Womit Pickguard kleben?

alles zum Thema Klebeverbindung und Verbrauchsmaterial Tauglichkeiten
Antworten
Benutzeravatar
viento
Holzkäufer
Beiträge: 138
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze

Womit Pickguard kleben?

Beitrag von viento » 09.12.2014, 00:44

Ein paar Monate hat es gehalten.
Jetzt löst sich das Pickguard/Schlagbrett aus Plastik wieder von der nitrolackierten Decke (matt) meiner Akustik Gitarre.
Ich hatte es mit einer doppelseitigen Folie geklebt, die einen verläßlichen Eindruck machte.
Die alten Geschichten der Risse in den Decken von Martin Gitarren, die von verklebten Pickguards auf dem Holz stammen,
halten mich von Leim fern.

Was nimmt man am besten?

Wenn mich nichts überzeugt, würde ich vielleicht sogar ganz ohne leben oder nur mit einer dünnen Folie.
Kann jemand einen Tipp geben?
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
volpiguitar
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 29.11.2014, 13:07

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von volpiguitar » 12.04.2015, 14:22


Benutzeravatar
viento
Holzkäufer
Beiträge: 138
Registriert: 12.01.2013, 23:22
Wohnort: an der ostfriesischen Grenze

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von viento » 12.04.2015, 19:10

Danke für den link!
Leider zeigt LMII nicht den preis an.
Wahrscheinlich haben die das nicht mehr... ?
Freundlicher Gruß!

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 23.04.2010, 19:11

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von clonewood » 12.04.2015, 19:28

ich verwende 3M 467MP 200MP Adhesive.....

Benutzeravatar
gitarrenmacher
Ober-Fräser
Beiträge: 632
Registriert: 27.04.2010, 09:46
Kontaktdaten:

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von gitarrenmacher » 12.04.2015, 22:16

clonewood hat geschrieben:ich verwende 3M 467MP 200MP Adhesive.....
Absolut zielführend (clap3)
Munterbleiben
Chrischan
www.gitarrenmacher.de

Never underestimate the stupidity of idiots

Benutzeravatar
volpiguitar
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 29.11.2014, 13:07

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von volpiguitar » 13.04.2015, 04:23

Dann stewmac.

http://www.stewmac.com/Materials_and_Su ... Sheet.html

Das mit dem Preis hatte ich in der Eile gar nicht bemerkt. Sorry!

Benutzeravatar
capricky
Moderator
Beiträge: 8850
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von capricky » 13.04.2015, 09:23

3M 467MP Transferklebstoff...

Gibt es bei Amazon, (Dondo-Shop) 1 Blatt 32x25cm 7,99€

capricky

Benutzeravatar
volpiguitar
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 29.11.2014, 13:07

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von volpiguitar » 13.04.2015, 14:21

Scheint als wäre 3M 467 dasselbe Zeugs wie das von Stewmac! Ich empfehle die günstige Variante, wenn du sonst nichts brauchst! :D

http://theunofficialmartinguitarforum.y ... Su0h_Alt7M

Benutzeravatar
clonewood
Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 23.04.2010, 19:11

Re: Womit Pickguard kleben?

Beitrag von clonewood » 13.04.2015, 20:30

volpiguitar hat geschrieben:Scheint als wäre 3M 467 dasselbe Zeugs wie das von Stewmac!
Nein, es ist das Gleiche.

Antworten

Zurück zu „Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast