Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

Der richtige Bereich, um GBB-Treffen abzustimmen.
Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3342
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#1

Beitrag von Ganorin » 11.11.2013, 14:20

Hallo Zusammen
Ich hab bei Nik Huber angefragt ob der fuer uns mal aus dem Naehkaestchen plaudern wuerde (auch wenn wir sicher keine Zielgruppe aus geschaeftlicher Sicht sind)

Bild

Die tolle Nachricht ist:
Nik wuerde sehr gerne uns was zeigen!!!!! (dance a) (dance a) (dance a)

Das ganze wird im neuen Jahr sein, dieses Jahr geht es bei ihnen nicht mehr
Meine Frage an Euch, mit der Bitte um Rueckmeldung

Wer wuerde gerne die Werkstatt vom Nik Huber (bei Frankfurt) mitbesuchen?
Nur am Wochenende oder ginge auch unter der Woche z.B ein Freitag?

Das soll keine Anmeldung sein, vielmehr moechte ich den Jungs sagen, wieviel wir ungefaehr waeren. Waere ja peinlich wenn am Schluss nur zwei Leute kommen und ich habe 10 angekuendigt

Gruesse
Alex

Benutzeravatar
EastSide
Ober-Fräser
Beiträge: 614
Registriert: 23.04.2010, 15:37
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#2

Beitrag von EastSide » 11.11.2013, 14:25

Wäre dabei, wenns terminlich passt.
Ich baue zwar derzeit kaum noch, aber das würde ich mir nicht entgehen lassen.

Edith sagt, mir wäre es Samstags lieber.

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1864
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#3

Beitrag von Titan-Jan » 11.11.2013, 14:51

Also ich wäre auch sehr gerne dabei! Frankfurt ist zwar kein Katzensprung aber der Besuch würde sich sicher lohnen. Bei mir ginge es auch unter der Woche (ich würde dann eben einen Tag Urlaub nehmen).

Danke für's Organisieren, bin jetzt schon aufgeregt ;) Hoffentlich, kannst du bald einen Termin ausmachen, damit ich mir den dann blocken kann.

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4013
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#4

Beitrag von Haddock » 11.11.2013, 15:06

Hallo,

Du hast ja gerade super Ideen,Alex.

falls es mir vom Termin geht wäre ich sehr gerne dabei. Es sind zwar fast 4,5Std fahrt, aber vieleicht kommt ja noch ein Schweizer.

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1864
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#5

Beitrag von Titan-Jan » 11.11.2013, 15:56

@ Haddock: Wir könnten vlt ab dem Autobahnkreuz im Hegau zusammen fahren ;)

Benutzeravatar
Arsen
Zargenbieger
Beiträge: 1315
Registriert: 22.05.2011, 20:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#6

Beitrag von Arsen » 11.11.2013, 16:15

Coole Sache.
Dabei wäre ich gerne, ausgenommen es kommen Klausuren (von denen ich jetzt noch nichts weis) dazwischen.
Wochenende wäre mir geschickter...
An einer Fahrgemeinschaft würde ich mich auch gerne beteiligen, leider nur passiv - ohne Auto :D
Gruß, Arsen

Benutzeravatar
pl-guitars
Halsbauer
Beiträge: 492
Registriert: 23.04.2010, 17:02
Wohnort: Sunburst City
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#7

Beitrag von pl-guitars » 11.11.2013, 16:27

Ich wär dabei!

Frankfurt passt super von der Entfernung....während der Woche ginge dann wohl nur gegen späteren Nachmittag/Abend, aber das ist ja wahrscheinlich bei den meisten so....

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3342
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#8

Beitrag von Ganorin » 11.11.2013, 16:40

ich machs konkreter (hab gerade einen update bekommen)...lasst uns mal Freitag Nachmittag so ab 13:00 einplanen...wer wuerde da kommen (die Uni schwaenzen, tag urlaub nehmen, das Wochenende fruehzeitig einlaeuten,...)
Gruesse
Alex

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4372
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#9

Beitrag von filzkopf » 11.11.2013, 16:47

Ich kanns nur kurzfristig sagen, hätte aber Interesse; danke auf alle Fälle fürs organisieren!! :)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#19 #20 #21 #22

Benutzeravatar
kehrdesign
Zargenbieger
Beiträge: 1102
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#10

Beitrag von kehrdesign » 11.11.2013, 17:05

Bin auch interessiert,
falls nichts wesentliches dazwischen kommt. Entlang der A66 (aus Richtung Fulda) könnte ich auch noch Mitfahrer aufsammeln.
Man weiß nicht recht, ob aus Dummheit, Platzmangel oder Schlamperei ein Unikat der Gitarrenwelt überhört wurde.
(aus Allan Holdsworth's Nachruf von Michael Rüsenberg)

http://guitars.kehrdesign.de/

Benutzeravatar
danyma
Neues Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 17.02.2013, 12:01
Wohnort: 41238 - Mönchengladbach

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#11

Beitrag von danyma » 11.11.2013, 17:08

Ich wäre auch sehr interessiert. Und Frankfurt ist von mir aus auch nicht die Welt


danyma

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5849
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#12

Beitrag von Poldi » 11.11.2013, 17:40

Interesse hab ich auch, aber Freitags paßt es meißt nicht bei mir. Aber mal schauen....

Benutzeravatar
Haddock
Luthier
Beiträge: 4013
Registriert: 11.12.2012, 13:15
Wohnort: Schweiz
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#13

Beitrag von Haddock » 11.11.2013, 17:55

N'Abend,

@Titan-Jan, klar doch :) . Würde auch sonst noch aufsammeln was an meiner Strecke liegt ;) .

Gruss
Urs

Benutzeravatar
Frischling
Planer
Beiträge: 68
Registriert: 10.06.2013, 19:15
Wohnort: Nagold

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#14

Beitrag von Frischling » 11.11.2013, 19:40

Ganorin hat geschrieben:(....., tag urlaub nehmen, ...)
Ich bin dabei, und ich nehme dafür doch gerne einen Tag Urlaub, wenn mein Chef nicht gerade da ein superwichtiges Meeting :roll: anberaumt.
Gruß Thomas

Hobby ist mit dem größtmöglichen Aufwand den kleinstmöglichen Nutzen zu erzielen.

Benutzeravatar
Magfire
Zargenbieger
Beiträge: 1323
Registriert: 27.09.2011, 22:26
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#15

Beitrag von Magfire » 11.11.2013, 21:26

Wäre auch gerne dabei, sofern es nach dem 03.02. ist.
Würde noch jemand von den Nordlichtern runter fahren?

Viele Grüße,
Philip

MarcoMUC
Bodyshaper
Beiträge: 298
Registriert: 06.03.2012, 21:20
Wohnort: Wörth b. Erding

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#16

Beitrag von MarcoMUC » 11.11.2013, 22:10

Coole Gelegenheit - Bin gerne dabei. Spendiere auch gerne nen Urlaubstag. Je nach Wetter (Schnee?) würde ich mit dem Auto oder Bahn fahren.

schoeftinger
Planer
Beiträge: 52
Registriert: 20.08.2011, 16:01

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#17

Beitrag von schoeftinger » 12.11.2013, 00:17

Bin dabei - im März gehts allerdings nicht bei mir.
Einen Besuch in Frankfurt könnte man natürlich auch mit einem deftiben Einkauf beim Jordan Jürgen (Espen) kombinieren... ;)

LG,
-Tom

Benutzeravatar
Nergal
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2013, 10:44

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#18

Beitrag von Nergal » 12.11.2013, 07:24

Guten Morgen , da würde ich mich auch mal mit anmelden , da wäre ich auch gern dabei . Sind brutale 20min von mir aber die gehn ja auch um ;-)

Gruß Maik
Am besten immer Samstags

Benutzeravatar
Herr Dalbergia
Zargenbieger
Beiträge: 1115
Registriert: 23.04.2010, 23:10

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#19

Beitrag von Herr Dalbergia » 12.11.2013, 17:02

Würd ich auch mal dem Nik hallo sagen, danach zeig ich euch endlich mal mein Home-Sägewerk und die Werkstatt. Seminar-Titel: Holz und Tonholz... ;)

Vom Nik zu mir ist ca. eine Stunde....
Cheers, Alex

aljosha
Ober-Fräser
Beiträge: 922
Registriert: 25.04.2010, 19:21
Wohnort: Dornbirn

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#20

Beitrag von aljosha » 12.11.2013, 18:58

an nem WE waere ich auch gerne dabei

Benutzeravatar
Magfire
Zargenbieger
Beiträge: 1323
Registriert: 27.09.2011, 22:26
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#21

Beitrag von Magfire » 12.11.2013, 21:36

Herr Dalbergia hat geschrieben:Würd ich auch mal dem Nik hallo sagen, danach zeig ich euch endlich mal mein Home-Sägewerk und die Werkstatt. Seminar-Titel: Holz und Tonholz... ;)

Vom Nik zu mir ist ca. eine Stunde....
Cheers, Alex
Alles klar, dann wäre ich fix dabei! ;)
Das möchte ich mir nicht entgehen lassen, danke für das Angebot!

Vielleicht sollten wir aber bezüglich des Termines beim Nik bedenken, dass der gute Mann vermutlich unter der Woche gut zu tun hat, und die Wochenenden nicht auch noch in der Werkstatt verbringen möchte!
Außerdem hatte Alex ja schon eine Info mit einem Freitagnachmittag als Wunschtermin bekommen:
Ganorin hat geschrieben:ich machs konkreter (hab gerade einen update bekommen)...lasst uns mal Freitag Nachmittag so ab 13:00 einplanen...wer wuerde da kommen (die Uni schwaenzen, tag urlaub nehmen, das Wochenende fruehzeitig einlaeuten,...)
Gruesse
Alex
Viele Grüße,
Philip

Benutzeravatar
Arsen
Zargenbieger
Beiträge: 1315
Registriert: 22.05.2011, 20:43
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#22

Beitrag von Arsen » 13.11.2013, 15:20

Dann wird halt Uni geschwänzt :D
Gruß, Arsen

Benutzeravatar
guanre
Planer
Beiträge: 83
Registriert: 20.05.2011, 11:10

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#23

Beitrag von guanre » 15.11.2013, 11:39

Hi,

ja, würde mich auch interessieren und Frankfurt ist ja nicht so weit weg.

Gruß

guanre

Benutzeravatar
bussela
Ober-Fräser
Beiträge: 556
Registriert: 24.04.2010, 01:07
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#24

Beitrag von bussela » 18.11.2013, 22:01

o/ Will auch!

2006, als ich noch nix von Kochbuch, GitarreBassBau, usw. wußte, rief ich kurzerhand mal bei Nik Huber an, weil er ja auch kein gelernter Gitarrenbauer ist. Ich war überzeugt, daß er mich auslachen würde, wenn ich ihm sage, daß ich Gitarren bauen will. Mitnichten! Wir plauderten fast eine Viertelstunde (für meine Verhältnisse eine halbe Ewigkeit) und er lud mich sogar ein, ich solle doch mal vorbeikommen, damit er mir seine Werkstatt zeigen könne.

Das könnte ich ja jetzt mit nicht nennenswerter Verspätung wahr machen. (whistle)

Grüße

Rüdiger
"Blues players don't mess around with the guitar, they hit the bloody thing." (Rory Gallagher)

Für Eile hab ich keine Zeit.

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1864
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Aus dem Naehkaestchen bei Nik Huber

#25

Beitrag von Titan-Jan » 19.12.2013, 12:15

Hey Alex,

gibt's News? Ich bin schon sowas von heiß drauf... Bin bis Mitte Januar im Urlaub, danach helfe ich dir aber auch gerne, wenn es gerade daran hängt, dass zu keine Zeit zum organisieren findest...! ;)

LG, Jan

Antworten

Zurück zu „Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast