Unterschiedliche Spulen im Humbucker 6,3K & 7,5K? Geht das?

alles zum Thema Pickup Herstellung
Antworten
Benutzeravatar
Felix H.
Holzkäufer
Beiträge: 128
Registriert: 14.10.2015, 19:37

Unterschiedliche Spulen im Humbucker 6,3K & 7,5K? Geht das?

Beitrag von Felix H. » 07.01.2017, 10:39

Hallo,

Ich habe zwei defekte Humbucker herumliegen, bei denen jeweils eine Spule noch in Takt ist.

Die Spulen sind jedoch ungleich, die eine hat 7,5 KOhm und die andere 6,3 KOhm.
Wie würde sich, beim verlöte, dass ungleiche Verhältnis äußern?

Abwickeln möchte ich die Spule nicht da der dünne Draht, bei meiner Erfahrung, garantiert reißen wird. (naughty)

Lg
Felix

Benutzeravatar
12stringbassman
Luthier
Beiträge: 4701
Registriert: 25.04.2010, 09:29
Wohnort: Lkr. EBE

Re: Unterschiedliche Spulen im Humbucker 6,3K & 7,5K? Geht d

Beitrag von 12stringbassman » 07.01.2017, 12:12

Klar "funkioniert" das im Sinne von "es wird ein Ton rauskommen". Es wird wahrscheinlich etwas mehr brummen. Alte PAFs sind dem Hörensagen nach auch ungleich, weil die damals keine Zählwerke an den Wickelmaschinen hatten und die Spulen einfach nur voll gewickelt haben.
Eddie van Halen hat das angeblich bewusst so haben wollen.
Und heute wird dieser Bug als Feature verkauft: http://store.gibson.com/57-classic-pickup/ ;)

Probier's einfach aus, es kann ja nix kaputt gehen.

Du könnest natürlich die dickere Spule etwas abwickeln und immer wieder den Rdc messen. Da die Spulen aber ggf. mit unterschiedlicher Drahtdicke gewickelt sein könnten, sagt diese Messung nix über die tatsächliche Windungszahl aus.

Grüße

Matthias
"Haltet Euch von diesen Idioten fern!" (Lemmy Kilmister)
"Ist es Wahnsinn, so hat es doch Methode." (William Shakespeare)

Benutzeravatar
Felix H.
Holzkäufer
Beiträge: 128
Registriert: 14.10.2015, 19:37

Re: Unterschiedliche Spulen im Humbucker 6,3K & 7,5K? Geht d

Beitrag von Felix H. » 07.01.2017, 14:36

Ich werde es einfach ausprobieren, danach weiß ich mehr :) Danke für den Hinweis!

Antworten

Zurück zu „Pickup Bau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast