Eure Ideen für meine Werkstatt

Dies und das

Re: Eure Ideen für meine Werkstatt

Beitrag 51 von 53 Beitragvon bea » 11.01.2017, 18:48

Von billigem Laminat halte ich eigentlich wenig bis gar nichts. Auch nicht von mittelprächtigem, wie ich es in meiner Kochnische habe. In der wird auch viel gebastelt und Werkzeug gelagert (unter den Küchenschränken). Das sieht man dem Laminat halt an.

Warum wäre denn nicht z.B. Rauhspund als Bodenbelag unpassend?
LG

Beate
Benutzeravatar
bea
Luthier
 
Beiträge: 3015
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Danke gegeben: 105
Danke bekommen: 214 mal in 172 Posts

Re: Eure Ideen für meine Werkstatt

Beitrag 52 von 53 Beitragvon 12stringbassman » 11.01.2017, 19:15

Oder OSB-Platten?
Oder den Estrich oberflächenfertig abscheiben lassen und dann einen abriebfesten Anstrich?
"Haltet Euch fern von den Idioten!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)
Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
 
Beiträge: 4665
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE
Danke gegeben: 175
Danke bekommen: 192 mal in 150 Posts

Re: Eure Ideen für meine Werkstatt

Beitrag 53 von 53 Beitragvon elektrojohn » 15.01.2017, 13:02

Ich habe in meiner Werkstatt OSB-Platten auf Trittschalldämmung (auf den nackten Beton ) gelegt und bin sehr zufrieden mit der Lösung: Es war nicht teuer und sehr schnell verlegt.
Der Boden ist leicht sauber zu halten, und wenn mal ein Stemmeisen von der Werkbank fällt, leiden weder Werkzeug noch Bodenbelag.
Ich würde es wieder tun!
Benutzeravatar
elektrojohn
Ober-Fräser
 
Beiträge: 825
Registriert: 24.04.2010, 18:44
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 22 mal in 12 Posts

Vorherige

Zurück zu Offtopic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast