Logo mit Inkscape erstellen

Welche Software hilft mir beim Planen?
Womit kann ich den Abstand der Bundstäbchen berechnen?
Antworten
Benutzeravatar
Joe
Bodyshaper
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2010, 17:04
Wohnort: 47.45232010 11.27340603

Logo mit Inkscape erstellen

#1

Beitrag von Joe » 19.04.2013, 12:28

Mahlzeit zusammen,

leider bin ich scheinbar zu dämlich dieses Programm zu bedienen (think)

Ich möchte ein einfaches Logo mit Inkscape erstellen und anschließend in einem Dateiformat abspeichern, damit es auf einer Laser CNC Maschine geschnitten werden kann.
Mein Logo soll etwa so aussehen (hab ich mal als Bitmap abgespeichert).
g3019.png
g3019.png (1.04 KiB) 4206 mal betrachtet
Dazu habe ich in Inkscape einen schwarzen Kreis erstellt und einen kleineren weißen drübergelegt. Anschließend noch den schwarzen senkrechten Balken drauf und von links ein weißes um 45 Grad gedrehtes Quadrat für den Ausschnitt über den schwarzen Kreis gezogen - fertig.

Rein optisch ist das so in Ordnung, nur bleiben mir die optisch nicht sichtbaren Elemente ja für eine dxf oder dwg Datei nach wie vor vorhanden.

Könnte mir jemand mit den weiteren Schritten behilflich sein, um letztlich zu einer dwg oder dxf oder so zu kommen, die auf so nem Lasercutter zu verarbeiten ist? Bei den vielfältigen Funktionen, wie Boolsche Operationen blick ich einfach nicht durch.
Eine bestehende Vektordatei in Bitmap umzuwandeln und dann wieder zu vektorisieren kann ja wohl nicht die Lösung sein :?:

Joe

Die Vektordatei *.svg lässt sich leider nicht hochladen
Meine Gitarren auf
http://www.dozauer.de

Benutzeravatar
Micha65
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 24.06.2011, 20:11
Wohnort: NRW

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#2

Beitrag von Micha65 » 19.04.2013, 12:43

Hallo,

wenn es für dich OK ist das ich über das Wochenende weg bin, und es erst Anfang der Woche machen könnte, dann
will ich das für dich erledigen. Ich würde es dir dann als DXF geben, das kann jeder einlesen.

Wenn du mir die Größe an gibt's, konstruiere ich es im CAD neu. ø Aussen und ø Innen wurden als Info reichen.

Gruß und schönes Wochenende
Michael

Benutzeravatar
Joe
Bodyshaper
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2010, 17:04
Wohnort: 47.45232010 11.27340603

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#3

Beitrag von Joe » 19.04.2013, 12:47

Das wär natürlich super (dance a)

Ich schick dir ne PM

Joe
Meine Gitarren auf
http://www.dozauer.de

Benutzeravatar
vrooom
Ober-Fräser
Beiträge: 606
Registriert: 26.04.2010, 13:52
Wohnort: Hamburg

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#4

Beitrag von vrooom » 19.04.2013, 18:43

Die wichtigsten Inkscape-Features werden hier gut erläutert:

http://howto.nicubunu.ro/

http://www.heise.de/download/special-de ... 50591.html

http://www.heise.de/download/special-za ... 50311.html

Am interessantesten dürfte der Abschnitt zu Inkscapes Unterprogramm "Potrace" sein, das vieles vereinfacht beim Vektorisieren von Rastergrafiken. - Ist schon etwas länger her, dass ich damit gearbeitet habe, bin aber dabei, mich wieder einzugrooven. Inkscape, Scribus und Gimp (mit Potrace und Ghostscript) sind in den aktuellen Versionen vollwertige und mächtige Grafikprogramme, die für mich aus kosten- und veröffentlichungsideologischen Gründen die Programme der Wahl sind.

Gruß,
vrooom

Benutzeravatar
Joe
Bodyshaper
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2010, 17:04
Wohnort: 47.45232010 11.27340603

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#5

Beitrag von Joe » 20.04.2013, 21:22

vrooom hat geschrieben: Inkscape, Scribus und Gimp (mit Potrace und Ghostscript) sind in den aktuellen Versionen vollwertige und mächtige Grafikprogramme, die für mich aus kosten- und veröffentlichungsideologischen Gründen die Programme der Wahl sind.

Gruß,
vrooom
Für mich darum auch. Ich hab früher mal mit Corel Draw ein wenig gebastelt, aber meine Uraltversion wollte ich jetzt nicht mehr verwenden.
Danke für die Links. Da muss ich wohl doch Anleitungen lesen :( oder schaun ;)

Joe
Meine Gitarren auf
http://www.dozauer.de

Benutzeravatar
Micha65
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 24.06.2011, 20:11
Wohnort: NRW

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#6

Beitrag von Micha65 » 22.04.2013, 02:35

Hallo,

hier mal ein Entwurf mit Bemaßung, 1x im Maßstab 10:1 und 1x im Maßstab 1:1
beim Ausdruck auf DinA4. Schau ihn dir mal an.
Logo Joe.pdf
(9.28 KiB) 200-mal heruntergeladen
Gruß Michael

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1485
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#7

Beitrag von DoubleC » 22.04.2013, 10:49

Micha65 hat geschrieben:Hallo,

hier mal ein Entwurf mit Bemaßung, 1x im Maßstab 10:1 und 1x im Maßstab 1:1
beim Ausdruck auf DinA4. Schau ihn dir mal an.
Der Dateianhang Logo Joe.pdf existiert nicht mehr.
Gruß Michael

Aaaah, Etienne Aignerauf der Seite liegend
etienne-aigner.jpg
etienne-aigner.jpg (6.49 KiB) 4083 mal betrachtet

........ich persönlich bin ja seinerzeit mit dem Chanel Logo kollidiert (Oui, Ihr dürft misch Coco Chanel nennön......Duhble ßieh)
chanel.jpeg
chanel.jpeg (4.3 KiB) 4083 mal betrachtet
Ich finde die Quasitutorials zum Umgang mit Inkscape und anderen Programmen sehr lehrreich.........da bekomme ich richtig Lust, mein Logo neuzugestalten.......aber vielleicht sollte ich einfach mal Gitarren bauen........


Gruss

Double"Coco"C

Benutzeravatar
Micha65
Ober-Fräser
Beiträge: 615
Registriert: 24.06.2011, 20:11
Wohnort: NRW

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#8

Beitrag von Micha65 » 22.04.2013, 11:45

Na, mein Entwurf beruht schon auf den Vorstellungen von Joe. (think) Ob er da wirklich an Moncineur Aigner gedacht hat glaub ich da garnicht. Aber vielleicht verrät er uns das ja noch.

Michael

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1485
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#9

Beitrag von DoubleC » 22.04.2013, 14:09

Micha65 hat geschrieben:Na, mein Entwurf beruht schon auf den Vorstellungen von Joe. (think) Ob er da wirklich an Moncineur Aigner gedacht hat glaub ich da garnicht. Aber vielleicht verrät er uns das ja noch.

Michael
Dann müssen wir singen:

|C///|G///|D///|A///|E///|////|: "Hey Joe, where ya goin with that LOGO in your hand........." "I'm gonna shoot my Lady, 'cause I cought her messin' around with an Aigner Handtasch.........." ;) ;)

So, und nun Schluss mit der Blödelei, Coco!

Oui und au revoir

DoubleC

Benutzeravatar
Joe
Bodyshaper
Beiträge: 272
Registriert: 23.04.2010, 17:04
Wohnort: 47.45232010 11.27340603

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#10

Beitrag von Joe » 22.04.2013, 22:28

Hi Michael,

danke für deine Mühe. Gefällt mir sehr gut. Ich hätte mir lediglich den Kreis etwas weiter geschlossen vorgestellt.
Das soll jetzt aber wirklich keine Kritik sein, ich bin froh dass ich da einen Fachmann an der Hand habe (dance a) (dance a)

Um das Geheimnis zu lüften - nein ich bin kein Parfümfreak :badgrin:
Es soll sich einfach um meine Initialen JD handeln und da kam mir die Kreisidee grad recht ;)

Michael, es wäre nett wenn du den 90 Grad Winkel etwas verkleinern würdest, so 60 - 70 oder so. Dann denk ich käme das J besser raus. Danke schonmal.
Und nicht dass mir jetzt noch jemand mit so nem Parfümlogo kommt - das gehört mir :D :D :D
Joe

Edith sagt mir grade, dass es doch auch recht nett wäre, wenn der Mittelpunkt des Kreises mittig auf dem senkrechten Balken läge, so dass die beiden Buchstaben von der Größe her gleich wirken (jetz wirds mir schon richtig peinlich, die Meckerei (whistle) )
Meine Gitarren auf
http://www.dozauer.de

Docwaggon
Planer
Beiträge: 57
Registriert: 12.03.2017, 10:46

Re: Logo mit Inkscape erstellen

#11

Beitrag von Docwaggon » 27.03.2017, 13:01

EDIT

geht noch einfacher :
kreis zeichnen
auf das knoten bearbeiten werkzeug wechseln
runden knoten packen
ziehen

######################

alternativ :

versuche es doch mal so :

kreis zeichnen
quadrat zeichnen
quadrat um 45° drehen
ecke des quadrats auf die mitte des kreises ausrichten
menü :pfad - pfad schneiden (oder alt+strg+/)
jetzt musst du nur ausprobieren, welche geometrie vor dem schneiden oben liegen muss um übrig zu bleiben
als resultat sollte ein geöffneter kreis rauskommen

da ich aber noch ein neuer inkscape user bin kann ich dir nicht sagen, ob das endresultat dann für inkscape und für die vektordatei auch wirklich nur ein segment ist

lg
peter

Antworten

Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast