[Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

finde, lies oder vervollständige Deinen Bauplan - stelle dein persönliches Design vor
Antworten
Benutzeravatar
helferlain
Ober-Fräser
Beiträge: 978
Registriert: 25.04.2010, 20:07
Wohnort: OWL
Hat sich bedankt: 2 Mal

[Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

#1

Beitrag von helferlain » 23.10.2012, 13:11

Kennt jemand von euch dieses Buch? Lohnt sich die Anschaffung?

http://www.lospennato.com/the-book
Grüße, helferlain
|:... exo/morph ...:|:... PSSP ...:|

Benutzeravatar
Yiti
Halsbauer
Beiträge: 323
Registriert: 27.04.2010, 18:43
Wohnort: X=9,01411 Y=48,70784
Kontaktdaten:

Re: [Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

#2

Beitrag von Yiti » 23.10.2012, 15:23

Ich habe es gekauft und bin begeistert. Im Vergleich mit z.B. Martin Koch-Buch, der genaue Arbeitsweise beschreibt, ist Lospenatos Buch auf die Zusammenhänge, und Grenzen des Möglichen, konzentriert. Trotzdem geht es darin neben dem WARUM auch um das WIE.
Hier einige Themas: http://guitarmakersonline.com/desiging- ... itar-body/
Bild

Benutzeravatar
liz
Luthier
Beiträge: 3968
Registriert: 03.05.2010, 14:19
Wohnort: Raccoon City
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

#3

Beitrag von liz » 23.10.2012, 20:37

Auf Amazon kann man ja auch mal durchblättern. Es sieht eigentlich ganz brauchbar aus..

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4017
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: [Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

#4

Beitrag von bea » 23.10.2012, 23:01

Und weil auch der Preis erträglich ist, hab ichs gleich mal geordert.
LG

Beate

Benutzeravatar
bea
Luthier
Beiträge: 4017
Registriert: 06.05.2011, 11:28
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: [Buch] Leo Lospennato : Guitar And Bass Design

#5

Beitrag von bea » 26.10.2012, 18:50

Ist eingetroffen, habs mal durchgeblättert. Gefällt mir recht gut. Der Teil über Ergonomie hätte allerdings ein wenig mehr in die Tiefe gehen können, insbesondere, was ergenomisch günstige Haltung der Instrumente (->Bässe) ausmacht und was nicht.

Leider nur über Amazon, und die verhalten sich Kunden zunehmend ihrer Macht entsprechend (auch wenn ich keine E-Books mag, so mag ich es noch weniger, wenn Kindles mal eben so gelöscht werden, weil dem Anbieter das Profil nicht gefällt). Der Autor kann allerdings in geringem Umfang auch selbst liefern.
LG

Beate

Antworten

Zurück zu „Baupläne und Designs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast