Röhrenprüf- und Messgerät

Angebote bei eBay entdeckt? Hier rein damit!
Antworten
Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9331
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Röhrenprüf- und Messgerät

#1

Beitrag von capricky » 09.12.2014, 13:04

http://www.ebay.de/itm/390991097671?_tr ... EBIDX%3AIT

Für Schweizer, die viel mit Röhren zu tun haben... wollen! ;)
Für alle anderen dürften die Versandkosten etwas "exorbitant" sein...
Ich kann das Gerät empfehlen, weil ich selbst eines besitze, mit leichten "Modernisierungsarbeiten" liefert es zuverlässige Ergebnisse.

capricky

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1874
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#2

Beitrag von Titan-Jan » 09.12.2014, 13:07

Ich wohne sehr grenznah und habe einige Schweizer Freunde. Würde mich als Kurier anbieten, falls das jemand aus Deutschland aus diesem Forum in Anspruch nehmen will. Versand wäre dann nach Kreuzlingen (in der Schweiz) und ich würde das Päckchen nach D überführen (lassen) und hier wieder zur Post bringen... ;)

Benutzeravatar
pfromg
Ober-Fräser
Beiträge: 660
Registriert: 04.05.2010, 15:53
Wohnort: Gossau CH
Kontaktdaten:

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#3

Beitrag von pfromg » 09.12.2014, 15:00

Kann natürlich auch meine Hilfe (Adresse) anbieten und das Teil bei Titan-Jan vorbeibringen für den weiteren Versand... ;-)

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9331
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#4

Beitrag von capricky » 09.12.2014, 15:20

Nur mal zur Orientierung, eh hier ein hype entsteht - wer nur mal einen Röhrenverstärker bauen oder reparieren will, braucht das Teil nicht, auch wenn er zwei bauen will. ;)
Ist natürlich auch alle vom Preis abhängig, mehr wie 230...250€ würde ich dafür nicht bezahlen wollen. Wenn mann aber auf eine Preisentwicklung spekuliert, wie sie bei Funke Röhrenprüfern entstanden ist (vom Nutzwert her nicht nachzuvollziehen), legt hier vielleicht gut Geld an 8), denn die RPG70 haben Potential, die andere Röhrenprüfer so nicht bieten. Schaltpläne, Handbuch, Röhrenkarten sind alle kostenfrei im Netz zu bekommen (falls sie nicht mitgeliefert werden).

capricky

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9331
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#5

Beitrag von capricky » 11.12.2014, 09:12

...und noch einen Nachtrag - wer es kauft, sollte wirklich schon etwas mehr von Elektrotechnik verstehen, als nur Grundbegriffe. Die Ohmschen Gesetze sollte man wenigstens beherrschen, eine vorhandene Rechtschutzversicherung hilft nicht weiter, es gibt da keine Anwälte, die einem die Gesetzeslage erklären :badgrin: . Prozentrechnung sollte man auch beherrschen, um die angezeigten Messwerte zu "deuten".

capricky

Benutzeravatar
DoubleC
Zargenbieger
Beiträge: 1521
Registriert: 25.04.2010, 16:18
Wohnort: Uff 'n Funkturm
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#6

Beitrag von DoubleC » 11.12.2014, 10:25

Ein wenig Buddhismus kann da auch helfen:
Ohm many Pad me Hum!
Ohm many Pad me Hum!
Wenn Advocard (des ANwalts Liebling) nicht weiterhilft........ :badgrin: :badgrin: :badgrin:


Gruß


2C

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 9331
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#7

Beitrag von capricky » 12.12.2014, 08:57

Für 310€ ist es weggegangen, eigentlich für den Zustand zu teuer. Ein Käufer aus unserem Forum?

capricky

Benutzeravatar
Titan-Jan
Zargenbieger
Beiträge: 1874
Registriert: 24.06.2011, 14:01
Wohnort: Bodensee, Kreis Konstanz
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#8

Beitrag von Titan-Jan » 12.12.2014, 10:19

Ich war's jedenfalls nicht ^^

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4127
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Röhrenprüf- und Messgerät

#9

Beitrag von bea » 12.12.2014, 15:03

Ich bin ebenfalls unschuldig.

Mit einem derartigen Preis war ja zu rechnen. Deshalb habe ich gar nicht erst mitgesteigert.
LG

Beate

Antworten

Zurück zu „eBay Watch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast