4-Saiter-Bass Comet IV

Die Galerie der fertigen Wettbewerbsinstrumente

Moderatoren: Ganorin, clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
Trisman
Halsbauer
Beiträge: 362
Registriert: 18.01.2013, 16:08

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#26

Beitrag von Trisman » 06.06.2013, 16:07

Ich glaube da will jemand unbedingt gewinnen... ;-)

Im Ernst, schöner Koffer, den du dir da gebaut hast. Wird das Holz außen noch irgendwie behandelt oder bezogen?

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4072
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#27

Beitrag von Haddock » 06.06.2013, 16:15

Hallo Matthias
12stringbassman hat geschrieben: ACHTUNG!
Vor betrachten des nächsten Bildes Schutzbrille aufsetzen! Gefahr der Retina-Verätzung!!
Soeben ist mein Retina zersprungen!!!!!! :evil:
Nein im ernst, super Koffer. Der Blaue Samt ist schon sehr Blau, aber trotzdem gefällt es mir sehr gut und der Saitenhalter schaut jetzt auch Chef mässig aus ;) .

Gruss
Urs

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#28

Beitrag von 12stringbassman » 06.06.2013, 16:37

Trisman hat geschrieben:Wird das Holz außen noch irgendwie behandelt oder bezogen?
Ja, wahrscheinlich.
Ich weiß nur noch nicht mit was :roll:
Kohlenstoff- oder Aramidfaser-Gewebe und Epoxid-Laminierharz wäre eine denkbare Variante 8)
Oder Snakeskin-Tolex (whistle) Oder Realtree-Camo (aber dann denkt jeder erstmal an einen Gewehrkasten)

BTW: so richtig "schön" ist der Koffer nicht wirklich, aber zweckmäßig!
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4072
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#29

Beitrag von Haddock » 06.06.2013, 16:42

Snakeskin Tolex! Ich weiss das war jetzt kein Umfrage konnte es aber trozdem nicht lassen :D

Gruss
Urs

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4384
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#30

Beitrag von filzkopf » 06.06.2013, 16:47

Ja da bin ich bei Urs!!!
Schick btw, aber passt da der 12er rein? Oder ist der Koffer nicht für alle Cometen geeignet?
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#19 #20 #21 #22

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#31

Beitrag von 12stringbassman » 06.06.2013, 16:55

Der 12er hat schon seine Kiste (noch ohne Polster und Samt), genau so wie der 5er (mit Polster und Alcantara-Imitat).

BTW: welche(n) der drei soll ich denn übermorgen mitbringen?
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
Trisman
Halsbauer
Beiträge: 362
Registriert: 18.01.2013, 16:08

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#32

Beitrag von Trisman » 06.06.2013, 16:59

Ja den neuen natürlich, dann kann man wenigstens einige der Wettbewerbsinstrumente vor dem bewerten noch mal von nahem sehen und anfassen (wenn du fremde Finger dran lässt ;-)) und sehen wo die kleinen Fehler sind, die Abzüge in der B-Note geben :badgrin:

Ich wäre am ehesten für einfaches schwarzes Tolex. Pures Understatement. Und wenn der Deckel dann aufgeht... (cooked)

Benutzeravatar
white jack
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 28.09.2012, 10:12
Wohnort: Crowfield

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#33

Beitrag von white jack » 06.06.2013, 18:35



Der Mann mit dem Koffer ... (clap3)

Snake wär schon nich schlecht, noch geiler fänd ich dunkelbraunes Kroko ! 8)


Crocodile Jack
george
... the unstoppable psychedelic fuzz machine have returned ...
─────────────────────────────────────────────────

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#34

Beitrag von 12stringbassman » 06.06.2013, 18:59

Ich musste Bine grad erklären, was "Snakeskin-Tolex" ist, woraufhin sie mir eröffnete, dass sie mich verleugnen würde, wenn ich mich mit diesem Koffer in der Hand in der Öffentlichkeit bewegen würde.......

@Trisman:
Der 4er kommt natürlich mit, is eh klar, und befingern darf ihn natürlich auch jeder (sofern die Finger sauber sind ;) ).
Die Frage ist, ob der 12er oder der 5er mit soll, weil beide werden wohl nicht mehr ins Auto passen, weil der Stingray ja auch mit kommt (und noch die Archtop?) ..... Ich könnte natürlich auch noch den Anhänger ..... :roll:
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
Trisman
Halsbauer
Beiträge: 362
Registriert: 18.01.2013, 16:08

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#35

Beitrag von Trisman » 06.06.2013, 19:19

Na dann winrds wohl der Anhänger. Da meine Duke noch nicht ansatzweise fertig ist und ich somit nichts vorzuweisen habe, musst du das einfach mal für mich kompensieren... ;-)

Bei einem Snakeskin Koffer würde ich mich auch ernsthaft fragen, was ein Zuhälter denn so spezielles an Arbeitsgerät hat, dass er so einen Koffer braucht... *duckundweg*

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5897
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#36

Beitrag von Poldi » 06.06.2013, 20:20

Schön...

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#37

Beitrag von 12stringbassman » 06.06.2013, 21:20

Trisman hat geschrieben:Bei einem Snakeskin Koffer würde ich mich auch ernsthaft fragen, was ein Zuhälter denn so spezielles an Arbeitsgerät hat, dass er so einen Koffer braucht... *duckundweg*
Nicht dass mich noch jemand mit dem da verwechselt:
http://www.youtube.com/watch?v=FyO1PSTKqGg
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1294
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#38

Beitrag von wasduwolle » 06.06.2013, 22:28

Hi Matthias,
der Comet und der Koffer sind klasse geworden, da der Koffer aber den Wettbewerb nicht beeinflussen sollte bitte ich hiermit alle Abstimmende, diesen Koffer nicht zu bewerten, bitte nur den Bass bewerten. Ich hoffe, das ist auch für dich OK
Grüsse
Wolle

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4127
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#39

Beitrag von bea » 06.06.2013, 23:52

Soll Ich schwarzen Nagellack mitbringen *g* ?
LG

Beate

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#40

Beitrag von 12stringbassman » 07.06.2013, 06:50

wasduwolle hat geschrieben:.....da der Koffer aber den Wettbewerb nicht beeinflussen sollte bitte ich hiermit alle Abstimmende, diesen Koffer nicht zu bewerten, bitte nur den Bass bewerten. Ich hoffe, das ist auch für dich OK
Is eh klar und war auch nicht meine Absicht.
Sollte es anders rübergekommen sein, so bitte ich höflichst um Entschuldigung :(
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
wasduwolle
Board-Admin
Beiträge: 1294
Registriert: 23.04.2010, 19:04
Wohnort: Bühl, Baden
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#41

Beitrag von wasduwolle » 07.06.2013, 10:31

Hi Matthias,
da ist nichts verkehrtes dran wenn du einen Koffer hier zeigts, finde ich klasse
Ich wollte nur klarstellen, dass es nicht um den Koffer geht, um Chancengleichheit zu gewährleisten
Grüsse
Wasduwolle

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1874
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#42

Beitrag von Titan-Jan » 07.06.2013, 11:30

Obwohl der in so einem schönen blau ausgekleidet ist!? ;)

Sehr schönes Projekt, Matthias, und auch ein toller Koffer. Einen Koffer werd ich auch noch bauen und freu mich deswegen schon drauf, diesen am WE mal kurz anzugucken!

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1131
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#43

Beitrag von kehrdesign » 30.06.2013, 12:20

Hallo Hiasl, gratuliere Dir erstmal zum "Vizemeister".
Nein, Dein Bass gefällt mir nicht. Und das liegt einzig an der Form - ich mag einfach keine klingonischen Kampf-Lanzen. Mein Geschmack ist aber völlig bedeutungslos, den zum einen gibt es viele, die an sowas Ihre Freude haben, und deshalb haben auch solche Formen Ihre Existenzberechtigung. Zum anderen hast Du diese Form tadellos gestalterisch umgesetzt. Das wesentliche, die Perfektion Deiner Arbeit und Deine Freude daran ist bis ins kleinste Detail stets sichtbar. Dazu beglückwünsche ich Dich.
Man weiß nicht recht, ob aus Dummheit, Platzmangel oder Schlamperei ein Unikat der Gitarrenwelt überhört wurde.
(aus Allan Holdsworth's Nachruf von Michael Rüsenberg)

http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#44

Beitrag von 12stringbassman » 30.06.2013, 13:36

Hallo Falk!
kehrdesign hat geschrieben:... gratuliere Dir erstmal zum "Vizemeister".
Vielen Dank!
kehrdesign hat geschrieben:Nein, Dein Bass gefällt mir nicht.
Diese Meinung respektiere ich. Die Form ist extrem, das ist mir bewusst, sie muss auch nicht jedem gefallen.
Aber, wenn Du das Instrument mal umhängen hast, Stellst Du fest, dass sie sehr ergonomisch ist, im Stehen wie im Sitzen.
kehrdesign hat geschrieben:Und das liegt einzig an der Form - ich mag einfach keine klingonischen Kampf-Lanzen.
Du meinst das Bat'leth ;)
kehrdesign hat geschrieben:Zum anderen hast Du diese Form tadellos gestalterisch umgesetzt. Das wesentliche, die Perfektion Deiner Arbeit und Deine Freude daran ist bis ins kleinste Detail stets sichtbar. Dazu beglückwünsche ich Dich.
Nochmals vielen Dank für Deine ehrliche Kritik.

Grüße

Matthias
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
amarok
Planer
Beiträge: 77
Registriert: 26.06.2013, 13:57
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#45

Beitrag von amarok » 30.06.2013, 17:13

Mir gefällt der Bass ausgesprochen gut! Der sieht aus wie 'Alembic goes death-metal'. Klasse gemacht, tolle Hölzer und wunderbares Handwerk.

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4842
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#46

Beitrag von 12stringbassman » 30.06.2013, 19:42

Alebic ja, aber nix Metal; dieser Bass war das Vorbild, und das schon seit 1981, als ich in das erste Mal im Rockpalast sah:
http://www.youtube.com/watch?v=80dsyo2Ox-0
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1131
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#47

Beitrag von kehrdesign » 30.06.2013, 20:33

Deine Comet-Form ist aber wesentlich ausgewogener. Diese Explorerversion wirkt, als sei die Halsrichtung gute 10 Grad daneben geraten.
Man weiß nicht recht, ob aus Dummheit, Platzmangel oder Schlamperei ein Unikat der Gitarrenwelt überhört wurde.
(aus Allan Holdsworth's Nachruf von Michael Rüsenberg)

http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4127
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#48

Beitrag von bea » 30.06.2013, 21:05

Das ist allerdings der Funktion geschuldet - auf diese Weise wird das Instrument im Sitzen komfortabler (obwohl Explorers ohnehin gut im Sitzen spielbar sind):
Bild
LG

Beate

Benutzeravatar
amarok
Planer
Beiträge: 77
Registriert: 26.06.2013, 13:57
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#49

Beitrag von amarok » 30.06.2013, 22:02

Den Bass kenne ich, das ist ja einfach ne Explorer als Bass. Deiner kommt da wesentlich radikaler rüber, das find ich persönlich schöner.

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1131
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal
Kontaktdaten:

Re: 4-Saiter-Bass Comet IV

#50

Beitrag von kehrdesign » 30.06.2013, 23:19

bea hat geschrieben: ...auf diese Weise wird das Instrument im Sitzen komfortabler...
Bea,
ich glaube nicht, dass die typische Explorer-Zielgruppe sich das Instrument zulegt, um es im Sitzen zu spielen.
Und Hiasl's Comet lässt sich sicher auch brauchbar im Sitzen spielen ohne dass sie abgeknickt aussieht.
Man weiß nicht recht, ob aus Dummheit, Platzmangel oder Schlamperei ein Unikat der Gitarrenwelt überhört wurde.
(aus Allan Holdsworth's Nachruf von Michael Rüsenberg)

http://guitars.kehrdesign.de/

Antworten

Zurück zu „Gitarrebassbau.Wettbewerb 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste