Die Suche ergab 899 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

So dünn wie für Geigenzargen geht mit einer Abrichte nicht - da zerhaut es dir die Zargen in der Maschine. Ich würde mal tippen so auf 3-4mm ist das Minimum. Hab schon mal eine Palisanderzarge in der Dickte zerschreddert - seitdem wandert das dünne Zeug nur noch durch die Dickenschleifmaschine.
von jhg
15.01.2017, 21:17
 
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1073
Zugriffe: 138423

Re: Akkustikgitarre: Wann wird der Hals verleimt?

Hallo und herzlich willkommen hier! Zuerst: mach doch mal ein paar Fotos :) Wir sehen hier gerne, was die Leute so anstellen! Es gibt tatsächlich verschiedene Möglichkeiten, wann der Hals drangeleimt wird. Das hängt auch ein bisschen davon ab, wie du lackierst und wie die Passung dann vom Halsfuß is...
von jhg
12.01.2017, 14:38
 
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Akkustikgitarre: Wann wird der Hals verleimt?
Antworten: 3
Zugriffe: 150

Re: CNC Fräse, Bau in 4 1/2 Tagen

Ist ja lustig - da bin ich grad eben fast dran vorbei gefahren :)

Schon nett so ein Teil für den Keller - ach, was könnte man nicht alles noch an Werkzeug anschaffen ....
von jhg
10.01.2017, 18:36
 
Forum: elektrische Maschinen
Thema: CNC Fräse, Bau in 4 1/2 Tagen
Antworten: 8
Zugriffe: 223

Verkaufe Roland Cube 80X

Hallo zusammen, nachdem ich mein Equipment ein wenig umgestellt habe, verkaufe ich meinen wenig gebrauchten Roland Cube 80x. Toller Modeling-Amp mit guten Sounds und dank 12" Lautsprecher und 80 Watt Leistung recht durchsetzungsstark. Ich habe mir für die Bedienung ein passendes Fußpedal mit 6 ...
von jhg
10.01.2017, 10:38
 
Forum: Suche/Biete
Thema: Verkaufe Roland Cube 80X
Antworten: 0
Zugriffe: 73

Re: Halshölzer

Ich finde Esche durch die recht grobe Maserung als Halsholz nicht so ideal (ebenso wie Eiche - könnte man ja auch nehmen) Ich würde als Alternative mal Erle ins Rennen schicken - was haltet ihr davon? Bin nämlich auch am überlegen welche europäischen Hölzer man für den Gitarrenbau verwenden könnte. ...
von jhg
06.01.2017, 00:45
 
Forum: Holz
Thema: Halshölzer
Antworten: 49
Zugriffe: 913

Re: Makita 4351

fraenkenstein hat geschrieben:... die Bosch grün GST 135 CE,....


Also entweder ist die Säge blau und dann ist es eine GST oder sie ist grün und dann ist es eine PST - die gibt es aber nicht in dieser Schnitttiefe ;)
von jhg
05.01.2017, 01:12
 
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Makita 4351
Antworten: 18
Zugriffe: 436

Re: Holz E-Fach Deckel einsenken, negativ Schablone erstelle

Und nicht vergessen - wenn die Gitarre auch noch lackiert werden soll, dann muss der Deckel entsprechend kleiner sein.
von jhg
03.01.2017, 00:59
 
Forum: E-Gitarre
Thema: Holz E-Fach Deckel einsenken, negativ Schablone erstellen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 327

Re: Was für eine Bandsäge?

Die Fragestellung lautete ja nach einer Bandsäge, mit der man Hälse aussägen kann, Griffbretter und Bodys aussägen. Von Bodykanteln auftrennen war ja nicht die Rede - dazu bräuchte man sicherlich etwas Größeres. Bleiben wir aber mal bei den geforderten Spezifikationen und dem angepeiltem Budget, dan...
von jhg
19.12.2016, 22:54
 
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Was für eine Bandsäge?
Antworten: 83
Zugriffe: 12975

Re: Was für eine Bandsäge?

Schau dir doch die mal an: http://www.bernardo.at/shop/de/quickshop/index/view/path/holz_!_holzbearbeitung_!_bandsagen_!_holzbandsagemaschinen_!_hbs-260.html Die hat eine Abgabeleistung von 370W - das reicht sicherlich um Hälse auszusägen etc. Ich hatte eine kleine, alte Metabo Dreirollensäge und da...
von jhg
19.12.2016, 21:44
 
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Was für eine Bandsäge?
Antworten: 83
Zugriffe: 12975

Re: Rechtfertig das den Preis'

Es ist eben eine Gitarre, die im Wesentlichen auf einer CNC Fräse entstanden ist. Für mich fehlt da der handwerklich / künstlerische Anspruch der dann einen so hohen Preis rechtfertigen könnte. Bei aufwändigen Intarsien bzw. Inlays kann ich ja verstehen wenn da 200 oder mehr Stunden drin stecken, da...
von jhg
06.12.2016, 14:06
 
Forum: Offtopic
Thema: Rechtfertig das den Preis'
Antworten: 35
Zugriffe: 1825

Re: Rechtfertig das den Preis'

Was ich überhaupt nicht leiden kann, sind die Kreuzschlitzschrauben im Gurtpin. Da wäre mindestens ein selbst entwickeltes Schraubenkopfprofil angezeigt gewesen. Die Schrauben müssen selbstverständlich aus Titan sein. Der Preis ist also nicht gerechtfertigt. Außerdem darf sich kein Gitarrenherstell...
von jhg
03.12.2016, 14:17
 
Forum: Offtopic
Thema: Rechtfertig das den Preis'
Antworten: 35
Zugriffe: 1825

Re: #2 Akustik

Ah - Ok, dann ist ja alles gut! Sah für mich irgendwie so verkehrtrum aus :D :D :D :D
von jhg
27.11.2016, 16:56
 
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: #2 Akustik
Antworten: 62
Zugriffe: 6626

Re: #2 Akustik

Ich will dich jetzt nicht beunruhigen, aber für mich sieht es so aus als wäre die Schräge für die Saitenkompensation falsch herum. Die Tiefe E Saite sollt länger als die Hohe sein ....

Siehe da s Bild in Beitrag 28 von mir.
von jhg
27.11.2016, 15:33
 
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: #2 Akustik
Antworten: 62
Zugriffe: 6626

Re: #2 Akustik

Bei der Kopfplatte habe ich mir Schablonen angefertigt und fräse die Kontur mit einem Anlauffräser - das spart erheblich Arbeit und macht dann auch rechtwinklige Kanten. Bei meinen Stegen habe ich bisher noch nicht die Notwendigkeit gesehen. Ich säge die mit der Bandsäge aus und schleife dann die Ko...
von jhg
24.11.2016, 13:40
 
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: #2 Akustik
Antworten: 62
Zugriffe: 6626

Re: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)

Mal eine Anregung zu deinem Foxbender:
Ich nehme die Bleche als Außenlage und im "Sandwich" sind dann die Matte und die Zarge. M.E. ist die Wärmeübertragung dann wesentlich besser, weil die Matte direkt mit der Zarge in Kontakt kommt.
von jhg
26.10.2016, 00:12
 
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)
Antworten: 40
Zugriffe: 4168

Re: Mehrstreifiges Binding

Nur damit wir über die gleichen Dinge reden: Das Binding bzw. die Ränder sind i.d.R. 2mm stark und 6-8mm hoch und bestehen aus einem Stück. Das muss natürlich vorgebogen werden. Die Randeinlagen, Purfling oder wie auch immer man das nennen mag sind ja nur ca. 1mm tief in der Decke eingelegt und best...
von jhg
18.10.2016, 23:12
 
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Mehrstreifiges Binding
Antworten: 12
Zugriffe: 728

Re: Update Forensoftware

Sieht gut aus! Vielen Dank! Was ich super finde, sind die Reiter oben rechts für den schnellen Zugriff z.B. auf "neue Beiträge" - meine Hauptzugang zum Forum ;) Das Logo sollte bleiben - eine Gitarre bzw. Holz im Hintergrundbild finde ich super. Wäre evtl. eine Mischung aus E und A Gitarre...
von jhg
11.10.2016, 15:57
 
Globale Bekanntmachung: Update Forensoftware
Antworten: 47
Zugriffe: 33479

Re: Akustikgitarre Yamaha

Ich würde auch versuchen den Epoxymist aus der Zarge herauszubekommen und dann erst mal mit einer Verstärkung innen ordentlich leimen. Man kann das auch mit einer Saite und einer Mechanik machen (Saite durch ein kleines Loch in der Zarge fädeln und mit der Mechanik spannen um so ordentlich Druck auf...
von jhg
11.10.2016, 13:05
 
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Akustikgitarre Yamaha
Antworten: 13
Zugriffe: 779

Re: Abschiedsvorstellung

Erinnert mich irgendwie an Dr. Octopus aus Spiderman :D :D :D

von jhg
09.10.2016, 14:26
 
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Abschiedsvorstellung
Antworten: 37
Zugriffe: 3558

Re: Bauplan für Tenorukulele

Hier gibt es auch einen freien Plan:
https://woodgears.ca/ukulele/plans.html
von jhg
24.09.2016, 10:12
 
Forum: Suche/Biete
Thema: Bauplan für Tenorukulele
Antworten: 3
Zugriffe: 412

Re: Bünde selbst abrichten?

Du brauchst zum Abrichten eigentlich nur zwei Werkzeuge: Ein gerades Brett (z.B. MDF), das du mit doppelseitigem Klebeband mit Schleifleinen in 180 und 400 beklebst und eine Feile zum Verrunden der Bundkronen. Am besten funktionieren die diamantbestückten Feilen - auch da reicht eine für mittlere Bu...
von jhg
22.09.2016, 17:15
 
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Bünde selbst abrichten?
Antworten: 13
Zugriffe: 983

Re: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre

Ja, gibt es: Bundstäbchen mit einem breiteren Steg verwenden, als der Schlitz. Was dann mit dem Hals passiert ist allerdings völlig unkontrollierbar. Und bei so einem Ding hast du sowieso ein strukturelles Problem. Am Ende ist das ziemlicher Murks ...
von jhg
20.09.2016, 22:50
 
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre
Antworten: 13
Zugriffe: 725

Re: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre

Ok - die Gitarre war wohl darauf ausgelegt mit Stahlsaiten bespielt zu werden. Allerdings hat die Halskonstruktion das auf Dauer nicht ausgehalten. Vielleicht wurde sie auch mal kuschelig warm neben dem Lagerfeuer, Hutablage im Auto (im Sommer) oder Kamin abgestellt und die Saitenspannung tut ihr Üb...
von jhg
20.09.2016, 22:34
 
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre
Antworten: 13
Zugriffe: 725

Re: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre

Tja, ich sag Leuten die mit so einer krummen Gitarre kommen: Sie hat noch einen gewissen thermischen Restwert .... Irgendjemand wird wohl auf die grandiose Idee gekommen sein, dass man auf so einer Wandergitarre auch prima Stahlsaiten aufziehen kann. Ja, kann man - aber nach einiger Zeit ist sie kru...
von jhg
20.09.2016, 19:25
 
Forum: Akustische Instrumente
Thema: Problematische Halswölbung an älterer Wandergitarre
Antworten: 13
Zugriffe: 725
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche