Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Das Forum für den Gitarrebassbau.de Bauwettbewerb

Moderator: jhg

Welche Bewertungen sollte es geben?

Groesste Eigenleistung
26
14%
Beste Dokumentation
30
16%
Beste Verarbeitung
30
16%
Bestes Design
16
8%
Beste Kopie
9
5%
Gemeinsame Kategorie: Bestes Design bzw. Kopie
14
7%
Eigne Kategorie Akustik/Elektrisch
30
16%
Gemeinsame Kategorie Akustisch/Elektrisch
2
1%
Guenstigster Bau
10
5%
Groesste Innovation
23
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 190

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3338
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#26

Beitrag von Ganorin » 09.06.2012, 08:02

ich denke es war genug Zeit und es gab keinerlei Gegenstimme, insofern koennen wir aljoshas Vorschlag als Bestaettigt sehen.
Nur wegen des Startschusses: Ich hab ja nur geholfen die Rahmenbedingungen festzulegen und helfe auch gerne mit. Ich moechte aber keinen der Moderatoren/Admins uebergehen, die bis jetzt die ganze Arbeit gemacht haben. Insofern faende ich es gut, wenn sie den Startschuss geben wuerden... was ich noch machenkoennte die toll ausgearbeiteten Regeln von OTZ vom letzten Jahr zu aktualisieren, und vll schreibt bis dahin einer des letzten OK.
Gruesse
Alex

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3338
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#27

Beitrag von Ganorin » 09.06.2012, 08:21

Hallo, wie besprochen, wie ein Vorschlag fuer die Regeln aussehen koennte...schreibt doch mal ob Euch das so passt.... :)
Gruesse
Alex


Regeln und Informationen für den Gitarrebassbau.Wettbewerbes 2012

1.) Das Ziel der Veranstaltung:
Während des Gitarrebassbau.Wettbewerbs 2012 sollen Zupfinstrumente aller Art gebaut und bewertet werden. Es werden zwei verschiedene Unterwettbewerbe - akustisch und elektrisch - durchgeführt.

2.) Der Bau muss durch einen baubegleitenden Thread dokumentiert werden. Dazu wird ein Unterforum freigeschaltet in dem die Threads nebeneinander geführt werden sollen.

3.) Bauzeit:
Die Zeit für den Bau des Instrumentes startet ab 15.Juni 2012 und endet am Sonntag, den 30.Juni 2013 24h. Die Teilnahme am Wettbewerb ist während des Wettbewerbes offen für jeden Nutzer.

4.) Teilnahme:
Jeder Nutzer ist herzlich Willkommen am Wettbewerb teilzunehmen. Nach einer privaten Nachricht an einen Board-Admin wird der interessierte User für das Unterforum freigeschaltet.

5.) Bewertung:
Die fertigen Instrumente werden vor Abschluss des Wettbewerbes in die Galerie eingestellt und nach folgenden Gesichtspunkten durch Abstimmung der Userschaft bewertet:
a.) Beste Dokumentation
b.) Bestes Gesamtkonzept
c.) Beste Umsetzung
Dabei werden die Instrumente nur innerhalb eines Unterwettbewerbes miteinander verglichen. Die Abstimmung beginnt am 1.7.2013 um 24:00 Uhr und endet am 15.7.2013 ebenfalls um 24:00.

7.) Das Punktesystem:
Der Gewinner einer Abstimmung bekommt 10 Punkte, der zweite 8, der dritte 6, dann 4, 3, 2 und schließlich 1. Bei Gleichstand zweier oder mehrerer Instrumente wird die Punktzahl für die jeweilige Platzierung an alle gleichplatzierten Instrumente vergeben. Dahinter platzierte Instrumente bekommen die Punkte der entsprechenden Kategorie darunter. Beispiel: Wenn es zwei Sieger gibt (Je 10 Punkte) dann darf keiner auf dem zweiten Platz gewertet werden sondern erst auf dem dritten (6 Punkte). Bei drei Siegern innerhalb einer Kategorie durch Gleichstand in der Abstimmung bekommt der "zweitplatzierte" (der ja eigentlich nur vierter ist 4 Punkte. Ein Instrument kann also maximal 30 Punkte bekommen. Gesamtsieger (akustisch) und Gesamtsieger (elektrisch) ist das Instrument, dass summiert über alle Kategorien die meisten Punkte in seinem Unterwettbewerb gewonnen hat. Bei Gleichstand zweier Instrumente wird per Abstimmung der Mitglieder der Sieger (oder die jeweilige Platzierung) ermittelt. Eine relative Mehrheit genügt.

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 939
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#28

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 09:56

*30 juni 2013

Ich würde das Startdatum ab jetzt laufen lassen (dann kann ich beginnen :-))

Ansonsten finde ich es super, wenn du mithelfen willst beim Wettbewerb.

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3893
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#29

Beitrag von liz » 09.06.2012, 09:58

dhaefi hat geschrieben:*30 juni 2013

Ich würde das Startdatum ab jetzt laufen lassen (dann kann ich beginnen :-))

Ansonsten finde ich es super, wenn du mithelfen willst beim Wettbewerb.
+1

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3338
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#30

Beitrag von Ganorin » 09.06.2012, 10:13

wegen mir auch gerne ab jetzt...Daniel, auf die schnelle finde ich das logo von GBB nicht in gross...da Du einer der Admins bist, die aktiv dabei sind (und letztlich auch die Leute frei schaltest), kannst Du bitte wegen den Punkt 3) ein DinA4 slide (pdf, jpg, egal) machen mit GitarreBassBau Wettbewerb 2012, dem logo, und einer Leerstelle fuer die Startnummer (die bekommt der user vom OK und kann ja jeder selber drauf schreiben...)...dann kann jeder mit einem Bild vom Startzettel und seinen Utensilien loslegen...
Gruesse
Alex (der schnell auf den Fussballplatz muss um dem Zwerg zuzusehen...:-))

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 939
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#31

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 10:43

Hier gibts das Startformular

Gruss,
Dani
Dateianhänge
Eintrittsformular.pdf
(49.63 KiB) 407-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 939
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#32

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 10:56

Ich habe die 2011er Beiträge ins Unterforum Wettbewerb 2011 verschoben. Jetzt kanns in diesem Forum eigentlich los gehen

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3893
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#33

Beitrag von liz » 09.06.2012, 12:46

Rein theoretische Annahme: Ein Teilnehmer wird bis Weihnachten fertig, wäre es ihm dann erlaubt, mit einem zweiten Instrument am Wettbewerb teilzunehmen? Also z.B. einmal akustisch, einmal elektrisch. :?:

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#34

Beitrag von DoubleC » 09.06.2012, 13:08

liz hat geschrieben:Rein theoretische Annahme: Ein Teilnehmer wird bis Weihnachten fertig, wäre es ihm dann erlaubt, mit einem zweiten Instrument am Wettbewerb teilzunehmen? Also z.B. einmal akustisch, einmal elektrisch. :?:
Naja, wenn dann noch Startnummern vergeben werden. Ansonsten ist es doch relativ einfach, mehrere Instrumente/Kategorien (100m, 200m, 200m Hürden, 500 m Staffel......... ;) ) anzumelden. Man kann ja immer noch in der Vorrunde disqualifiziert werden oder während des laufenden Wettkampfes auf Grund einer Verletzung ausscheiden oder wg. Verdauungsbeschwerden (Die Wildschweine haben irgendwelche Schweinereien zu fressen bekommen...............) gar nicht erst teilnehmen.

Prämiert wird doch eh' nur, was im Ziel angekommen ist............

Gruss


DoubleC


P.S.: wann werden denn die Startnummern vergeben??????? (chearl)

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3893
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#35

Beitrag von liz » 09.06.2012, 13:15

DoubleC hat geschrieben:
Naja, wenn dann noch Startnummern vergeben werden.
Das denke ich schon, kann ja sein dass jemand überhaupt erst dann anfängt.
DoubleC hat geschrieben:
Prämiert wird doch eh' nur, was im Ziel angekommen ist............
[Ironie]Man könnte ja auch einen Preis für den "besten Zuseher" oder "besten Kommentar" vergeben :D Oder für den größten Patzer, den am lautesten geplatzten Traum, das teuerste verhaute Holz... [/Ironie]

Benutzeravatar
Bine
Ober-Fräser
Beiträge: 575
Registriert: 17.10.2010, 18:18
Wohnort: da wo Hias wohnt
Kontaktdaten:

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#36

Beitrag von Bine » 09.06.2012, 13:44

liz hat geschrieben:
[Ironie]Man könnte ja auch einen Preis für den "besten Zuseher" oder "besten Kommentar" vergeben :D Oder für den größten Patzer, den am lautesten geplatzten Traum, das teuerste verhaute Holz... [/Ironie]
:lol:

Wie wärs noch mit einem Preis für das geduldigste Eheweib ?! (whistle)

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#37

Beitrag von DoubleC » 09.06.2012, 15:13

liz hat geschrieben:
[Ironie]Man könnte ja auch einen Preis für den................................... den größten Patzer, den am lautesten geplatzten Traum..............................[/Ironie]

Ach Ja? Dann wäre ich wohl der absolute Spitzenreiter/Favorit auf diesem Feld.........................Nur zu!

Der am lautesten geplatzte Traum ist eine wunderbare Kategorie für fundamentale Selbstkritik...................


Gruss

DoubleC

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 939
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#38

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 15:51

Von miraus brauchts keine Startnummer, was spricht dagegen? Dann können alle sofort loslegen :-)

Wir können das Eintrittsformular auch verwenden und die Startnummer nicht angeben. Einen Vorteil bringt es eigentlich nicht (oder?)

Gruss,
Daniel

Benutzeravatar
M5PM
Ober-Fräser
Beiträge: 737
Registriert: 14.05.2010, 07:14
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#39

Beitrag von M5PM » 09.06.2012, 16:21

Aber ein spontaner Einstieg später im Jahr ist auch möglich, oder? Wer weiß, ob ich nicht doch noch auf blöde Ideen komme. Der Olympische Gedanke zählt doch bekannterweise ... :-)
Gruß Oliver



Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#40

Beitrag von DoubleC » 09.06.2012, 16:41

dhaefi hat geschrieben:Von miraus brauchts keine Startnummer, was spricht dagegen? Dann können alle sofort loslegen :-)

Wir können das Eintrittsformular auch verwenden und die Startnummer nicht angeben. Einen Vorteil bringt es eigentlich nicht (oder?)

Gruss,
Daniel

O.K.

Und wo kommen dann die Bauthreads hin? Die müssten doch im Forum Gitarrebassbau.Wettbewerb 2012 abgelegt werden? Oder in die "normalen" Foren -> E-Gitarre/Bass. Akustik irgendwas????? (think)

Aber das Formular bringt an sich nichts. Es muss, so habe ich das verstanden, ein Bauthread gestartet werden und ggf. ein zugehöriger Diskussionsthread. Das ist letztendlich so gut wie ein "Formular". Die Amis sind da wahrscheinlich anders als wir........die lassen sich sicherlich auch mit echtem Gesicht zu dem Formular ablichten.......

Gruss


Double"Traumplatzer"C

aljosha
Ober-Fräser
Beiträge: 922
Registriert: 25.04.2010, 19:21
Wohnort: Dornbirn

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#41

Beitrag von aljosha » 09.06.2012, 17:51

bei den Amis gehts darum dass man nachweislich sieht dass das Rohmaterial am Starttag eben noch roh war...

ich muss noch mometanes zu Ende bringen, und werd dann mitte August Holz besorgen
dann bin ich dabei

lg
aljosha

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4795
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#42

Beitrag von 12stringbassman » 09.06.2012, 18:09

aljosha hat geschrieben:bei den Amis gehts darum dass man nachweislich sieht dass das Rohmaterial am Starttag eben noch roh war..
.... ja genau, und auf dem Foto muss die aktuelle Ausgabe der BLÖD-Zeitung zu sehen sein, wie damals bei dieser Entführung.... :roll:
Ich glaube, so'n Kinderkram brauchen wir hier nicht. Beschissen wird nicht, Basta! Es kommt ja doch raus ;)

Bine hat geschrieben:Wie wärs noch mit einem Preis für das geduldigste Eheweib ?! (whistle)
Willst Du da etwa mitmachen :shock: :shock: :shock:

;)
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#43

Beitrag von DoubleC » 09.06.2012, 19:17

12stringbassman hat geschrieben:ja genau, und auf dem Foto muss die aktuelle Ausgabe der BLÖD-Zeitung zu sehen sein, wie damals bei dieser Entführung.... :roll:......................)
Super....................auch in krisseligem s/w??? Da bin ich bei! Dazu das Gesicht mit japanischem Pornobalken unkenntlich gemacht und vor dem gefesselten Teilnehmer das Rohmaterial...............

Gruss

DoubleC

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3338
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#44

Beitrag von Ganorin » 09.06.2012, 20:16

Hi Hiasl
Wegen mir muss das Formular auch nicht sein, weil alle einen definierten Start wollten, da hat mir der Ansatz von TDPRI ganz gut gefallen. Andererseits sollten wir uns auch nicht mit Kleinigkeiten zu lange aufhalten...deswegen haette ich es einfach so gelassen und die Nummer weggelassen....aber ich bin wie immer ein Demokrat..:D
All,
Wollen wir wirklich eigene Diskutier und Instrument Threads, ich dachte der Tenor waere gewesen, dass es bevorzugt wurde nur einen gemeinsamen Thread zu haben in dem man nicht so einsam ist, vll taeusche ich mich hier aber auch, weil es meine Meinung war.
Also zwei einzelnen Threads oder ein gemeinsamer thread? Meinungen?
Gruesse
Alex

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5612
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#45

Beitrag von Poldi » 09.06.2012, 20:20

Ich bin für einen gemeinsamen Thread, ich fühl mich sonst immer so einsam...

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 939
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#46

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 20:28

Bin auch für ein Thema.
Dieses Thema ins Wettbewerbs Forum stellen, nach Abschluss des Wettbewerbs werden die Themen dann in einen "wettbewerb 2012/2013" Bereich verschoben.

Ist das ok? Lassen wir das mit dem Startbild bleiben?

Daniel

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3893
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#47

Beitrag von liz » 09.06.2012, 22:38

Poldi hat geschrieben:Ich bin für einen gemeinsamen Thread, ich fühl mich sonst immer so einsam...
dafür!
dhaefi hat geschrieben: Lassen wir das mit dem Startbild bleiben?
dafür!

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#48

Beitrag von DoubleC » 10.06.2012, 11:58

Auch dafür........................Startbild kann ja machen wer will...........


DoppelZeh

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1487
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#49

Beitrag von DoubleC » 10.06.2012, 12:00

DoubleC hat geschrieben:Auch dafür........................Startbild kann ja machen wer will...........


DoppelZeh
Edith: Das Wettbewerbsthema in das Wettbewerbsforum stellen? Ab jetzt? Oder ab wann?

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3338
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

#50

Beitrag von Ganorin » 10.06.2012, 12:01

ich hab das Startbild aus den Regeln rauseditiert

Antworten

Zurück zu „Gitarrebassbau.Wettbewerb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast