Seite 2 von 3

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 08:25
von Yaman
Poldi hat geschrieben:
08.01.2018, 05:46
Das Treffen war echt klasse.
Wie Christian schrieb ist es echt mal interessant die Leute mal in Echt kennenzulernen und mit denen zu Fachsimpeln.
Ich für meinen Teil kann nur sagen das der freundliche Umgangston in diesem Forum kein Zufall ist, es waren eigentlich nur sympathische Leute vor Ort.
Ich kann mich dem nur anschließen, weil schon alles gesagt wurde. Vielleicht kann man so ein Treffen noch mal wiederholen, da die Zeit sehr schnell vorbei ging und ich gar nicht mit allen Teilnehmern sprechen konnte.

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:02
von ugrosche
Von dem Nachmittag gestern bin ich bin noch immer geflasht. :D
Ich habe großartige Menschen kennengelernt, die ein gemeinsames Hobby verbindet. Und ich habe meisterhafte Instrumente gesehen, die meine Basteleien alt aussehen lassen. Das alles in einer gemütlichen, harmonischen Umgebung. einen Riesendank an Jörg für's Organisieren und Bereitstellen der Räume, Gitarren, Werkzeugmaschinen etc. Und sorry, dass wir Dich mit dem Spül etc. alleine gelassen haben.
Hier mein Foto-Output:
Wunderbare Instrumente:
Jörgs Eigenbau Maschinen:
(Recycling eines Rasenmähermotors. Und: Danke für's Dickenschleifen der Kopfplatte :D )

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:07
von iporka
Moin zusammen,

vielen Dank an Jörg für die Organisation und die Bereitstellung der Räumlichkeiten.
Es war ein tolles Treffen mit hochinteressanten, tollen Leuten und hervorragenden
Tipps und Tricks die sich bei den Gesprächen ergaben.

Das angesprochene Bandsägen Einstellvideo ist dieses:
https://www.youtube.com/watch?v=wGbZqWac0jU

So long,

Mat

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:23
von ugrosche
.. und hier nochmal die netten Forumsmitglieder:
Links nach rechts: Poldi, Foster, Grover13
Links nach rechts: iporka, elektrojohn, jhg, Gerhard
Mat (iporka) hat uns Griffbrettrohlinge aus altem Parkett und schlechte ebay-Hälse sowie vernünftiges Werkzeug gezeigt.
Sowas bastelt Jörg auch
Foster baut konsequent "auf Ton" und setzt z.B. so einen Ring zur Korrektur einzelner Noten ein

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:32
von ugrosche
Yaman hat geschrieben:
08.01.2018, 08:25
... Vielleicht kann man so ein Treffen noch mal wiederholen, da die Zeit sehr schnell vorbei ging und ich gar nicht mit allen Teilnehmern sprechen konnte.
Geht mir genauso. Ich hätte mit jedem von euch noch stundenlang quatschen können, aber da war ja noch Rückfahrt etc.
Wiederholung wäre toll (clap3)

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:49
von Docwaggon
auch von meiner seite danke an jörg für die idee und die engagierte umsetzung !

ich habe den eindruck gewonnen, dass das nicht das letzte treffen war und dass sich da viele interessante kontakte zum wissensaustausch ergeben.

dass die vorstellungsrunde schon so viel zeit "gekostet" hat zeigt ja, dass es da viele facetten gibt und es immer wieder spannend ist zu hören wie leute zu einem thema gefunden haben (und welche umwege sich durch das leben dabei ergeben haben).

kommentar meiner frau : die bilder vom kaffeekränzchen sehen irgendwie nach "treffen der anonymen gitarrenbauer aus" ..

"hallo ich bin der peter und ich bin tonholzsüchtig .."
CHOR : "hallo peter"

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 09:57
von Poldi
Einen hab ich noch...
In dem schwarzen Stoffbeutel wo die Gurte drin waren liegt noch ein Pressstück um Bünde einzupressen. Wer das gefunden hat darf das gerne behalten. Das machen meine Azubis als Lehrarbeit... (whistle)

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 10:30
von iporka
Moin moin,

die Parkettreste für die Griffbretter waren aus Bilinga
http://www.hartholz.de/hartholz/fileadm ... ilinga.pdf
und Jatoba
https://holz-kahrs.de/jatoba/

Das Jatoba ist knallhart und funktioniert für alle Griffbretter Bilinga ist verleichsweise
weich und durch den Wechseldrehwuchs nicht lustig beim Bearbeiten. Ich werde mir
als nächstes eine Dickenschleifmaschine bauen. Alles von Hand ist zwar recht meditativ
aber nach der Demo gestern bin ich angefixt. :D

So long,

Mat

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 12:03
von thoto
Wow, da hattet ihr wohl viel Spaß. Leider war der Weg für mich zu weit für einen Tag... :-( Und jetzt bedaure ich das noch mehr. Falls das nächste Treffen näher bei mir liegt, werde ich auf jeden Fall versuchen, zu kommen.

Danke für die Fotos und den Bericht.

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 12:12
von Groover13
Hallo zusammen ,

das gestrige Treffen war eine sehr schöne und spannende Veranstaltung unter Gleichgesinnten.

Bid die Tage
Werner

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 13:00
von jhg
Poldi hat geschrieben:
08.01.2018, 09:57
Einen hab ich noch...
In dem schwarzen Stoffbeutel wo die Gurte drin waren liegt noch ein Pressstück um Bünde einzupressen. Wer das gefunden hat darf das gerne behalten. Das machen meine Azubis als Lehrarbeit... (whistle)
Ich hab's gefunden! :D Danke!

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 13:15
von Poldi
Gerne.

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 17:25
von Haddock
Hallo,

das schaut ja nach einem gelungenen Treffen aus!

Die Rosette auf dem letzten Bild von urgosche ist der absolute Hammer!

Gruss
Urs

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 18:26
von capricky
Liebe Freunde, wenn ihr da soviel Spaß hattet, dann müsst ihr das auch mal euren Gesichtern sagen!
Der Einzige, der mich da nicht enttäuscht hat, war Poldi... ich hatte es nicht anders erwartet!

capricky ;)

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 18:52
von jhg
Hömma du alter Berliner Griesgram. Dat war ne ernste Geschichte! Wir sind alle ganz seriöse Hobbyhandwerker und machen dat nich für Spaß! 8) :lol:

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 18:59
von bea
Da wär wohl jemand gerne dabeigewesen?

Ich hatte mir übrigens auch überlegt, ob ich hinfahren könne, hätte da sogar die angefragte Mitfahrgelegenheit anbieten können. Aber leider kam das für meinen Terminkalender zu kurzfristig.

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:31
von Poldi
capricky hat geschrieben:
08.01.2018, 18:26
Liebe Freunde, wenn ihr da soviel Spaß hattet, dann müsst ihr das auch mal euren Gesichtern sagen!
Der Einzige, der mich da nicht enttäuscht hat, war Poldi... ich hatte es nicht anders erwartet!

capricky ;)
Ich war auch der einzige der wusste wo das Bier stand... :badgrin:

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:36
von AsturHero
ich wollt mich auch noch mal herzlich bei Jörg bedanken für die tolle Location, Planung und KAffeekränzchenversorgung :D

Ich hab mich sauwohl bei euch gefühlt und würde mich ebenfalls riesig freuen euch bald mal wieder in netter Runde zu treffen....
Alleine schon die Eröffnungsrunde war eine Offenbarung und sehr amüsant weil sehr viel wissenwertes, die ein oder andere ANekdote etc. zum Vorschein kam.

Ich habe die relativ weite Wegstrecke gerne in KAuf genommen und viele Tipps bekommen :)

Vor allem da ich bisher nur an "Brettgitarren/Bässen" werkele war es umso interessanter und spektakulär in "Live" zu sehen wie fein, aufwändig und eine Wissenschaft für sich der Akustikgitarrenbau ist....ich hab echt BAuklötze gestaunt, dagegen sind meine bisherigen Wanderungen auf Gitarrenbaupfade noch wahrlich Kindergeburtstags-Niveau ;)

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:37
von iporka
Nicht nur die Rosette war der Hammer. Die ganze Gitarre ist handwerklich und tonal ganz großes Kino. Eine Kreuzung aus Flamenca und Konzertgitarre. Fast so laut wie eine Flamenca aber weniger percussiv mit langem Decay. Trotz kleinem Korpus durch Tornavoz und dünner Decke mit Balsa/Carbon Bebalkung sehr ausgewogen! Das einzige was mir fehlte ist ein Golpeador (Schlagschutz).Der Deckensound reizt geradezu dazu Flamenco darauf zu spielen. :-)

Viele Grüße,

Mat

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:43
von AsturHero
@ iporka
Sorry wie hies noch mal das Styroporzeugs was ich nehmen kann für mein Furnierdilemma?

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:47
von ugrosche
Das Zeug heisst Styrodur (zumindest ist das der BASF-Name). Oder einfach nur Hartschaum. Wird oft für Kelleraußendämmung eingesetzt.

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 21:54
von iporka
Genau,

grob in Form schnitzen dann mit Holzbeilagen
kräftig auf das Furnier zwingen.

So long,

Mat

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 22:40
von AsturHero
jetzt muss ich nur schauen wo ich es in klein herbekomm...ich brauch ja keine 6qm zu 50 Euronen...lol..

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 22:48
von jhg
AsturHero hat geschrieben:
08.01.2018, 22:40
jetzt muss ich nur schauen wo ich es in klein herbekomm...ich brauch ja keine 6qm zu 50 Euronen...lol..
Die bekommt man im Bauhaus und anderen Baumärkten auch als Einzelplatten. Kosten so 3-4€ das Stück ....

Re: Forumstreffen NRW 7. Januar 2018

Verfasst: 08.01.2018, 23:02
von Kellermann
Oder von der Baustelle, oder aus dem Container, oder... Das Blöde ist, man benötigt nur wenig, kauft dann viel, stellt es JAHRE in den Keller, wirft es dann weg, EINEN Tag später benötigt man GENAU diese Material :lol: :lol: :lol: . War wohl ein nettes Treffen!

Grüße
Kellermann