Die zweite wird die erste sein...

Das Board für eure Bauberichte!

Moderatoren: wasduwolle, clonewood

Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 1 von 8 Beitragvon Poseidon » 11.01.2017, 18:12

...oder so ähnlich.
Nach dem sich mein erster Versuch (Telecaster, Erlekorpus mit Ahorndecke) mittlerweile über ein Jahr hingezogen hat bin ich zu folgendem Entschluss gekommen:
Auch wenn ich mit dem Ergebnis als absoluter Neuling was die Holzbearbeitung angeht sicher absolut zufrieden sein könnte, hab ich es dann leider doch nicht geschafft das auch wirklich zu sein.
Also dachte ich mir, "von Anfang an richtig machen ist sicher einfacher als Fehler auszubügeln";
Und machte mich letzte Woche an einen neuen Versuch:

Schablone bauen


Korpus abgerichtet


So könnte das aussehen


Nach dem sägen wird geschliffen


Verspannt & Gefräst


Fertig!


Die nächste Schablone fertig


Trussrod Kanal (fast) fertig


Fertig gefräst


Gruppenbild


Da hats mich wirklich umgehauen. Was so ein bisschen gesammelte "Erfahrung" und ordentliche Vorbereitung alles ausmachen können. Im Endeffekt hab ich an diesen zwei Tagen mehr geschafft bekommen als im Großteil des letzten Jahres.

So kanns von mir aus gerne weitergehen :D
Gruß,
Marcus
Poseidon
Neues Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.06.2016, 16:24
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 2 von 8 Beitragvon Haddock » 11.01.2017, 19:07

Hallo Gott des Meeres,

in der Tat soll es so weiter gehen. Das schaut gut aus! Viel Spass beim Bau :D

Gruss
Urs
Benutzeravatar
Haddock
Luthier
 
Beiträge: 3410
Registriert: 11.12.2012, 14:15
Wohnort: Schweiz
Danke gegeben: 532
Danke bekommen: 297 mal in 228 Posts

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 3 von 8 Beitragvon Poldi » 11.01.2017, 21:14

Sehr schön und vor allem mit reversed Headstock.
Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
 
Beiträge: 5125
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Danke gegeben: 445
Danke bekommen: 289 mal in 242 Posts

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 4 von 8 Beitragvon derHimself » 11.01.2017, 23:13

Immer schon drannbleiben! Schaut ja schon ganz sauber aus!!
Wenns nicht rockt isses fürn arsch!
Benutzeravatar
derHimself
Planer
 
Beiträge: 72
Registriert: 14.09.2016, 10:20
Wohnort: Piesendorf / Salzburg
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 3 mal in 3 Posts

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 5 von 8 Beitragvon fraenkenstein » 12.01.2017, 11:40

Guten Morgen Poseidon,

um Deine Werkstatt beneide ich Dich schon mal, mangels anderer Möglichkeiten muss bei mir leider die Küche herhalten..
Auf jeden Fall sieht`s auf den Fotos nach gut geplanten Schritten und sauberer Ausführung aus...
Reversed Headstock bei dieser hinreichend bekannten Korpus-Form wäre nicht mein Fall, aber das ist halt eine reine
Geschmackssache!
Gutes Gelingen, und danach sieht es hier ganz klar aus!

Gruß, Frank
Benutzeravatar
fraenkenstein
Holzkäufer
 
Beiträge: 187
Registriert: 01.07.2016, 19:23
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 151
Danke bekommen: 41 mal in 27 Posts

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 6 von 8 Beitragvon Poseidon » 12.01.2017, 12:46

Danke allerseits!

Was den reversed Headstock angeht, die haben es mir einfach angetan.
Mit der Werkstatt bin ich auch super glücklich. Noch lange nicht fertig- aber mit jedem Fortschritt den ich mache, gehts auch da ein bisschen vorwärts.

So sah das vor ungefähr 4 Wochen aus glaube ich- inzwischen hat sich da aber auch wieder einiges getan ;)

Gruß,
Marcus
Poseidon
Neues Mitglied
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.06.2016, 16:24
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 1 mal in 1 Post

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 7 von 8 Beitragvon filzkopf » 12.01.2017, 13:55

Tolle Werkstatt, toller Fortschritt! und Reverse Headstock ist sowieso super!! (clap3)
mfG Simon

http://www.facebook.com/skyshape
neueste Gitarren:
#18 #19 #20 #21
Benutzeravatar
filzkopf
Luthier
 
Beiträge: 4043
Registriert: 23.04.2010, 14:11
Wohnort: Strass, Tirol
Danke gegeben: 108
Danke bekommen: 186 mal in 170 Posts

Re: Die zweite wird die erste sein...

Beitrag 8 von 8 Beitragvon penfield » 12.01.2017, 14:22

Sehr schön!
Weiter so!
BGP
penfield
Halsbauer
 
Beiträge: 439
Registriert: 27.11.2014, 15:38
Danke gegeben: 104
Danke bekommen: 43 mal in 38 Posts


Zurück zu Bauthreads E-Gitarre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste