Pin-Router/Oberfräse Bastelprojekt

Hast du etwas zu verkaufen oder suchst du etwas bestimmtes?
Antworten
Benutzeravatar
pl-guitars
Halsbauer
Beiträge: 492
Registriert: 23.04.2010, 17:02
Wohnort: Sunburst City
Kontaktdaten:

Pin-Router/Oberfräse Bastelprojekt

#1

Beitrag von pl-guitars » 13.12.2015, 16:09

Ich brauche Platz und hab keine Zeit....
deshalb hier im Angebot: Pin-Router Baustelle/Bastelprojekt

Der ein oder andere hier hat es vielleicht an verschiedenen Stellen von mir gelesen, dass ich einen Pin-Router seit Jahren unfertig rumstehen habe. An den mittlerweile fast 3-jährigen Gitarrenprojekten zeigt sich mir, dass für ein solches Projekt schlicht und ergreifend die Zeit fehlt.
Aber mal Butter bei die Fische:

Pinrouter, Marke nicht bekannt, osteuropäisches Fabrikat, riesengroß, sauschwer.
Was gemacht werden muss:

-pneumatischer Anschluss für die Höhenverstellung per Fußhebel
-Handräder zur Tischverstellung ersetzen
-Motor: k.a. ob er noch läuft, muss angeschlossen werden, über einen passenden Starkstrom FU ließe sich gesondert verhandeln.
vom Typenschild mach ich nochmal ein neues Foto, das besser lesbar ist. der Motor hat etwa 2kW und macht 18.000 upm
-Spannzange: es ist kein Modell mit ER-Spannzange verbaut, sondern mit exzentrischer Klemmung. in diesem Thread: http://gitarrebassbau.de/viewtopic.php? ... e&start=50
hat User Expo in mühevoller Kleinarbeit herausgefunden wo es dazu passende Spannzangen mit ER-Spannfutter zu kaufen gibt. Alternativ ließe sich auch ein neuer Motor, z.b. eine CNC Spindel mit FU anbringen, das wäre dann aber schon eine bedeutend größere Umbaumaßnahme.

hier gibts Bilder in großer Auflösung:

https://www.dropbox.com/sh/h5gv9ty9e458 ... 9NR_a?dl=0


Das vielleicht Wichtigste für Interessierte:
Wie aus der Beschreibung hervorgeht ist das ganze KEIN Ding zum sofort losfräsen, es steckt noch einiges an Arbeit drin, für die mir wie gesagt die Zeit fehlt.
Zum Transport brauchts einen stabilen Anhänger, ich schätze das Gewicht mal so auf gute 700-800kg. Verladen wäre vor Ort auf Europalette wohl möglich, einen Stapler könnte ich organisieren.
Ich möchte daran auch nix verdienen, wenn ich meine Unkosten halbwegs raus habe und das Gerät irgendwann Gitarren fräst bin ich schon zufrieden...deshalb: grobe, verhandelbare Preisvorstellung: 100€ ohne FU.
Standort ist Nähe Saarlouis/Saarland

Weitere Details gerne per pm oder hier....


Antworten

Zurück zu „Suche/Biete“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast