Godall Guitars kurze Doku

Ein empfehlenswertes Video zum Bau eines Instrumentes gesehen, ein gutes Buch gelesen? Das lässt sich hier in einem Review oder Erkundigung unterbringen
Antworten
Benutzeravatar
100WChris
Planer
Beiträge: 81
Registriert: 24.02.2015, 10:44
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Godall Guitars kurze Doku

#1

Beitrag von 100WChris » 18.12.2017, 17:41

Hallo,
Vielleicht ist die schon bekannt, für mich war sie neu und ich fand die Doku recht interessant. Vom unfassbar schönen Koa mal abgesehen zeigen sie viele Details vom Bau, zB spezielle Werkzeuge und Maschinen:

https://www.youtube.com/watch?v=gS78naDiB4k

Benutzeravatar
penfield
Zargenbieger
Beiträge: 1028
Registriert: 27.11.2014, 14:38
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Godall Guitars kurze Doku

#2

Beitrag von penfield » 18.12.2017, 19:42

Sehr schön. Danke!
SGmaster, Peacemaster 3P90,
Double neck fretless/fretted,
Quickbird, Basslownia.
Arbeitet am FrameBird und wieder an Les Paulownia

Benutzeravatar
Herr Dalbergia
Zargenbieger
Beiträge: 1166
Registriert: 23.04.2010, 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Godall Guitars kurze Doku

#3

Beitrag von Herr Dalbergia » 18.12.2017, 21:24

ja So macht man das wohl....wobei ich finde....bei machen Details geht noch mehr....ist doch schon eher eine kleine Manufaktur, da finde ich die Kisten von Somogyi noch feiner konstruiert....aber bitte nicht falsch verstehen...ich hatte schon die eine oder andere Godalls in der Hand. Die gehen sicherlich gut nach vorne los....

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 2275
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Godall Guitars kurze Doku

#4

Beitrag von hatta » 18.12.2017, 22:23

Schön zum zuschauen :) Danke fürs Verlinken!
Gruß
Harald

Benutzeravatar
thoto
Zargenbieger
Beiträge: 1449
Registriert: 09.10.2013, 12:33
Wohnort: Braunschweig / Niedersachsen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Godall Guitars kurze Doku

#5

Beitrag von thoto » 19.12.2017, 10:09

Hab's mir gestern abend angeschaut. Ich war erstaunt, dass die für fast alles ein Jig haben. Aber Platz genug war ja da. :-)
Thoto
Aktuelles Projekt: viewtopic.php?p=116032

Benutzeravatar
gitarrenmacher
Ober-Fräser
Beiträge: 832
Registriert: 27.04.2010, 09:46
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Godall Guitars kurze Doku

#6

Beitrag von gitarrenmacher » 19.12.2017, 13:50

thoto hat geschrieben:
19.12.2017, 10:09
Ich war erstaunt, dass die für fast alles ein Jig haben. Aber Platz genug war ja da. :-)
Das resultiert wohl auch aus der Firmengeschichte. Auf Hawaii haben die immerhin 10-15 Leute angestellt und bis zu 10 Instrumente pro Woche rausgehauen. Da braucht es schon eine gewisse Fertigungstiefe. Nun sind sie anscheinend wieder ganz familiär.
Interessant fand ich die Abteilung Lack. Wenn ich jemand hätte, der für mich professionell lackiert, würde ich das auch weggeben.
Herr Dalbergia hat geschrieben:
18.12.2017, 21:24
........da finde ich die Kisten von Somogyi noch feiner konstruiert....aber bitte nicht falsch verstehen...ich hatte schon die eine oder andere Godalls in der Hand. Die gehen sicherlich gut nach vorne los....
Das kann wohl sein, ich durfte irgendwann um 2002-2004 (das genaue Jahr kann ich gar nicht mehr sagen) in Osnabrück mal eine Gitarre vom Somogyi in die Hand nehmen und sogar drauf zupfen. Also ganz ehrlich, ne gute Gitarre, perfekt gebaut, aber mich ganz persönlich hat der Klang nun nicht vom Hocker gehauen. Sehr spitz, fast schreiend, derart Resonanz, dass man sie kaum einfangen konnte. Ich war mit dem Ding überfordert.
Mit einer Godall hatte ich bisher nicht das Vergnügen. SCHADE.
Munterbleiben
Chrischan
www.gitarrenmacher.de

Never underestimate the stupidity of idiots

Benutzeravatar
Herr Dalbergia
Zargenbieger
Beiträge: 1166
Registriert: 23.04.2010, 23:10
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Godall Guitars kurze Doku

#7

Beitrag von Herr Dalbergia » 19.12.2017, 17:50

Ja das sind die Somogyi Kisten....die vibrieren schon beim Anschauen.....

Antworten

Zurück zu „Bücher, DVD's, Videos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast