Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

alles zum Thema Klebeverbindung und Verbrauchsmaterial Tauglichkeiten

Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

Beitrag 1 von 5 Beitragvon Renego » 03.12.2014, 10:40

Hi zusammen,

Ich möchte mein Ibanez S Modell gerne durch Aufkleberstreifen umdesignen.

In der Art dachte ich an die Gitarre von Matty Lewis (bitte googlen, der Bilderupload will gerade nicht:( ).

Was verwendet man hier am besten für Tape? Es muss ja der Kontur folgen ohne sich zu verziehen oder ähnliches, habt ihr Erfahrungen hiermit?

Grüße,
Domi
Renego
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2014, 10:31
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

Beitrag 2 von 5 Beitragvon kehrdesign » 03.12.2014, 11:04

Auch wenn das für mein Empfinden eher eher Verunstalten ist als Designen, frag mal in einer Werbefirma/Schildermacherei.
Die dort verarbeiteten Folien sind waschanlagenfest und werden maschinell präzise geschnitten. Alternativ gibt's dort auch Schablonenfolien, mittels derer die Streifen auch problemlos lackiert werden können.
Benutzeravatar
kehrdesign
Ober-Fräser
 
Beiträge: 864
Registriert: 05.06.2011, 02:06
Danke gegeben: 96
Danke bekommen: 202 mal in 160 Posts

Re: Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

Beitrag 3 von 5 Beitragvon Renego » 03.12.2014, 11:18

Ok ich erkundige mich mal, danke.

Will eben erstmal was, das ich auch jederzeit wieder ändern könnte, wenns mir nach ner zeitlang immernoch gut gefällt kann man über lackieren nachdenken.

Und die gitarre von matty lewis ist auch "nur" mit tape gemacht, obwohl die band jetzt nicht gerade klein ist und sich auch eine lackierte version leisten könnte :D
Renego
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2014, 10:31
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post

Re: Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

Beitrag 4 von 5 Beitragvon capricky » 03.12.2014, 12:00

3M Konturen- und Abdeckband aus dem Auolackierbedarf, bei mir ist das hier "Prosol". Für Kurven und "um die Ecke" das Blaue, gibt es ab 1,5mm aufwärts. Etwas teurer, ab unschlagbar. Die Ränder halten dicht, ist aber dennoch leicht ablösbar. Vergiß Malerkrepp und sei er noch so teuer.

capricky
Benutzeravatar
capricky
Moderator
 
Beiträge: 8526
Registriert: 23.04.2010, 13:43
Wohnort: In Karl seinem Adlernest
Danke gegeben: 619
Danke bekommen: 1320 mal in 952 Posts

Re: Gitarre durch Aufkleber/Tape verzieren

Beitrag 5 von 5 Beitragvon Renego » 04.12.2014, 09:56

Klingt gut, aber Farbvielfalt wirds da nicht geben oder ?
Renego
Neues Mitglied
 
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2014, 10:31
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste