Die Suche ergab 760 Treffer

von gitarrenmacher
16.09.2017, 09:09
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Höfner Reso Parlor
Antworten: 34
Zugriffe: 1584

Re: Höfner Reso Parlor

Butch hat geschrieben:
15.09.2017, 08:06
Wenn ich so eine aufgeräumte Werkstatt wie du hätte Christian, würde ich da garnicht mehr rauskommen :lol:
Hihi.......
Da musst du gerade mal reinschauen. Sieht aus wie nach einem mittleren Erdbeben.
von gitarrenmacher
15.09.2017, 07:39
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Höfner Reso Parlor
Antworten: 34
Zugriffe: 1584

Re: Höfner Reso Parlor

Ich habe sie gestern schon auf Fratzenbuch gesehen, gehört.so richtig über Stereoanlage. Echt klasse Sound.
Habe noch einen Framus-Parlorkorpus, komplette Hardware von Paul Beard (think) (think)
Nur keine Zeit (verschoben)
Ich würde soooo gerne mal wieder was für mich bauen
von gitarrenmacher
10.09.2017, 19:01
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Die neue Verklebung des Halsblockes war gut gelungen. Es zeigten sich nur sehr kleine Überstände des Bindings. Das war so gewollt, weil ich auf keinen Fall den farbigen Originallack beschädigen wollte. Die Überstande wurden mit einer Ziehklinge angeglichen. Nun zur Lackfrage. Der Versuch einige Lack...
von gitarrenmacher
10.09.2017, 18:06
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

bea hat geschrieben:
10.09.2017, 17:37
Klasse. Weißleim bekommst Du übrigens mit Essig(essenz) wieder weich.
Ohhhh. Danke für den Tipp. (clap3)
von gitarrenmacher
10.09.2017, 12:31
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Nun gab es die ersten richtigen Probleme. 1. Wenn der Block auf der Bassseite akzeptabel saß, stand er auf der Diskantseite fast einen Millimeter aus dem Korpus. Also nicht nur in den Korpus gekippt sondern auch verdreht. 2. Bei der Begutachtung des Sitzes im Inneren des Korpus fielen mir Leimnasen ...
von gitarrenmacher
10.09.2017, 11:47
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Nach acht Wochen Dauerzug auf dem Halsblock wurde der Korpus ausgespannt und tatsächlich war der Halsblock nun ohne Belastung deutlich besser an seiner ihm zugedachten Position. Der kleine Versprung von ca.0,8mm am Binding gemessen sollte bei der Verleimung mit der Spannvorrichtung eleminiert werden...
von gitarrenmacher
09.09.2017, 22:41
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

bea hat geschrieben:
09.09.2017, 22:35
und nachzuschauen, ob die Endklötze lose oder gebrochen sind.
Alles schon passiert. OBEN LESEN! Morgen kommt der Rest.
von gitarrenmacher
09.09.2017, 22:16
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Das ich die Sache nicht mit Gewalt, sondern nur mit langem Atem wieder in Form bringen konnte, war schon beim kräftigen Zurückbiegen des Halses klar. Auch mit viel Druck ließ sich der Halsblock nicht wieder in seine Position zwingen, und leise knacken tat es auch. Also war der Plan, über lange Zeit ...
von gitarrenmacher
09.09.2017, 21:51
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Re: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Ich bin in Sachen Archtopreparatur sicher kein Profi. (whistle)
Ich stehe bei so einem "Das erste Mal Job" genauso davor wie du/ihr auch. Nämlich... (think) (think) (think)
von gitarrenmacher
09.09.2017, 21:14
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"
Antworten: 23
Zugriffe: 1294

Musima 1655 mit "Schulter-Nackensyndrom"

Diese ansonsten perfekt erhaltene "MUSIMA 1655" hatte leider große Probleme im Hals Korpusübergang. Die Bilder 1-5 bekam ich zur Beurteilung des Schadens. Das sah ja gar nicht sooooooo schlimm aus. (think) Die Diagnose nach der Demontage zeigte, dass sich der Halsblock komplett von der Decke gelöst ...
von gitarrenmacher
29.08.2017, 13:12
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Halsstab defekt?
Antworten: 36
Zugriffe: 2331

Re: Halsstab defekt?

MiLe hat geschrieben:
29.08.2017, 11:06
fast zu schade für den, der so so hat herunterkommen lassen ;)
Der Zustand von Willy Nelsons Gitarre ist weitaus dramatischer. (whistle)
von gitarrenmacher
25.08.2017, 12:16
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Halsstab defekt?
Antworten: 36
Zugriffe: 2331

Re: Halsstab defekt?

Auf dem ersten Bild sieht man ja, dass der Stab nicht an der Druckscheibe verschweißt ist. Das würde ich auf jeden Fall machen um zu verhindern, dass das Griffbrett wieder gesprengt wird. Eigentlich war das bei der vorliegenden Konstruktion vorprogrammiert. Den oberen Teil gut anfasen und links, rec...
von gitarrenmacher
24.08.2017, 21:48
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Halsstab defekt?
Antworten: 36
Zugriffe: 2331

Re: Halsstab defekt?

Wie hoch und wie breit ist der Stab? Als gute, und vor allem funktionierende Idee kommt mir der Prucha / Stewmac Stab in den Sinn......... ach ich lese gerade 4 und 4. Dann passt der Pruche nicht. Was vom Material sehr fest ist, ist Fahrwerksdraht aus dem Flugmodellbau. Federhart, gerichtete Stäbe. ...
von gitarrenmacher
03.08.2017, 23:06
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: gehobene Decke (Deckenbauch)
Antworten: 7
Zugriffe: 858

Re: gehobene Decke (Deckenbauch)

Schön wäre ein Bild der inneren Brückenverstärkung. Wenn die gebrochen ist, schlecht geschnitten (Flader) oder zu klein/schwach dimensioniert, kann das schon zu der starken Verformung der Decke beitragen. Ich habe eine Gitarre mit ählichem Krankheitsbild schon mal durch den Tausch der Bridgeplate un...
von gitarrenmacher
07.07.2017, 14:31
Forum: Offtopic
Thema: Wer findet den/die Fehler?
Antworten: 33
Zugriffe: 2578

Re: Wer findet den/die Fehler?

HABEN IST BESSER ALS BRAUCHEN :idea: :idea:
von gitarrenmacher
07.07.2017, 12:24
Forum: Offtopic
Thema: Wer findet den/die Fehler?
Antworten: 33
Zugriffe: 2578

Re: Wer findet den/die Fehler?

......................................................................... Eine schiebelade / "schiebestock" würde da schon wunder wirken. Sonst hat er meinen vollsten respekt :) Stimmt es ist gut wenn man einen Schiebestock hat. Bei HÖFNER haben sie einen. (bei 5.55) :lol: :lol: https://www.youtube...
von gitarrenmacher
05.07.2017, 21:26
Forum: Offtopic
Thema: Epicondylitis
Antworten: 4
Zugriffe: 583

Re: Epicondylitis

Ich bin durch meine Rollifahrerei und Gitarrenspielerei quasi doppelt prädestiniert für Tennisellenbogen und Dauemgelenksarthrose. Mit beidem habe ich mich jahrelang herumgequält. Wähernd meiner Basketballphase habe ich halbjährlich Cortison ins Ellenbogengelenk bekommen, um überhaupt spielen zu kön...
von gitarrenmacher
04.07.2017, 08:58
Forum: Sonstige Saiteninstrumente
Thema: Welches Instrument
Antworten: 8
Zugriffe: 1892

Re: Welches Instrument

Das ist wohl eine Streichzither manchmal auch Schoßgeige genannt, obwohl die eigentlich geigiger (whistle) aussieht. Auf jeden Fall braucht es neben den neuen Saiten auch einen Bogen. Sowas ist / war in der alpenländischen Volksmusik sehr beliebt. Für Saiten würde ich mich mal mit der Firma Pyramid ...
von gitarrenmacher
02.07.2017, 15:28
Forum: Suche/Biete
Thema: Aufräumarbeiten 1 Bassteile Wundertüte
Antworten: 1
Zugriffe: 398

Re: Aufräumarbeiten 1 Bassteile Wundertüte

O.k. Dann lege ich noch eine gebrauchte 4er Bassbrücke drauf.
Eine Andere hätte ich auch noch, aber die gibt´s nur gegen Aufgeld.

Schönes WE
Christian
von gitarrenmacher
28.06.2017, 17:37
Forum: Suche/Biete
Thema: Rüster Akustiksets und Eibe Aufleimer
Antworten: 16
Zugriffe: 1458

Re: Rüster Akustiksets und Eibe Aufleimer

Jetzt weiß ich auch, warum niemand Rüster verarbeiten mag.
Ich habe gerade mal eine Zarge geschliffen.
Das Zeug stinkt erbärmlich (igitt)
von gitarrenmacher
27.06.2017, 16:05
Forum: Offtopic
Thema: Wer findet den/die Fehler?
Antworten: 33
Zugriffe: 2578

Re: Wer findet den/die Fehler?

.........................................................................................................Klar, bei einem uralten Abrichter, je nach Bauart (Platz zwischen Messerwelle und Tisch) sind dann auch ganze Finger, Hände, Arme oder Menschen weg. Ich habe mal bei einer Haus-und Werkstattaufl...
von gitarrenmacher
26.06.2017, 22:03
Forum: Suche/Biete
Thema: Aufräumarbeiten 1 Bassteile Wundertüte
Antworten: 1
Zugriffe: 398

Aufräumarbeiten 1 Bassteile Wundertüte

Da ich mit meinem Gelumpe vom Erd-ins Obergeschoss ziehe, sortiere ich Sachen aus, die ich in meinem Leben nicht mehr gebrauche. Paket 1 Bassteile Komplette neue Sätze, neue Einzelsaiten, 11 gebrauchte Ersatzsaiten. Ein Fünfersatz Mechaniken links. Alles zusammen für € 55,- per DHL vor die deutsche ...
von gitarrenmacher
26.06.2017, 09:07
Forum: Offtopic
Thema: Wer findet den/die Fehler?
Antworten: 33
Zugriffe: 2578

Re: Wer findet den/die Fehler?

ich habe es mir nicht ganz angeschaut....aber es sieht für mich so aus, als wenn der Mensch ganz genau weiss was er da tut. Über die Farbe eines Leimes kann man keine Aussage zur Leimqualität treffen. Titebond könnte auch weiss sein, wäre er nicht eingefärbt. Zwischenzeitlich freiligende Klötzchen ...
von gitarrenmacher
25.06.2017, 12:54
Forum: Galerie
Thema: Meine zweite Zahnbörst (Gitarre)
Antworten: 16
Zugriffe: 1770

Re: Meine zweite Zahnbörst (Gitarre)

Tolle Gitarre! Wie immer elegant, ausgewogen und geschmackvoll......... Danke aber: Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Gibson-Bürste grausig finde..........dieser Draufgeflatschte fast schwarze Rand und dieses gelbe Dreieck in der Mitte.........Sonnenaufgang bei Monstersmog (mit Kohlegrobs...
von gitarrenmacher
21.06.2017, 12:31
Forum: Galerie
Thema: Meine zweite Zahnbörst (Gitarre)
Antworten: 16
Zugriffe: 1770

Re: Meine zweite Zahnbörst (Gitarre)

Ich muss wohl auch noch ein bisschen üben, denn die nächste Zahnbürste ist bestellt.

Zur erweiterten Suche