Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

Galerie der Selbstbauten

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Antworten
MarcoMUC
Halsbauer
Beiträge: 300
Registriert: 06.03.2012, 21:20
Wohnort: Wörth b. Erding

Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#1

Beitrag von MarcoMUC » 16.03.2016, 11:03

Da ich mich immer noch schwer tue, während des Bauens Fotos zu machen und einen Baubericht zu schreiben, hier zumindest mal ein paar Fotos des letzten Projektes. Grundlage ist ein vormals nahezu aufgegebenes Projekt: Eigentlich sollte es eine Les Paul werden mit gewölbter Ahorn-Decke usw. Ist mir leider nicht gut gelungen (Fräsungen für PUs und Hals), so dass das halbfertige Teil die letzten 3 Jahre nur im Regal rumlag, zum Verfeuern wiederum zu schade. Für diese Gitarre habe ich die Ahorn-Decke einfach abgeflacht, so dass eine Deckenstärke von knapp unter 5mm bleibt. Die anderen Arbeitsschritte sind wohlbekannt. Offensichtlich ist es eine Art "Tribute-Gitarre", so dass die Details den eigentlichen Reiz ausmachen:
- das Abbild des Walter White auf dem Body
- die satinierte Hardware als Anspielung auf Labor-Equipment("let's cook")
- die Patronenhülsen (Volume, Switch) als Ausdruck der mit Drogenhandel allgegenwärtigen Gewalt
- Dot Inlays und Side Dots in blau gehalten (auch wenn Crystal Meth ohne Farbzusatz eigentlich farblos bleibt)
- Trussrod Cover in Patronenform mit Abbild des "Heisenberg"
- an Efach-Cover klebt eine Röhrchen Rizin (natürlich ein Fake 8) )
- und am Kopfende eine Police Line ("all evil must come to an end")
Die technischen Specs:
Body: Swietenia, Decke: Ahorn
Hals: Sapeli(?), Griffbrett: keine Ahnung...
PUs: P90 Seymour Duncan (passende Kappen ohne den ollen Schriftzug habe ich noch keine gefunden - wenn wer was weiss...)
Bridge: Alu, Rockinger, mit Stahlwolle "satiniert"
Mechaniken: Sperzel satin chrome
Vol-Regler, Switch Tip: Patronenhülsen von nem Bekannten
rückseitige Abdeckungen aus Aluplatte gesägt, gefeilt und geschliffen
Finishing: Sprühdose schwarz matt und Klarlack matt (Zeugs aus'm Baumarkt - Saukram)

Tja, wäre es nicht schön wenn ein jeder Git/Bassbauer einmal sagen könnte "I did it for me. I liked it. I was good at it. And I was really -- I was alive." ? ;)

MarcoMUC
Halsbauer
Beiträge: 300
Registriert: 06.03.2012, 21:20
Wohnort: Wörth b. Erding

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#2

Beitrag von MarcoMUC » 16.03.2016, 11:08


Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4199
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#3

Beitrag von Haddock » 16.03.2016, 11:22

Hallo,

ganzganzganzganz Geil! Die Gitarre find ich mega! Gratulation
(clap3) (clap3) (clap3)

Darf ich die? (whistle) :D

Gruss
Urs

PS: Wie hast Du Walter White auf deb Body gebracht? Echt super.

Benutzeravatar
Walterson
Ober-Fräser
Beiträge: 664
Registriert: 14.06.2011, 11:57
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#4

Beitrag von Walterson » 16.03.2016, 11:23

(clap3) (clap3) (clap3)

Den Schriftzug auf den PUs kannst Du mit Scheuerpulver runter polieren... Ceranfeldreiniger soll auch gehen.

https://youtu.be/5qivgeM65wo?t=314

Die Google suche nach "remove seymour duncan Logo" liefert ~400.000 Treffer.... :lol: ich mach die auch immer runter.
VG
Walterson

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 2187
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#5

Beitrag von hatta » 16.03.2016, 11:37

Goil! (clap3)
Gruß
Harald

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1384
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#6

Beitrag von thoto » 16.03.2016, 11:46

Die ist echt cool geworden. (clap3) (clap3) (clap3)

Das Vorgehen mit dem Bild würde mich auch interessieren!
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

MarcoMUC
Halsbauer
Beiträge: 300
Registriert: 06.03.2012, 21:20
Wohnort: Wörth b. Erding

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#7

Beitrag von MarcoMUC » 16.03.2016, 11:55

Dankedankedanke :D

Beide Bilder, also auf dem Body und Trussrod Cover sind mit Waterslide Folie gemacht... Folie bedrucken, ausschneiden, habe dann etwas Klarlack zum Stabilisieren draufgesprüht, trocknen lassen, in Wasser einweichen und vorsichtig abziehen/auf's Objekt gleiten lassen... dann alles mit Klarlack überziehen, bis die Kanten egalisiert sind.
Den gelben Hintergrund finde ich verbesserungsbedürftig, evtl böte sich Airbrush an um den Verlauf gezielter zu gestalten.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5966
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#8

Beitrag von Poldi » 16.03.2016, 11:59

Ein Sahne-Teil. Bravo.
(clap3) (clap3)

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1888
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#9

Beitrag von Titan-Jan » 16.03.2016, 12:11

Wie fett! Einfach nur genial und richtig schön kreativ. So mag ich das....!

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4428
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#10

Beitrag von filzkopf » 16.03.2016, 12:24

Super!!! Die gefällt mir ausgesprochen gut!!! (clap3)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#19 #20 #21 #22

Benutzeravatar
Herr Dalbergia
Zargenbieger
Beiträge: 1142
Registriert: 23.04.2010, 23:10
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#11

Beitrag von Herr Dalbergia » 16.03.2016, 16:13

Ok, was kostet das Kilo, wieviel kannst Du liefern und wie ist die Qualität?

MarcoMUC
Halsbauer
Beiträge: 300
Registriert: 06.03.2012, 21:20
Wohnort: Wörth b. Erding

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#12

Beitrag von MarcoMUC » 16.03.2016, 17:11

Herr Dalbergia hat geschrieben:Ok, was kostet das Kilo, wieviel kannst Du liefern und wie ist die Qualität?
das Kilo kostet 1 Herz
Menge: nach Bedarf.. Single Notes oder reichlich Obertöne
Qualität: clean am reinsten... je öfter moduliert desto 'dreckiger' ;)

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 554
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#13

Beitrag von Drifter » 16.03.2016, 17:43

Sehr schön, die Grafiken bringen es!

Benutzeravatar
white jack
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 28.09.2012, 10:12
Wohnort: Crowfield

Re: Funprojekt "beauty and the beast baking bread"

#14

Beitrag von white jack » 16.03.2016, 18:18



COOL Bild

george
... the unstoppable psychedelic fuzz machine have returned ...
─────────────────────────────────────────────────

Antworten

Zurück zu „Galerie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste