Die Suche ergab 4222 Treffer

von clonewood
22.01.2017, 11:10
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

Das hört sich in Bezug auf die selteneren und deshalb kostspieligeren Röhren nicht so gut an.
von clonewood
22.01.2017, 00:11
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

ok....dann fällt das als Ursache für Knallgeräusche aus
von clonewood
22.01.2017, 00:02
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

mir kommt nun noch folgende Idee

der Ursprungsschaltplan aus dem Netz zeigt ja eine andere Endstufenröhre (6V6)

jetzt würde mich rein theoretisch interessieren ob sich 2 Endstufen (umschaltbar) in einem (diesem) Verstärker integrieren lassen...
von clonewood
21.01.2017, 19:16
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

...dabei hat sich der beleuchtete Powerschalter "zerlegt" ........zumindest weiss ich momentan nicht wie ich ihn wieder festbekomme......das Glimmlämpchen ist irgendwie mit einer Feder unter dem Schalter montiert ....durch die Schalterbewegung bewegt sich das Lämpchen und berührt dabei den An-Aus-T...
von clonewood
21.01.2017, 19:02
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

mit den Biaswiederständen habe ich ja mit 314R -10,75V = 34mA aufgehört zu testen, da ich dort etwa im grünen Bereich gelandet bin (das ist aber noch eine recht heisse Einstellung, wenn ich das richtig interpretiere)..... also, das muss ich dann noch probieren und danach entscheiden.......dazu muss ...
von clonewood
21.01.2017, 16:36
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

Arghh... du musst out zu V2 an den Schleifer vom Volumepoti anschließen... jetzt ist es am Schleifer vom Tonepoti capricky Danke....da habe ich ja während der Schaltplan-Realitäts-Übertragung richtig gepennt......es funktioniert jetzt ..... die ToDoListe: mit der Wirkungsweise des Tonereglers bin i...
von clonewood
20.01.2017, 19:28
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

um den Vol Pot solo (ohne Toneregelung) zu testen gehe ich direkt vom Schleifer Vol.Pot auf Pin2 V2?
von clonewood
20.01.2017, 19:10
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

aber es läuft doch eine Masseleitung (nicht mit auf der Zeichnung) über die Potigehäuse....ich habe alle Kontakte und Nichtkontakte mit dem Piepser geprüft......zuvor noch den Regelweg des uneingebauten Potis...es sind alle Bauteile durchgemessen.....Tone regelt vielversprechend.......ist aber wegen...
von clonewood
20.01.2017, 18:25
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

anderes Poti eingebaut.....gleicher Effekt (think)

ich baue dann morgen wieder zurück......
von clonewood
20.01.2017, 15:58
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

OK....ich prüfe nochmal nach.....
von clonewood
20.01.2017, 15:37
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

ok....ich kann aus welchem Grund auch immer keine Fotos vom Handy Richtung PC trasnsportieren... deshalb eine gescannte Zeichnung (über Kopf in den Amp geschaut) links Vol, rechts Tone tone.jpg sollte so ja richtig sein......aber Volumen ist immer voll auf und kann nicht heruntergeregelt werden........
von clonewood
20.01.2017, 12:52
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

So habe ich es gerade meiner Ansicht nach eingebaut ....... der Toneregler funktioniert.....Volumen bleibt dabei immer voll auf (think)

ich füge gleich noch ein Foto hinzu....äh geht gerade nicht, Akku leer
von clonewood
19.01.2017, 22:59
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

die Kiste ist hinten aufgeschraubt 4 Isophon Alnico-Lautsprecher 10" dahinter eine fiese Draht- (Brösel)Schaum-Komposition 1.JPG Das Chassis habe ich kaum herausheben können, so fest klemmte es im Gehäuse.....dabei hat sich der beleuchtete Powerschalter "zerlegt" ........zumindest weiss ich momentan...
von clonewood
19.01.2017, 22:34
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

:D äh...nee....aber ich fange einfach mal oben an....... mit der hier... http://www.chasingtone.com/yourguitaramp/wp-content/uploads/sites/8/2014/04/Tweed-300x268.jpg Also so würde das eingebaut werden? Muss für 5nF bzw. 0,5nF eine bestimmte Spannungsfestigkeit eingehalten werden? gemtone.jpg
von clonewood
19.01.2017, 20:32
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

ja .....klar...
von clonewood
19.01.2017, 20:04
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

schön....ich habe den Schaltplan gefunden...

http://www.jogis-roehrenbude.de/Roehren ... n_SR62.jpg
Orgaphon_SR62.jpg
hm.....die kleingerechneten, eigentlich grösser hochgeladenen Bilder finde ich hier recht unpraktisch
von clonewood
19.01.2017, 19:53
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

hier ist eine Auswahl Single Knob Tone Controls die ich mir noch genauer betrachten muss

http://chasingtone.com/yourguitaramp/gu ... -controls/
von clonewood
19.01.2017, 19:47
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

ach ja, ich weiss noch gar nicht ob ich ihn einfach mal anschalten soll....oder ob ich ihn zuerst aufschraube......

einen Kondensatorenwechsel (Elkos) werde ich wohl ohnehin einplanen können.......
von clonewood
19.01.2017, 19:44
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Re: Hohner Orgaphon Baustelle

Der SR62 hat wohl Transistoren eingebaut......
von clonewood
19.01.2017, 19:26
Forum: Offtopic
Thema: Wow, ist das schön!
Antworten: 31
Zugriffe: 367

Re: Wow, ist das schön!

Danke! ....das Portal ist nun so wie es mir gefällt....
von clonewood
19.01.2017, 19:17
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Hohner Orgaphon Baustelle
Antworten: 13
Zugriffe: 140

Hohner Orgaphon Baustelle

So...nun steht er bei mir, der Hohner Orgaphon SR62....... gar nicht so klein, die Kiste ...........erstmal nur geparkt..... ..er stand um die 30 Jahre ungenutzt im Keller und wurde nun kurz angestellt......er läuft, aber macht laute Knallgeräusche (so wie mir übermittelt wurde) ..... Ich dachte auf...
von clonewood
19.01.2017, 16:29
Forum: Offtopic
Thema: Wow, ist das schön!
Antworten: 31
Zugriffe: 367

Re: Wow, ist das schön!

Das Portal ist für meinen Geschmack auch noch zu lang gezogen. Also die einzelnen Threads nehmen zu viel Platz ein.
von clonewood
19.01.2017, 16:23
Forum: Offtopic
Thema: Wow, ist das schön!
Antworten: 31
Zugriffe: 367

Re: Wow, ist das schön!

Sieht gut aus! Mein Kritikpunkt: Im Portal werden die Beiträge nicht chronologisch geordnet und es werden für meinen Geschmack zu wenige Beiträge pro Seite gezeigt. Auf die Umfragestatistiken sollte man im Portal möglicherweise auch verzichten. Mich persönlich stören sie da eher. Edit: Letzteres hat...
von clonewood
19.01.2017, 15:24
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

Das Vibrato ist wieder umgebaut und hört sich erstklassig an (nur im unteren Regelbereich zu schnell)......also auf das Vibrato werde ich keinesfalls verzichten und durch den angesprochenen Kondensatorenwechsel bzw Parallelschaltung die (richtige) Verlangsamung ausprobieren.....
von clonewood
18.01.2017, 19:21
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Gem Baustelle
Antworten: 53
Zugriffe: 620

Re: Gem Baustelle

ich könnte überlegen ob ich das Vibrato überhaupt brauche.....eine Deaktivierung würde Platz für ein Tonestack mit Bass Middle Treble und Presence schaffen......auf der anderen Seite wäre das Gerät dann optisch etwas "verfummelt", womit ich aber leben könnte.....ganz original ist der Verstärker ja o...

Zur erweiterten Suche