Lackfehler richten

Alles um einen alten Schatz aufzufrischen ... auch am Finish
Antworten
xmNeO
Planer
Beiträge: 70
Registriert: 15.05.2010, 12:54

Lackfehler richten

#1

Beitrag von xmNeO » 20.06.2015, 14:06

Hallo,

Ich habe eine "No-Name" Akustikgitarre erhalten, die wundervoll klingt und nachdem ich die Bünde abgerichtet und die Saitenlage eingestellt habe sich auch wundervoll spielen lässt.

Nun kommt aber das Negative: Die Lackierung ist wirklich unterirdisch :( Teilweise sehr dick mit Acryllack überzogen, dazu Lacknasen und scheinbar wurde das gute Stück zu lange in der UV-Kammer behalten, da sich der Lack teilweise gelb verfärbt hat. (siehe Bilder).

Was kann ich hier tun, um die Optik zu retten? Die betroffenen Stellen anschleifen und danach wieder polieren? Mit Lackarbeiten habe ich es immer noch nicht so...

Danke!

Gruß
Dateianhänge

Antworten

Zurück zu „Restaurieren und Reparieren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste