a)

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#13

Beitrag von Haddock » 06.10.2016, 18:23

Hallo Jan,

super, da freu ich mich drauf!

Gruss
Urs

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1190
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#14

Beitrag von thoto » 10.10.2016, 11:54

Eine super Gitarre, aber ich stimme Jan zu, die Sensor-Technik könnte ruhig etwas prominenter sein.
Thoto

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#15

Beitrag von Haddock » 10.10.2016, 17:42

Hallo,

Danke thoto! :D
thoto hat geschrieben:aber ich stimme Jan zu, die Sensor-Technik könnte ruhig etwas prominenter sein.
Da hab ich doch noch einen Pfeil im Köcher, lasst Euch überraschen :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 3828
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: JK MK II Mystique

#16

Beitrag von bea » 10.10.2016, 19:38

Hast Du den Bericht von der HGGS angeschaut? Da gibts irgendwo ne Steigerung Deiner Sensorik: PU-Wahl durch Handwedeln.
LG

Beate

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#17

Beitrag von Haddock » 11.10.2016, 07:03

Guten Morgen Bea,

den Bericht hab ich noch nicht gesehen, da muss ich unbedingt danach suchen. Danke :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 3902
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: JK MK II Mystique

#18

Beitrag von Haddock » 13.10.2016, 17:53

Guten Abend,
bea hat geschrieben:Hast Du den Bericht von der HGGS angeschaut? Da gibts irgendwo ne Steigerung Deiner Sensorik: PU-Wahl durch Handwedeln.
Hallo Bea, hab den Bericht leider noch nicht gefunden, kannst Du mir einen Link geben? Danke :)

Ich hab Euch ja gesagt, dass ich noch einen Pfeil im Köcher habe bezüglich der Präsentation. Bevor ich jetzt die richtigen Pfeile aus dem Köcher ziehe, hier die Bilder......und......meine Frau ist an der Idee massgeblich beteiligt :D
Die richtige Farbe muss noch eingestellt werden und der Mystique Schriftzug fehlt auch noch unten am Hals.

Gruss
Urs

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 1941
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: JK MK II Mystique

#19

Beitrag von hatta » 13.10.2016, 19:56

8) ein echter hingucker (clap3)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 3828
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: JK MK II Mystique

#20

Beitrag von bea » 13.10.2016, 21:10

Hallo Urs,
Haddock hat geschrieben: Hallo Bea, hab den Bericht leider noch nicht gefunden, kannst Du mir einen Link geben?
das muss ich im ersten Teil des Berichts der G&B gelesen haben. Und falls nicht, muss ich wohl geträumt haben; ich bin momentan nicht so gut drauf, wie ich es gerne hätte.
LG

Beate

Benutzeravatar
zappl
Ober-Fräser
Beiträge: 750
Registriert: 09.02.2016, 19:58
Wohnort: 56xxx
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: JK MK II Mystique

#21

Beitrag von zappl » 14.10.2016, 00:05

Yay, sag deiner Frau, dass sie eine gute Idee hatte. ;) Da kann man ja garnicht ungeachtet dran vorbeilaufen.

Achja: gelb!
Gruß, Sebastian
#1 #2 #3 #4

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5764
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: JK MK II Mystique

#22

Beitrag von Poldi » 14.10.2016, 05:27

Geniale Idee, das kann man gar nicht übersehen. Super.

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1814
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: JK MK II Mystique

#23

Beitrag von Titan-Jan » 14.10.2016, 08:33

Super!!!
Jetzt brauchst in dem Rahmen noch einen deiner Touch-Sensoren zum Ändern der Lichtfarbe ;)

Benutzeravatar
headstock
Ober-Fräser
Beiträge: 582
Registriert: 19.09.2012, 13:46
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: JK MK II Mystique

#24

Beitrag von headstock » 14.10.2016, 10:52

Moin Haddock,
ist zwar etwas Offtopic - aber danke für diese geniale Idee. (clap3)

Ich will mir schon lange ein Whiskey Regal als Gitarre bauen - so könnte es aussehen. (dance a)
Ist das ein Stück von `ner Europalette? Was für Lampen sind das?

Danke und Gruß Martin

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9093
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: JK MK II Mystique

#25

Beitrag von capricky » 14.10.2016, 11:17

headstock hat geschrieben: Ist das ein Stück von `ner Europalette? Was für Lampen sind das?
Oh ein Vormittagsrätsel! 8)

Ich tippe mal auf Palette mit Plexiglasresten hinterlegt, von einem RGB LED-Schlauch umzingelt!

capricky


...übrigens klasse Idee und genauso spitzenmäßig umgesetzt! (clap3)

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste