Fano / RB Combo Pärchen

Wie baue ich mir eine elektrische Gitarre?

Moderatoren: clonewood, wasduwolle

Benutzeravatar
DoppelM
Ober-Fräser
Beiträge: 598
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#101

Beitrag von DoppelM » 11.12.2017, 22:57

Danke, werde ich machen. Womit bekommt man denn wohl am besten eine gleichmäßige Rundung in die obere Kante? Bei Fano sieht die je nach Modell mittel bis sehr stark verrundet aus, beim Rickenbacker Original ist es eigentlich schon keine Kante mehr sondern ein weicher, weiter Schwung.
Meine ersten Ansätze mit Ziehklingen zeigen mir dass es schwieriger wird gleichmäßig zu bleiben je mehr man verrundet, außerdem hat man wenig Spielraum für gute Ansatzwinkel und der Ahorn wechselt alle paar cm sein Verhalten.
Meine Vorüberlegungen beinhalten bis jetzt
- einen Schleifblock der den Schwung als Profil hat, aber ein wenig gepolstert ist.
- einen Schleifmop oder etwas ähnliches in die Oberfräse einspannen und mit Kurvenanschlaf in winzigen Schritten gleichmäßig rumfahren.

Was währe eine sinnvolle Lösung die nicht viel Erfahrung mit Minihobeln beinhaltet?

Benutzeravatar
DoppelM
Ober-Fräser
Beiträge: 598
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#102

Beitrag von DoppelM » 17.12.2017, 16:43

Diese Woche sind ein paar Iwasakis angekommen, nachdem das Binding dran war hab ich damit heut verrundet. Habe zwar einiges zu schleifen, aber erste Abgstbaustelle geschafft.

Benutzeravatar
Poldi
GBB.de-Inventar
Beiträge: 5961
Registriert: 26.04.2010, 06:46
Wohnort: Wanne-Eickel
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#103

Beitrag von Poldi » 17.12.2017, 18:40

Sieht echt gut aus.

novacorda
Neues Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 11.04.2017, 16:04
Wohnort: Berlin / Istanbul
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#104

Beitrag von novacorda » 18.12.2017, 12:26

Ich denke es sieht hammermäßig aus.
You could fine-tune your posture. "Say, Brainy, you're slouching over a bit, why don't you give that adjusting nut in your arse a bit of clockwise turn, it'll straighten you right up"
- Andy
www.novacorda.com

Benutzeravatar
DoppelM
Ober-Fräser
Beiträge: 598
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#105

Beitrag von DoppelM » 13.01.2018, 19:33

Es ist geschafft, der zu schmale Basshals ist aufgetrennt. Dank des sehr gutmütigen Holzes und der neuen Kreissäge müssen die Schnittflächen nur minimal geglättet werden, das Mittelstück ist nicht 100% gerade, es ist an einem Ende ca 0,5 mm schmaler und der Trussrodchannel ist ca 0,5mm schief. Denke das ist zu verkraften.

Benutzeravatar
DoppelM
Ober-Fräser
Beiträge: 598
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#106

Beitrag von DoppelM » 16.01.2018, 22:51

Heute wurden die Inneren drei Halsteile geleimt. Habe etwas Angst, da aus der einen Naht nix ausgetreten ist nach oben :(

Habe den Leim dünn verteilt und vorher schonmal trocken getestet ob ich alles bündig bekomme. Denke mal ich werde einfach die erste Facette vor dem Aufleimen des Griffbrettes reinschnitzen - vielleicht seh ich dann schon dass ichs vergessen kann.
(Wieso wieso stell ich mich so Blöd am beim Halsbau?!)
Ich hatte extra noch 12 Juma-C-Clamps besorgt beim Schmidt

Benutzeravatar
DoppelM
Ober-Fräser
Beiträge: 598
Registriert: 12.07.2015, 23:46
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Fano / RB Combo Pärchen

#107

Beitrag von DoppelM » 17.01.2018, 09:38

Zwingen gelöst, das war nix. Teilweise zehntelmillimeter-Spalten.

Weiter mit Plan B

Antworten

Zurück zu „E-Gitarre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast