Die Suche ergab 9099 Treffer

von capricky
26.04.2018, 20:29
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

ja aber das besondere ist halt bei den Fenderischen "Candy" LAcken ist, das es nicht einfach nur rot metallic ist, sondern erst eine goldene oder Silberne Schicht ist und dann ein rot gefärbter Klarlack..darum sehen die ja so lecker aus wie die kandierten Liebesäpfel auffer Kirmes ;) ... a final cl...
von capricky
26.04.2018, 19:39
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Versiegeln mit Tuch / Lackierhilfe / Ahorngriffbrett?
Antworten: 11
Zugriffe: 188

Re: Versiegeln mit Tuch / Lackierhilfe / Ahorngriffbrett?

@capricky Besten Dank. Eine, maximal zwei Schichten wurden für das Griffbrett sicher reichen, oder? Und Body vier? Es sind dann genug Schichten drauf, wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Mit Ballen oder Tuch wirst Du wegen geringerem Auftrag mehr Schichten aufbringen müssen, als mit dem Pinsel...
von capricky
26.04.2018, 16:13
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Versiegeln mit Tuch / Lackierhilfe / Ahorngriffbrett?
Antworten: 11
Zugriffe: 188

Re: Versiegeln mit Tuch / Lackierhilfe / Ahorngriffbrett?

Mit Clou Holzsiegel arbeiten ist wie Ölen - völlig unkompliziert! Das Auftragen geschieht wie schon geschrieben mit Pinsel, Ballen, Tuch. Erste Schicht unverdünnt auftragen, 24h trocknen lassen, mit Schleifpapier Korn 240 oder feiner anschleifen, entstauben - nächste Schicht mit 10% Verdünner (kein ...
von capricky
26.04.2018, 12:01
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

"Candy" lackiert sind ja eigentlich alle Gitarren und Autos, die egal ob perleffekt, metallic oder basisfarbig lackiert, noch Klarlackschichten darüber haben und das sind die meisten. Beim Candy Apple Red ist das "candy" also eherTeil der Farbbezeichnung, keine spezielle Lackiertechnik.

capricky
von capricky
25.04.2018, 11:06
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

?? Dachte der sealer ist die weiße Schicht unter dem blauen??? Der Sealer (Versiegeler) ist die klare Schicht, die die Erle noch nicht braun verkeimen lassen hat, also die zwischen Holz und weiß. Die weiße Schicht ist die Basis für den Metalliclack. Das muss kein Filler oder Grundierung sein, sonde...
von capricky
25.04.2018, 10:27
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

Ok....danke....und was empfehlt er als sealer? Clou schnellschliffgrund einfach weiß einfärben....? Na da würden die Fehler ja schon losgehen... :badgrin: , der Fender Sealer war ein klarer, ungefärbter, nach Aushärtung nicht mehr lösbarer 2-Komponenten "Lack". Genau dieses Zeug war das "Geheimnis"...
von capricky
24.04.2018, 22:15
Forum: Suche/Biete
Thema: Großmembranmikrofon MXL 9000
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Großmembranmikrofon MXL 9000

Danke dafür!
Hattest du das Schaltbild gespeichert gehabt? Ich finde nämlich nichts.

capricky
von capricky
24.04.2018, 17:47
Forum: Suche/Biete
Thema: Großmembranmikrofon MXL 9000
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Großmembranmikrofon MXL 9000

Hat jemand von euch zufällig dieses Mikro am Start? MXL 9000
Ich brauche Bauteilidentifizierungshilfe... :?

capricky
von capricky
24.04.2018, 10:17
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Humbuckerschaltung: 1 Vol., 1 Tone (push-pull).....
Antworten: 3
Zugriffe: 134

Re: Humbuckerschaltung: 1 Vol., 1 Tone (push-pull).....

Der pp Schalter am Tonepoti reicht für seriell-parallel Umschaltung.

capricky
von capricky
24.04.2018, 08:54
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 2167
Zugriffe: 244698

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Wenn ich am 12. Bund einer Dreadnought bei einem geraden Hals xx mm zu hoch bin, wieviel mm muss ich am Steg wegnehmen? Mensur beträgt 645 mm! Um es genau zu sagen: gibt es da eine Formel? 1 mm weniger Sattel sind 2 mm weniger beim 12 Bund oder so ähnlich? Dafür gibt es Keine Formel, jede Gitarre i...
von capricky
24.04.2018, 08:49
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

Den obige beispielhafte Stratbody ist nach meiner Meinung nicht "natürlich" gealtert, sondern auch "gefaket", wobei das schon ein originaler Fender Body sein kann. Das dunkle Braun ist das nackte, verkeimte Holz (Erle), das hellere ist noch durch den Sealer geschützt, darauf eine helle, dünne Schich...
von capricky
23.04.2018, 22:03
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: FENDER Vintage Lackaufbau
Antworten: 18
Zugriffe: 383

Re: FENDER Vintage Lackaufbau

ist es nicht so dass bei Fender der deckende Lack über ein Sunburst lackiert wurde? ...nur als Sunburst aus der Mode kam und die Bodys verwertet werden mussten... Die Bodys wurden "gesealert", mit Fullerplast (Full-o-plast), die Legende behauptet, dass es Polyesterharz gewesen ist. Das macht auch S...
von capricky
21.04.2018, 14:03
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Riss im Boden einer Tanglewood
Antworten: 17
Zugriffe: 758

Re: Riss im Boden einer Tanglewood

http://shop1.r-g.de/art/150130-X1 Dünnflüssig, kein weißer Niederschlag. Nicht nur für Lackreparatur genial. Gibt es auch in mittel- und hochviskos (dickflüssig). Ich habe auch den Eindruck, dass der während der Lagerung in der Flasche nicht so schnell seine Anfangsviskosität verliert, wie die üblic...
von capricky
21.04.2018, 13:56
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 2167
Zugriffe: 244698

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Ich glaube ich hatte hier schon mal einen eBay Chinamann verlinkt, der bunte Sets von Kanülen ohne scharfe Spitze für Klebezwecke anbot, finde ich aber nicht wieder. Dafür aber welche mit Plastikkanülen verschiedenen Durchmessers, die man bei verklebter Spitze einfach abschneiden kann... auch nicht ...
von capricky
20.04.2018, 17:38
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

Re: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?

Ich habe seit etwa 5 Jahren auch eine Classic Vibe Tele, die Potis sind schwergänging, aber sonst unproblematisch, genau wieder Schalter. Bei einer Fender Tele habe ich gerade einen etwa 15,-€ teuren Oak Schalter gewechselt, der kratzte wie verrückt. Nüscht is mehr so, wie et ma war! :cry: capricky ;)
von capricky
20.04.2018, 12:19
Forum: Guitartalk, Basstalk, Amp- und Effektetalk
Thema: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?
Antworten: 11
Zugriffe: 400

Re: Kann man Potis irgendwie leichtgängiger machen?

Wenn die Potis alt wären, könnte man von verharztem Fett ausgehen, da sie aber neu sind, ist die Schwergängingkeit gewollt (high torque). Die gibt es auch in low und medium (Burns, CTS), kann man den Datenblättern entnehmen. Bei Amps macht "Schwergängigkeit" Sinn, der Amp soll sich durch Vibrationen...
von capricky
15.04.2018, 14:23
Forum: E-Gitarre
Thema: 24h 2018 - Mal wieder eine Tele
Antworten: 137
Zugriffe: 2846

Re: 24h 2018 - Mal wieder eine Tele

Das sieht richtig gut aus mit den Inlays. (clap3) Das ist doch ein Treffen von flat earth Verschwörungstheoretikern!!!! Alles platt auf der Klampfe, nicht das kleinste Plateau..., von Niveau will ick ja nich erst schreiben. Würde mich nicht wundern, wenn sie die Bünde auch noch versenken werden. Me...
von capricky
15.04.2018, 14:04
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Griffbrett tauschen
Antworten: 13
Zugriffe: 397

Re: Griffbrett tauschen

Ich nehme das Silikonöl in der Polyboy Möbelpflege zurück. Bei meiner kurzen oberflächlichen Recherche ist mir der Polyboy Kunststoffreiniger da "reingegrätscht"! Der enthält noch Lemon- und Silikonöl. Ich bin mir aber sicher, dass "früher" Möbelpflegeöle Silikon enthielten. Das wurde im Zusammenhan...
von capricky
15.04.2018, 13:41
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Griffbrett tauschen
Antworten: 13
Zugriffe: 397

Re: Griffbrett tauschen

Polyboy Möbelpflege halte ich für eine schlechte Wahl in diesem Zusamenhang, da ist garantiert Silikonöl drin, das verhindert zuverlässig eine Umfärbung, wenn das Ergebnis nicht gefällt. Sollte bei der Neubundierung ein Kleben der Bundstäbe notwendig werden, wird da ebenfalls problematisch, weil Sil...
von capricky
14.04.2018, 20:29
Forum: Offtopic
Thema: The Wake Woods
Antworten: 22
Zugriffe: 703

Re: The Wake Woods

Und hier noch der musikalische Ursprung der Wake Woods - Tante Bärbel!!!

https://www.youtube.com/watch?v=5v8PEvZIlao

capricky :lol:
von capricky
14.04.2018, 20:12
Forum: Offtopic
Thema: The Wake Woods
Antworten: 22
Zugriffe: 703

Re: The Wake Woods

*Eilmeldung* ...... The Wake Woods supporten am 11. August Status Quo in Ritterhude!

capricky 8)
von capricky
14.04.2018, 13:41
Forum: Offtopic
Thema: The Wake Woods
Antworten: 22
Zugriffe: 703

Re: The Wake Woods

Gitarristen auch gut, aber Helge ist so Seventies und Tobi so punky Eighties, dass es ein wenig inszeniert wirkt. Mit sehr lautem und gutem Sound wurden alle Register einer zünftigen Rockshow gezogen. Bin gespannt, ob die jetzt drei Alben lang abräumen und sich danach nicht mehr weiterentwickeln, w...
von capricky
14.04.2018, 13:20
Forum: Offtopic
Thema: The Wake Woods
Antworten: 22
Zugriffe: 703

Re: The Wake Woods

Wo ist Vroom? 8)
capricky
von capricky
11.04.2018, 11:51
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 443

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Na du baust den Lautsprecher in eine Kiste, wo der Lautsprecher gerade reinpasst, fertig ist die Laube! Ich erinnere mal an die Gallien&Krueger Basscombos, 4mm Alublechgehäuse, 12" Lautsprecher (Ferrit), 150Watt, basst hervorragend für Proberäume und Clubs. Ich habe hier immer wieder so ein Teil aus...
von capricky
11.04.2018, 10:53
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 443

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Es gibt doch so schöne, federleichte 12" Neodym Lautsprecher mit ordentlich Wirkungsgrad/Schalldruck, warum mit solchen kleinvolumigen Tröten planen? Ich würde nicht mal 10 Zöller für Bass empfehlen, in meiner Reparaturpraxis der am häufigsten zu ersetzende Lautsprecher, egal welchen Fabrikats. capr...

Zur erweiterten Suche