Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Das Forum für den Gitarrebassbau.de Bauwettbewerb

Moderator: jhg

Welche Bewertungen sollte es geben?

Groesste Eigenleistung
26
14%
Beste Dokumentation
30
16%
Beste Verarbeitung
30
16%
Bestes Design
16
8%
Beste Kopie
9
5%
Gemeinsame Kategorie: Bestes Design bzw. Kopie
14
7%
Eigne Kategorie Akustik/Elektrisch
30
16%
Gemeinsame Kategorie Akustisch/Elektrisch
2
1%
Guenstigster Bau
10
5%
Groesste Innovation
23
12%
 
Abstimmungen insgesamt: 190

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3324
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Ganorin » 03.06.2012, 17:50

Hallo
Wie diskutiert hier der zweite Teil der Abstimmung: Welche Kategorien machen aus Eurer Sicht Sinn. Achtung, ich habt mehrere Stimmen. Dies soll uns einen Ueberblick geben, wir koennen nachher im Detail festlegen, was drin bleibt/fliegt, je nachdem wie knapp das Ergebnis ist und wieviel Kategorien es sein sollen.

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 911
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von dhaefi » 04.06.2012, 09:49

Hi,

kurze Nachfrage, bis wann laufen die Abstimmung?

Diese hier ist spannend, die andere (http://www.gitarrebassbau.de/viewtopic.php?f=69&t=2695) von der Tendenz her schon relativ klar.

Die andere Frage ist, wie viele Kategorien sollens werden?
Zur Zeit siehts nach folgenden Kategorien aus:
- Beste Verarbeitung
- Eigne Kategorie Akustik/Elektrisch
- Beste Dokumentation
- Groesste Innovation

Sprich
- Beste Verarbeitung
- Beste akustische
- Beste elektrische
- Beste Dokumentation
- Grösste Innovation

Das wären 5 Kategorien, dies ist für mich eher die obere Grenze, somit hätte man fünf 1. Plätze. Mehr sollte es nicht geben.

Gruss,
Daniel

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3324
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Ganorin » 04.06.2012, 11:41

Wie lange? ich denke bis zum Wochenende? Freitag Abend?
Der Zulauf ist sowieso nur noch gering, bis dahin sollte jeder seine chance gehabt haben...

Wir koennten ein Punktesystem wie im letzten Jahr machen, die einzelnen Kategorien haben ja hauptsaechlich dazu beigetragen den Gesamtsieger zu ermitteln
Gruesse
Alex

Benutzeravatar
EastSide
Ober-Fräser
Beiträge: 614
Registriert: 23.04.2010, 15:37
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von EastSide » 04.06.2012, 11:54

Also "Beste Verarbeitung" kann man doch durch die Fotos eher nur grob bewerten.
Um das richtig beurteilen zu können sollte man eigentlich das Instrument in Händen halten, oder?

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3712
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von liz » 04.06.2012, 12:25

EastSide hat geschrieben:Also "Beste Verarbeitung" kann man doch durch die Fotos eher nur grob bewerten.
Um das richtig beurteilen zu können sollte man eigentlich das Instrument in Händen halten, oder?
Da sollte man dann auch gleich den "besten Klang" beurteilen (whistle)

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3324
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Ganorin » 04.06.2012, 12:31

mir geht es bei groesste EIgenleistung so....was ist eigenleistung? in CNC alles selbst zu programmieren und dann die Maschine fraesen zu lassen (wer koennte das schon?), oder alles nur mit Handwerkzeug zu machen? Oder soviele Komponenten wie moeglich mit der Hand zu machen?

Benutzeravatar
taxman
Zargenbieger
Beiträge: 1484
Registriert: 23.04.2010, 22:16

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von taxman » 04.06.2012, 12:38

Ich sehe Eigenleistung bei Dingen wie eigene Planung (z.B. eigenes Design), viel Handwerkszeug (Handsäge, Stechbeitel ect. statt Tischkreissäge, Dickenhobel, Abrichter...).
Nach vorhandenen Plänen bauen ist schonmal einfacher als sich selbst was zu überlegen, eine professionelle Werkstatt mit all ihren Gegebenheiten (z.B. Tischlerei) zu nutzen ist einfacher als alles im Keller mit simpelsten Handwerkzeugen....
Das sollte mMn schon in die Bewertung einfließen.

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3712
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von liz » 04.06.2012, 12:41

taxman hat geschrieben:Ich sehe Eigenleistung bei Dingen wie eigene Planung (z.B. eigenes Design), viel Handwerkszeug (Handsäge, Stechbeitel ect. statt Tischkreissäge, Dickenhobel, Abrichter...).
Nach vorhandenen Plänen bauen ist schonmal einfacher als sich selbst was zu überlegen, eine professionelle Werkstatt mit all ihren Gegebenheiten (z.B. Tischlerei) zu nutzen ist einfacher als alles im Keller mit simpelsten Handwerkzeugen....
Das sollte mMn schon in die Bewertung einfließen.
Ich sehe da auch vor allem, wie aufwendig das Instrument wird. Puzzleteile und so ;) ..

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 911
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von dhaefi » 04.06.2012, 12:47

taxman hat geschrieben:Ich sehe Eigenleistung bei Dingen wie eigene Planung (z.B. eigenes Design), viel Handwerkszeug (Handsäge, Stechbeitel ect. statt Tischkreissäge, Dickenhobel, Abrichter...).
Nach vorhandenen Plänen bauen ist schonmal einfacher als sich selbst was zu überlegen, eine professionelle Werkstatt mit all ihren Gegebenheiten (z.B. Tischlerei) zu nutzen ist einfacher als alles im Keller mit simpelsten Handwerkzeugen....
Das sollte mMn schon in die Bewertung einfließen.
Das wird auch so reinfliessen, schliesslich wird der Gewinner ja von den Usern bestimmt und ich bin der Meinung, dass diese im Ganzen wissen, wie man welche Leistung zu werten hat. Jemand der seinen eigenen Baum fällt wird vor denjenigen gewertet, der sich einen fertigen Body kauft und diesen Lackiert [Grob gesagt, nur ein Beispiel].

Ich denke, wie bereits geschrieben, einfach, dass mehr als 5 Kategorien zu viel sind, auf das müssen wir achten. Ev. kann man auch Kategorien wie 'Beste Verarbeitung' mit 'Beste Eigenleistung' verbinden.

Gruss,
Daniel

Benutzeravatar
M5PM
Ober-Fräser
Beiträge: 737
Registriert: 14.05.2010, 07:14
Wohnort: Ruppichteroth, Rhein-Sieg-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von M5PM » 04.06.2012, 12:58

Zur Eigenleistung gehörten für mich auch Punkte wie PUs, Sattel, Brücken usw., die ich z. B. immer von der Stange kaufe, in die andere aber wiederum sehr viel Eigenleistung stecken.
Gruß Oliver



Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4717
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von 12stringbassman » 04.06.2012, 14:03

Genau!
Handgelöteter Halsstab (4-fach verstellbar), selbstgedrehte Potiknöpfe, aus dem Vollen gefeilte Brücke, selbstgewickelte Pickups mit handmagnetisierten Magneten, handgedrehte Folienkondensatoren, selbst gezogener Bunddraht aus selbstlegiertem Edelstahl usw. usf. ;)
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

multistring systems
Zargenbieger
Beiträge: 1091
Registriert: 26.04.2010, 15:44

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von multistring systems » 04.06.2012, 16:27

Handgelöteter Halsstab (4-fach verstellbar)
endlich mal was Innovatives, da lassen sich die ollen Side-Bows einfach wegdrehen :lol:
I was born on my birthday, I'm human, and don't tell no one but, I'm naked under my clothes!

http://www.unfretted.com


http://www.gearbuilder.de/fn/

aljosha
Ober-Fräser
Beiträge: 915
Registriert: 25.04.2010, 19:21
Wohnort: Dornbirn

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von aljosha » 04.06.2012, 22:48

ich bin für zwei Hauptkategorien
elektrisch und akustisch

darin dann unterpunkte
>beste Dokumentation (weils dem Forum "zugute" kommt)
>bestes Gesamtkonzept (egal ob kopie, eigendesign oder dazwischen, das Gesamtkonzept ist wichtig (siehe zB blackhawks Tele))
>beste Umsetzung

gibt dann Theoretisch zwei Hauptsieger, mittels Punktesystem natürlich auch die anderen Plätze
halt so wie letztes Jahr

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3324
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Ganorin » 05.06.2012, 06:42

Der Vorschlag von Aljosha wuerde ziemlich viel von der obigen Umfrage vereinigen
Gesamtkonzept ist Design/Kopie und Innovation
und Umsetzung beinhlatet auch die Innovation, Verarbeitung und Eigenleistung....

ich finde mich da ziemlich wieder....

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 911
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von dhaefi » 05.06.2012, 07:13

Dito, mit dem kann ich mich gut anfreunden!

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5302
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Poldi » 05.06.2012, 08:51

Ich auch.

Lumael
Ober-Fräser
Beiträge: 541
Registriert: 08.02.2012, 19:19
Wohnort: Wien

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Lumael » 05.06.2012, 09:31

+1

Gruß

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3712
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von liz » 05.06.2012, 11:36

(thumb)

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4145
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von filzkopf » 05.06.2012, 14:48

I like
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#18 #19 #20 #21

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4717
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von 12stringbassman » 05.06.2012, 14:57

filzkopf hat geschrieben:I like
Ei weiß!
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

multistring systems
Zargenbieger
Beiträge: 1091
Registriert: 26.04.2010, 15:44

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von multistring systems » 05.06.2012, 15:34

filzkopf hat geschrieben:
I like
Ei weiß!
Ey supa!
I was born on my birthday, I'm human, and don't tell no one but, I'm naked under my clothes!

http://www.unfretted.com


http://www.gearbuilder.de/fn/

Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
Beiträge: 4145
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von filzkopf » 05.06.2012, 15:44

12stringbassman hat geschrieben: Ei weiß!
:P
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#18 #19 #20 #21

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1467
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von DoubleC » 05.06.2012, 16:41

12stringbassman hat geschrieben:
filzkopf hat geschrieben:I like
Ei weiß!
Ei hart juh oll! -> Lena Meier Landei

Wann geht's denn los?


DoppelZeh

Benutzeravatar
Ganorin
Moderator
Beiträge: 3324
Registriert: 24.04.2010, 08:43
Wohnort: Lkr. Freising

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von Ganorin » 05.06.2012, 17:58

Ist denn noch jemand dagegen? Ich denke wir sollten dem Forum noch die chance geben ihre meinung zu sagen. Sollte sich weiterhin aljoshas Vorschlag durchsetzen, haben wir ja alles zusammen.
Da letztes Jahr der Wettbewerb von den Mods und Admins organisiert wurde und sie es super gemacht haben (clap3) , hoffe ich natuerlich, dass sie es wieder uebernehmen (whistle) und/oder der eine oder andere mithilft, falls Hilfe gebraucht wird.

Benutzeravatar
dhaefi
Site Admin
Beiträge: 911
Registriert: 23.04.2010, 11:50
Wohnort: Rüti ZH

Re: Umfrage GBB 2012 Teil 2: Welche Kategorien?

Beitrag von dhaefi » 09.06.2012, 07:23

Gehts jetzt endlich los? :-)

Antworten

Zurück zu „Gitarrebassbau.Wettbewerb“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast