Jägi´s Monats Jigs Juli Halsschäftung

Schablonen und Hilfskonstruktionen

Moderator: jhg

Antworten
Benutzeravatar
Jaegi
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 01.05.2010, 11:22

Jägi´s Monats Jigs Juli Halsschäftung

#1

Beitrag von Jaegi » 04.07.2015, 14:36

Hallo
vor der Sommerpause noch schnell 3 Jig`s vorgestellt
Für das compound Radius Griffbrett einen Erle Hals
und für das normalen Griffbrett einen Hals aus Rotbuche
Nun zum compound
Hier auf die Fräslade aufgespannt
Hier auf die Fräslade aufgespannt
Nun von unten die Schräge angezeichnet
Nun von unten die Schräge angezeichnet
die  12 Grad Halswinkel
die 12 Grad Halswinkel
Dieses Bild erklärt sich von selbst
Dieses Bild erklärt sich von selbst
Mit der Oberfräse wird alles schräg plangefräst
Mit der Oberfräse wird alles schräg plangefräst
Hier sieht man´s deutlicher hinten der Anschlag und beide Bretter auf einmal gefräst
Hier sieht man´s deutlicher hinten der Anschlag und beide Bretter auf einmal gefräst
Mit dem Griffbrett   oben und unten sieht man den Anriss für den Sattel stimmt mit dem Griffbrett überein
Mit dem Griffbrett oben und unten sieht man den Anriss für den Sattel stimmt mit dem Griffbrett überein
Für das normale Griffbrett auch wieder 12 Grad eingestellt
Für das normale Griffbrett auch wieder 12 Grad eingestellt
An der Flügelschraube am Ende des Halses wird die Länge des Halses eingestellt damits beim Sägen nicht verschoben wird die Klammer für den rechten Winkel
An der Flügelschraube am Ende des Halses wird die Länge des Halses eingestellt damits beim Sägen nicht verschoben wird die Klammer für den rechten Winkel
Zum Sägen
Zum Sägen
das Sägeblatt war ein bisschen stumpf hab´s danach zum Schärfen gebracht
das Sägeblatt war ein bisschen stumpf hab´s danach zum Schärfen gebracht
Das ist meine Verleimschablone man kann den Winkel und die Länge der Kopfplatte einstellen
Das ist meine Verleimschablone man kann den Winkel und die Länge der Kopfplatte einstellen
Die Kopfplatte von oben 90 Grad Winkel stimmt
Die Kopfplatte von oben 90 Grad Winkel stimmt
Meine Spannzulagen mit Teflongewebe damit kein Kleber darauf hält
Meine Spannzulagen mit Teflongewebe damit kein Kleber darauf hält
Zum Schluss noch eine Trockenverklebung
Zum Schluss noch eine Trockenverklebung
Jetzt geht´in die Sommerpause

Antworten

Zurück zu „Schablonen und Jigs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste