Tonabnehmer für Steelstrings

Von Floyd-Rose bis zu Tulip-Tuners alles rund um die Hardware
Antworten
Falko
Holzkäufer
Beiträge: 143
Registriert: 04.08.2014, 17:41

Tonabnehmer für Steelstrings

#1

Beitrag von Falko » 26.09.2015, 23:26

Hallo liebe Freunde der Saiten!

Ich will einen Pickup in eine Westerngitarre nachrüsten.

Hab mir dazu zur Probe mal ein paar magnetische Schalllochpickups bestellt, die ich die letzten Tage getestet habe.
Allerdings stehen die Teile so weit aus dem Schallloch raus, dass die Saiten darauf schnarren wenn man in den höheren Lagen spielt...das ist weniger befriedigend. Ausserdem stören mich die Teile auch bspw beim Muting.
Der Klang hat mir allerdings ganz gut gefallen.

Was könnt ihr denn noch für Alternativen empfehlen?
Ich spiele va. Fingerpicking und würde gerne auch kleine perkussive Einlagen auf der Gitarre verstärkt hören.
Können Piezos das?
Der örtliche Musikhandel hat mir zB diesen Pickup empfohlen:
http://www.thomann.de/de/shadow_nfxac.htm
son Kasten auf der Gitarre finde ich allerdings hässlich ohne Ende.

Oder vielleicht was in diese Richtung?
http://www.thomann.de/de/shadow_sh713_tripleducer.htm


Mit was habt ihr beim Nachrüchsten denn schon gute Erfahrungen gesammelt?

LG
Falko

Antworten

Zurück zu „Hardware & Teile“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast