Die Suche ergab 4472 Treffer

von clonewood
28.03.2017, 15:10
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Vortäuschung falscher Tatsachen
Antworten: 7
Zugriffe: 183

Re: Vortäuschung falscher Tatsachen

Genau...der 5. Bund hat stärkere Abnutzungen als der 4. und schwingt frei .....also darf der 4. Bund in diesem Bereich nachgearbeitet werden....
von clonewood
28.03.2017, 01:03
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Vortäuschung falscher Tatsachen
Antworten: 7
Zugriffe: 183

Re: Vortäuschung falscher Tatsachen

es ist eine Southern Jumbo, also eine Gibson aus den frühen 60ern, nicht meine.....ja eine Framus Texan sieht ähnlich aus.... an der Gitarre gibt es noch ein paar andere kleinere Baustellen .....z.B. krumme Wirbel.....jede Menge Spack dann noch die Bünde.....eigentlich ist da nun alles Top, bis auf ...
von clonewood
27.03.2017, 21:42
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Vortäuschung falscher Tatsachen
Antworten: 7
Zugriffe: 183

Vortäuschung falscher Tatsachen

Hier eine kleine Doku einer Stegreparatur bei gleichzeitiger Modifikation an einer etwas älteren Gitarre... die Flügel des Stegs hingen in der Luft.... also Steg ab... a.jpeg die Leimfläche wurde wohl schon ab Werk nicht richtig vom Lack befreit b.jpeg die originale verstellbare Stegeinlage war zwis...
von clonewood
25.03.2017, 12:37
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Swirling
Antworten: 14
Zugriffe: 298

Re: Swirling

Auch ich würde das gerne mal ausprobieren. Mich schreckt allerdings auch diese Versuch - / Irrtumgeschichte etwas ab.......deshalb lenke ich meine Energie lieber auf andere Dinge..... Ich erinnere mich dunkel, dass es hier im Forum (oder war es im alten Forum) ein Präsentation erfolgreicher Ergebnis...
von clonewood
21.03.2017, 23:16
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Pájaro De Fuego
Antworten: 177
Zugriffe: 20329

Re: Pájaro De Fuego

.....das kann ich mir hinterher mit einer Smartphoneapp anschauen das habe ich gerade getan...ergibt um die 3° Halswinkel (+/- 0,1°) wenn man flacher wird würde das Vibrola nicht mehr funktionieren, erhöht man den Winkel dann schaut der Stegpickups dämlich weit aus dem Body heraus......die Gradzahl...
von clonewood
21.03.2017, 23:06
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Pájaro De Fuego
Antworten: 177
Zugriffe: 20329

Re: Pájaro De Fuego

nee....ich habe da gar nichts berechnet....mit einer Gradzahl mit Stellen hinter dem Komma kann ich nichts anfangen......das kann ich mir hinterher mit einer Smartphoneapp anschauen
von clonewood
21.03.2017, 22:11
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 440
Zugriffe: 5918

Re: Gem Baustelle

und dann fehlt dem Deluxe 20 natürlich noch das Allerwichtigste.....das Gemblem

wer eins herumliegen hat und es nicht mehr braucht....bitte anbieten

von clonewood
21.03.2017, 21:57
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 440
Zugriffe: 5918

Re: Gem Baustelle

So ein Verstärkerversand ist ja immer eine super Gelegenheit den ganzen angesammelten Sondermüll zu Verpackungs- und Polstermaterial umzuwidmen... :badgrin: ja.....das ist ein ständiger Kreislauf....... kreuz und quer durch die Bunte Republik Deutschland........ich habe auch schon entleerte, zugesc...
von clonewood
21.03.2017, 18:31
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Red Special - Was habe ich falsch gemacht?
Antworten: 21
Zugriffe: 543

Re: Red Special - Was habe ich falsch gemacht?

ich schätze die Risse waren schon zuvor als Mikrorisse im Furnier...............schlecht gemessertes Furnier.....
von clonewood
21.03.2017, 09:54
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 440
Zugriffe: 5918

Re: Gem Baustelle

back home.....
von clonewood
20.03.2017, 23:50
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Pájaro De Fuego
Antworten: 177
Zugriffe: 20329

Re: Pájaro De Fuego

ich kann da nur für mich sprechen..........ich berechne da nichts.......Mensur ist bekannt (also auch die Stegposition).....Griffbrettstärke ist bekannt, Bundrahthöhe ist bekannt, Steg(höhe) ist bekannt........mit diesen Eckdaten lässt sich das ganz einfach auf einer geraden Fläche mit dem Steg, Mes...
von clonewood
17.03.2017, 22:50
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 440
Zugriffe: 5918

Re: Gem Baustelle

interessant.....beim Deluxe 10 macht der Kathodenbypasselko ja einen sehr deutlichen Unterschied......liegt das daran, dass es dort kein Gegentakt ist?
von clonewood
16.03.2017, 20:52
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Sorgenkind No.2
Antworten: 13
Zugriffe: 315

Re: Sorgenkind No.2

Wenn die Decke keine witeren Substanzdefekte hat, würde ich zunächst die Balken wieder fest aufleimen. Den Hals lösen, diesen am Halsfuss ordentlich reparieren. Dann Neckreset passend zur Wölbungs-/Stegsituation.....
von clonewood
15.03.2017, 23:09
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Röhrentester - der "Bericht"
Antworten: 7
Zugriffe: 43

Röhrentester

mindestens 30 Leiterplatten, die größte 400 x 300mm... was tue ich mir da nur wieder an?
ja...das klingt nach Arbeit.........ich dürfte mich an sowas gar nicht heranwagen
von clonewood
14.03.2017, 19:06
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Baustelle Powersoak
Antworten: 7
Zugriffe: 177

Re: Baustelle Powersoak

alles klar....dann gibt es hier nun eine Zwangspause
von clonewood
14.03.2017, 18:30
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Schutz vor Klebenbleiben bei Leim
Antworten: 13
Zugriffe: 290

Re: Schutz vor Klebenbleiben bei Leim

Ich nehme auch Haushalts Frischhaltefolie zum Trennen, ging bei titebond und Epoxidharz immer problemlos. Um so erstaunter war ich, als ich letztens was mit Fischleim verklebte, der kann auch die PE Folie gut kleben :shock: . Ich habe die zwar wieder sauber abbekommen, aber nicht in einem Stück. ca...
von clonewood
14.03.2017, 18:13
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Baustelle Powersoak
Antworten: 7
Zugriffe: 177

Re: Baustelle Powersoak

habe ich nicht.....aber ich habe mir beim Chinamann vor einer Weile folgendes Teil geordert....kann noch etwas dauern bis es eintrudelt

http://www.ebay.de/itm/LCR-T4-Transisto ... Sw9IpXw~j1
von clonewood
14.03.2017, 17:29
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Baustelle Powersoak
Antworten: 7
Zugriffe: 177

Re: Baustelle Powersoak

wahrscheinlich ist es ganz einfach und der Widerstand unten rechts (20.0 für 4Ohm bzw. der 40.0 für 8Ohm) wäre für 16Ohm ein 80.0 :idea:
von clonewood
14.03.2017, 17:21
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Baustelle Powersoak
Antworten: 7
Zugriffe: 177

Re: Baustelle Powersoak

hier erstmal eine kleine Zeichnung der sich auf dem Kühlblech befindlichen Leistungswiderstände...das war anstrengend......mit Lupe und im richtigen Blickwinkel konnte ich aber doch etwas lesen, praktisch alles wurde unkenntlich geschliffen powersoak.jpg ...... lustig....ich hatte eines der beiden G...
von clonewood
14.03.2017, 14:29
Forum: Ressourcen und Links
Thema: Gefahren beim Gitarrenbau
Antworten: 35
Zugriffe: 2571

Re: Gefahren beim Gitarrenbau

Für diejenigen die ihre Holzvorräte gelegentlich mit dem Gabelstapler umschichten empfehle ich das Video "Staplerfahrer Klaus"

https://www.youtube.com/watch?v=9z77oztO6UQ
von clonewood
14.03.2017, 01:18
Forum: Ressourcen und Links
Thema: Gefahren beim Gitarrenbau
Antworten: 35
Zugriffe: 2571

Re: Gefahren beim Gitarrenbau

genau.........die Diskussion darf dahinplätschern......bei Gelegenheit wird dann verschoben
von clonewood
13.03.2017, 22:35
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Baustelle Powersoak
Antworten: 7
Zugriffe: 177

Baustelle Powersoak

Hier ein Produkt mit dem Namen Power Soak , Power Break, Silencer, Attenuator etc..... leider gibt es folgende Ausführung nur wahlweise für 4, 8 oder 16 Ohm ich besitze 4 u. 8 Ohm....hätte aber auch gerne die 16 Ohm Variante also habe ich die beiden Kandidaten mal aufgeschraubt links 8 rechts 4 Ohm ...
von clonewood
13.03.2017, 18:12
Forum: Ressourcen und Links
Thema: Gefahren beim Gitarrenbau
Antworten: 35
Zugriffe: 2571

Re: Gefahren beim Gitarrenbau

ich habe es auch so gelernt nach Möglichkeit keine Handschuhe zu tragen wenn man an drehenden Maschinen arbeitet. Darüber hinaus eng anliegende Kleidung....falls nötig ein Haarnetz usw....
von clonewood
13.03.2017, 18:01
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 440
Zugriffe: 5918

Re: Gem Baustelle

wasduwolle hat geschrieben:
13.03.2017, 17:54

War spannend bis zum Ende, Danke, und ich hab einiges gelernt!
ganz am Ende ist der thread natürlich noch nicht...........und ich habe auch eine ganze Menge gelernt......

schon wieder ein riesen Dankeschön an capricky (clap3)
von clonewood
13.03.2017, 17:56
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Schutz vor Klebenbleiben bei Leim
Antworten: 13
Zugriffe: 290

Re: Schutz vor Klebenbleiben bei Leim

genau....das meinte ich mit Packband......etwas besseres gibt es nicht......bzw. kann man sich die Zulagen auch lackieren

Zur erweiterten Suche