R.I.P.

Dies und das
Benutzeravatar
MiLe
Zargenbieger
Beiträge: 1968
Registriert: 28.12.2013, 13:51
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: R.I.P.

#251

Beitrag von MiLe » 18.11.2017, 16:29

echt bitter :oops: :cry:
Beste Grüße

Michael

Benutzeravatar
Drifter
Ober-Fräser
Beiträge: 526
Registriert: 09.08.2013, 09:28
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: R.I.P.

#252

Beitrag von Drifter » 18.11.2017, 19:12

Tut weh....

R.I.P.

Benutzeravatar
Basteltobi26
Planer
Beiträge: 58
Registriert: 02.07.2015, 17:08

Re: R.I.P.

#253

Beitrag von Basteltobi26 » 19.11.2017, 13:45

https://www.youtube.com/watch?v=rov5qTvTNO8
1min16sec!!!

AC/DC brachten mich zum Gitarre spielen, Malcolm mit seiner ranzigen Jet schließlich zum Gitarre bauen... :( die schlimme Nachricht bewegt mich grad sehr.
Danke für heftigen Rock'n'Roll und viel Inspiration!

Aber anstatt hier auf der Welt zu leiden, rockt er jetzt wieder mit Bon Scott die Hölle :badgrin: ...

Benutzeravatar
hatta
Zargenbieger
Beiträge: 2124
Registriert: 12.01.2015, 12:46
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: R.I.P.

#254

Beitrag von hatta » 19.11.2017, 19:02

Ich muss noch ein video verlinken. Ab minute 2:20 einfach mal den malcolm beachten wie smooth er die gitarre wechselt.

https://youtu.be/h7L6ItGyTjk

Er war und bleibt einfach mein absolutes vorbild! Und wie recht er hatte als er sagte, dass AcDc keine rockband, sondern eine rockn roll band war/ist. Seine riffs reissen mich immerwieder mit, sie motiviern, holen einen wieder aus der versenkung wenns einem nicht gut geht.

Das schaffen wehnige songs anderer bands.
Gruß
Harald

Antworten

Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste