Die Suche ergab 1210 Treffer

von Arsen
21.06.2017, 13:25
Forum: Galerie
Thema: Abschlussarbeit 2 Archtops
Antworten: 41
Zugriffe: 524

Re: Abschlussarbeit 2 Archtops

Kannst du das mit den Positionsstiften genauer erklären?
Sind die in den Endklötzen eingeleimt, in der Decke aber nicht, oder umgekehrt?
von Arsen
21.06.2017, 11:50
Forum: Galerie
Thema: Abschlussarbeit 2 Archtops
Antworten: 41
Zugriffe: 524

Re: Abschlussarbeit 2 Archtops

Wirklich tolle Gitarren Gerhard!
Handwerkliche Perfektion ist einfach immer wunderbar anzuschauen...

Beide Gitarren haben auf dem Boden, leicht versetzt zur Mittelnaht, hinter dem Halsfuß einen kreisrunden, braunen Punkt.
Was ist das?
von Arsen
09.06.2017, 11:32
Forum: Pickup Bau
Thema: Slanted Humbucker für Gitarren mit Fächerbundierung
Antworten: 9
Zugriffe: 276

Re: Slanted Humbucker für Gitarren mit Fächerbundierung

Hallo zusammen, vielen Dank für alle Antworten bisher! - Selber wickeln ist natürlich am coolsten: Alles möglich, Design, Ausführung, usw. Dazu fehlen mir im Moment aber vor allem das nötige Wissen, aber auch Zeit und Geduld das auszuprobieren. - Das Problem (für mich) an den EMGs ist, dass ich die ...
von Arsen
07.06.2017, 23:16
Forum: Pickup Bau
Thema: Slanted Humbucker für Gitarren mit Fächerbundierung
Antworten: 9
Zugriffe: 276

Slanted Humbucker für Gitarren mit Fächerbundierung

Hallo zusammen, in mir reifen gerade die ersten Ideen für eine Gitarre mit Fächerbundierung. Alleine schon der Optik wegen, würde ich den Humbucker an der Bridge gerne schräg stellen ( also so zum Beispiel ). Dazu fallen mir verschiedene Möglichkeiten ein: - Normale PUs einfach drehen (gefällt mir ü...
von Arsen
24.05.2017, 20:43
Forum: Galerie
Thema: Mein erster: Stingray 5 "Cappuccino"
Antworten: 21
Zugriffe: 537

Re: Mein erster: Stingray 5 "Cappuccino"

Danke für die Info! :)
von Arsen
24.05.2017, 18:40
Forum: Galerie
Thema: Mein erster: Stingray 5 "Cappuccino"
Antworten: 21
Zugriffe: 537

Re: Mein erster: Stingray 5 "Cappuccino"

Ich bin auch pro Torx :D Auf einer modernen Gitarre / Bass kommt imo Torx erheblich besser als Kreuzschlitz (oder gar nur Schlitz :badgrin: ). Cooler wäre nur noch Inbus .... :lol: Achso: Geiler Bass, bzw. vorallem - geiles Holz. Falls ich es überlesen habe: Wie viel hast du den für den Halsrohling ...
von Arsen
17.05.2017, 19:22
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Legacy
Antworten: 284
Zugriffe: 8566

Re: Legacy

Fett!

[Bei der nächsten müssen die Ringe dann aber komplett rot leuchten ;) :D ]
von Arsen
16.05.2017, 09:30
Forum: elektrische Maschinen
Thema: Hema-Bandsäge - restaurieren, reparieren und verbessern
Antworten: 16
Zugriffe: 2359

Re: Hema-Bandsäge - restaurieren, reparieren und verbessern

(Ich bin auf jeden Fall kein Bandsägenexperte.)
- Einen erhöhten Anschlag sehe ich eigentlich immer, wenn jemand Holz aufsägt
- So weit ich weiß, sollte der Anschlag passend zur / zum Drift des Blattes eingestellt sein
https://www.youtube.com/results?search_ ... dsaw+drift
von Arsen
08.05.2017, 17:30
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1179
Zugriffe: 153562

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Nein, nicht wirklich - ist das erste Mal, zumindest eine solche Menge.
Die Enden sind seit gestern auch versiegelt.

Ob die Rinde noch weg kommt bin ich noch am überlegen - eventuell schon, dann entweder grob mit einem Zieheisen oder über die Bandsäge schieben...
von Arsen
07.05.2017, 16:46
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 500
Zugriffe: 14089

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

MiLe hat geschrieben:Zu dem stumpfen Horn: Ich meine, so was irgendwo schon mal gesehen zu haben. Hat jemand eine Idee, wo?
Bei Helferlain?
--> http://gitarrebassbau.de/viewtopic.php? ... 119#p88119
--> http://gitarrebassbau.de/viewtopic.php? ... 175#p59175
von Arsen
07.05.2017, 13:38
Forum: Offtopic
Thema: Eure neuesten Errungenschaften...
Antworten: 1179
Zugriffe: 153562

Re: Eure neuesten Errungenschaften...

Gestern haben mein Cousin und ich Holz mit einer mobilen Bandsäge aufsägen lassen. Die Ausbeute, aber vor allem auch die damit verbundene Arbeit, war groß. Holz sägen und erstmal zur Seite legen: P_20170506_114255.jpg P_20170506_114301.jpg Nach dem Sägen aufladen... P_20170506_114330.jpg ...und wied...
von Arsen
07.05.2017, 12:41
Forum: Holz
Thema: (ist das tatsächlich) Mahagoni?
Antworten: 6
Zugriffe: 384

Re: (ist das tatsächlich) Mahagoni?

Aus diesem oder ähnlichem Holz habe ich schon 1,5 Hälse gebaut. Bisher sind die stabil. Ich mag daran, dass das Holz sehr leicht ist und vorallem die Haptik wenn es dünn geölt ist. Durch die großen Poren füllt sich das richtig toll an. Ich habe aber alle Hälse gesperrt gebaut, weil ich dem leichten ...
von Arsen
04.05.2017, 23:09
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)
Antworten: 62
Zugriffe: 5662

Re: Frizzle's Deep OM CA AB (No. 9)

Ich würde es furnieren, mir sieht das zu unaufgeräumt aus.
Zu viele Farben und Kontraste in zu vielen verschiedenen Formen, Anordnungen und Verläufen.
von Arsen
29.04.2017, 10:06
Forum: Hardware & Teile
Thema: Tremolo mit Federstahl-Lagerung?
Antworten: 13
Zugriffe: 328

Re: Tremolo mit Federstahl-Lagerung?

Das entspricht vom Prinzip weitgehendst dem ersten von mir oben genannten Fall - das ganze Konstrukt ist zwischen Feder- und Saitenspannung ständig in der Schwebe. ...das ist doch ganz genau die Funktionsweise eines schwebend eingestellten Tremolos...? (think) Wenn man das Problem Einzelsaitenspann...
von Arsen
24.04.2017, 16:16
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 500
Zugriffe: 14089

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

Hm, ich frage mich gerade folgendes: Du willst das Furnier ja nicht einlassen. Deshalb sollte die Kante des Furniers am Übergang imho möglichst steil angeschnitten sein. Je flacher der Winkel des Anschnitts, desto mehr würde ich ein ungleichmäßiges Ergebniss erwarten (Das Furnier ist vermutlich nich...
von Arsen
22.04.2017, 09:36
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless Viper
Antworten: 66
Zugriffe: 1842

Re: Headless Viper

- Der Verstellweg sollte locker reichen um die Saiten zu spannen. - Ob die 36 mm zu wenig sind, hängt von den verbauten Teilen ab. Wie tief müssen die Pickups versenkt werden und wie hoch bauen die Komponenten im E-Fach. Wenn du da mit 36 mm aus kommst - warum nicht? Wenn eine Decke ohne Binding ver...
von Arsen
13.04.2017, 11:00
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste
Antworten: 83
Zugriffe: 4024

Re: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste

Also ich habe mangels schwarzen Furniers 0,6 mm Ahornfurnier für 2-3 Tage in schwarze Beize (Clou, Wasserbasis) eingelegt.
http://gitarrebassbau.de/viewtopic.php? ... 93#p108991
Das ist zwar nicht ganz perfekt geworden, aber für meine Zwecke ausreichend.
von Arsen
10.04.2017, 10:46
Forum: E-Bässe
Thema: Bauthread - Dicker Alfred
Antworten: 77
Zugriffe: 2962

Re: Bauthread - Dicker Alfred

Gute Arbeit :)

Von welcher Marke ist denn der Schweifhobel?
von Arsen
30.03.2017, 18:37
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1499
Zugriffe: 150074

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

...vermutlich bringt so ein Gummiband auch für Leim einigermaßen ausreichenden Druck auf.
Dieses Paket könnte man anschließend mit der GB-Seite auf eine abgerichtete / exakt gerade Oberfläche zwingen, dann sollte der Hals / das GB am Ende auch perfekt plan aufgeleimt sein.
von Arsen
30.03.2017, 15:43
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1499
Zugriffe: 150074

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Eine Möglichkeit wäre statt Leim Expoxy zu nehmen, weil man da keine so großen Anpressdrücke braucht...dann würde es wahrscheinlich locker reichen, das GB mit Nägel zu fixieren und mit einem Fahrradschlauch o.ä. zu umwickeln. Ansonsten: Für gewölbte GBs reicht für mein Empfinden auch, wenn man drei ...
von Arsen
29.03.2017, 13:04
Forum: Offtopic
Thema: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau
Antworten: 19
Zugriffe: 1087

Re: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau

Fanfret mit geraden PUs! Wie kontrainnovativ! :D Aber die Idee mit dem Furnierstreifen bei den Sidedots ist megasexy! Kontrainnovativ wäre es ja nur dann, wenn der PU aus reiner Tradition gerade gesetzt wurde... :badgrin: Ich weiß zumindest, das Padalka auch schon viele Gitarren mit schrägen PUs ge...
von Arsen
28.03.2017, 18:49
Forum: Hardware & Teile
Thema: Welche Headless Mechaniken gibt es?
Antworten: 17
Zugriffe: 751

Re: Welche Headless Mechaniken gibt es?

Drifter hat geschrieben: woher hast Du Dein Tremolosystem? Ich find im den Freds nix!
Wie schon oben geschrieben - die Brücke war ein Gebrauchtkauf.
Auf die schnelle habe ich auch nur neue in schwarz gefunden....
Die muss es aber eigentlich auch in silber geben... (think)
von Arsen
28.03.2017, 10:49
Forum: Hardware & Teile
Thema: Welche Headless Mechaniken gibt es?
Antworten: 17
Zugriffe: 751

Re: Welche Headless Mechaniken gibt es?

Ich habe so ein Teil auf meine Headless verbaut: https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic.php?f=9&t=6258 Die Brücke habe ich damals gebraucht gekauft, ich weiß dass diese billige Hardware meist in schwarz kommt. Schon mal bei Ali-Express geschaut? Übrigens: Ich kann bis jetzt überhaupt nicht über das...
von Arsen
25.03.2017, 10:36
Forum: Offtopic
Thema: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau
Antworten: 19
Zugriffe: 1087

Re: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau

Das scheint recht häufig zu sein. Wikipedia: "There is some commercial use of the tree for various decorative applications, such as turned items (bowls, stem-ware, pens). Primarily burl wood and injured wood, where the primary reason is this wood's reaction to injury, where the injured wood develops...
von Arsen
24.03.2017, 15:42
Forum: Offtopic
Thema: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau
Antworten: 19
Zugriffe: 1087

Re: Interessante Details & Innovative Lösungen im Gitarrenbau

Interessantes Holz:
https://www.facebook.com/padalkaguitars ... =3&theater

Das ist Box-Elder, auf deutsch Eschen-Ahorn.
Würde ich gerne mal verbauen...

Zur erweiterten Suche