Die Suche ergab 3925 Treffer

von bea
25.11.2017, 00:54
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Meine erste Akustikgitarre aus Resten
Antworten: 7
Zugriffe: 87

Re: Meine erste Akustikgitarre aus Resten

Die Bastelei mit den Resten ist ja ganz nett - aber mal ehrlich: Warum schmeißt du den alten Kram nicht in den Ofen und baust eine Gitarre ganz? Mir gefällt die Recycling-Idee sehr gut. Auch hier- wenn die Decke massiv ist, kann man sie doch sogar akustisch optimieren (Tap-Tuning; bei Flattops gibt...
von bea
24.11.2017, 22:18
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

O ja. nach 6 1/2 Stunden Haare bohren im Akkord sehr ich nur noch die Hälfte.
von bea
24.11.2017, 21:51
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Aus dem Bauch heraus: wenn Du die Werte halbierst, sind sie plausibel. Also - woran liegts? Am Düwie?

Miss am besten mal eine 9-V-Batterie nach.
von bea
24.11.2017, 21:44
Forum: Galerie
Thema: Zum Jahresabschluss Modell C2
Antworten: 6
Zugriffe: 56

Re: Zum Jahresabschluss Modell C2

gitarrenmacher hat geschrieben:
24.11.2017, 18:04
Ich würde sie soooooooooo gerne behalten, aber bezahlt ist bezahlt, nächste Woche wird sie abgeholt.
Schön, dass Du immer noch an Deinen Instrumenten hängst. In bezug aufs handwerkliche ziehe ich alle nicht vorhandenen Hüte.
von bea
24.11.2017, 21:41
Forum: Offtopic
Thema: GBB (Auto)Aufkleber ?
Antworten: 112
Zugriffe: 10036

Re: GBB (Auto)Aufkleber ?

hatta hat geschrieben:
24.11.2017, 14:29
Gut dass ich meine plektren gefunden habe... so komm ich nicht in versuchung ;)
Ich auch. Und meine beiden Aufkleber.
von bea
24.11.2017, 10:17
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Das schwarze Fliegenbein sicher an Masse. An der roten Strippe habe ich meist eine normale Meßspitze. Mit der gehe ich an an die Meßpunkte.

Vorher planen und trocken durchspielen.

Was willst Du wissen?
von bea
24.11.2017, 00:58
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Re: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

Du wusstest aber doch, dass Du hier unter Verrückten bist :-) ?
von bea
24.11.2017, 00:13
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Re: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

Hilfe, einer der an die Hohlerde glaubt! Dann doch lieber eine Scheibe .... Hohlerde? Also deshalb will Trump aus dem Klimaschutz aussteigen. Er braucht die Eisfreiheit, um durch die Schiffpassage ins Innere der Hohlerde zu gelangen, um sie mit seiner bahnbrechenden Intelligenz zu füllen (und den R...
von bea
23.11.2017, 18:03
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

... die Schirmgitterspannung war bei einer Schaltungen 10V höher, als die Anodenspannung... (think) Die waren ja nicht blöd, die das so entwickelt hatten, das war ja die goldenen Zeit der Röhrentechnik... ... in dem auch ganz erheblich viel rumgepfuscht wurde. Wenn das Schirmgitterpotential über de...
von bea
23.11.2017, 16:36
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Re: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

capricky hat geschrieben:
23.11.2017, 12:18
Die Erde muss flach sein, sonst wäre ja das Display meines Navis sphärisch gewölbt. Hat jemand von euch ein kugliges Display....?
Klar. Natürlich kann man das auch mit einem Eimer Wasser testen. Wenn er in Ruhe gelassen wird, und die Erde wäre eine Kugel, dann wäre die Oberfläche kugelig gewölbt.
von bea
23.11.2017, 10:46
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Re: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

Lass ihn mal machen. Im besten Fall wird er zwei Dinge herausfinden: Ist die Erde eine Kugel? und Gibt es ein Leben nach dem Tod? Von beidem wird er allerdings nicht berichten können :D :D Er wird nur eines herausfinden. An seiner Haltung zur Gestalt der Erde wird ja nichts und niemand was ändern.
von bea
23.11.2017, 10:44
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Neues Modell, die JB
Antworten: 117
Zugriffe: 4969

Re: Neues Modell, die JB

Mir ist aufgefallen, dass beim *sehr schnellen* Durchschalten doch noch ein ganz schwaches Knacken zu vernehmen ist (über Kopfhörer). Klar und auch nicht überraschend, die Zeitkonstante des RC-Glieds ist nicht klein genug. Im praktischen Betrieb ist das allerdings nicht störend bzw. es fällt nicht a...
von bea
23.11.2017, 10:37
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Risiko beim Gerät im Originalzustand: Potential screen grid damage due to absence of current limiting resistor Abhilfe: 1,1k Widerstand vor Pin 9 der EL84 einfügen (Leiterbahn aufschneiden) Effekt: Schont die Röhre und beugt Screen Grid Meltdown vor. Alternative ohne Auftrennen der Leiterbahn: Verg...
von bea
22.11.2017, 22:44
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Re: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

Dabei sieht es ja ein wenig so aus, als ob Mad Mike Spaß am Reketenfliegen gefunden hat (obwohl er offenbar bereits nach dem ersten Versuch seine Knochen zusammensuchen konnte). Jetzt hat er anscheinend ein paar Flacherdlinge als Sponsoren gefunden ... was muss ich tun, damit mir jemand meine Hobbie...
von bea
22.11.2017, 21:20
Forum: Offtopic
Thema: Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis
Antworten: 29
Zugriffe: 256

Dampfrakete oder der Flache Erde Beweis

Hab grad gelesen, dass ein verrückter Ami sich in einer selbstgebauten Dampfrakete 1800 Fuß, als 550 m, hoch in die Luft schießen will, um auf diese Weise den Nachweis zu führen, dass die Erde flach sei und keine Kugel. Mhmm, solange er damit nicht aus der Rheinebene hinaus über die Alpen möchte... ...
von bea
22.11.2017, 18:40
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 67
Zugriffe: 790

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Vermutlich ist da Handarbeit tatsächlich am effektivsten. Schau Dir doch mal dir Archtop-Threads von Liz an. Er zeigt da mehrere Methoden zum Anfertigen der Außenwölbung.
von bea
22.11.2017, 18:21
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Neues Modell, die JB
Antworten: 117
Zugriffe: 4969

Re: Neues Modell, die JB

Klar. Die Alumitones funktionieren ja auch anders als normale Tonabnehmer. Es würde mich schon etwas überraschen, wenn ein C-Switch sich an denen so verhält wie an einem hochohmigen Magnettonabnehmer. Bei einem Alumitone würde ich eher zu einer aktiven Schaktung mit State-Variable Filter tendieren. ...
von bea
22.11.2017, 14:09
Forum: Semiakustisch & Archtop
Thema: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"
Antworten: 129
Zugriffe: 9061

Re: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"

Hilfskonstruktionen lassen sich doch prima aus ein paar alten Sägeabschnitten improvisieren - Du hat ja überall zwei Auflagepunkte. Auch da ist es natürlich einfacher, das Kreuz unter Spannung aufzuleimen. Dann musst Du nur die Enden pressen. Oder die zuerst und dann in aller Ruhe weitere Zwingen, i...
von bea
22.11.2017, 14:00
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 67
Zugriffe: 790

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Ich würde grob vorplanen und dann frei Schnauze mit der (Bildhauer?)- Raspel verrunden. Dort, wo Du damit hinkommst, kannst Du natürlich auch erst mal einen Viertelstabfräser nehmen - aber in den Cutaways wirst Du tendentiell wohl eher andere Radien sehen wollen. Ok, die kann man mit der Raspel frei...
von bea
22.11.2017, 13:11
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 67
Zugriffe: 790

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Rallinger hat geschrieben:
22.11.2017, 12:54
Ist ja nicht so dass dein Vorbild ein Mega-Klassiker wäre bei dem ein Blinder jede Abweichung sofort erkennt ...
Vor allem: von der Kontur gibt es eh zig Varianten von unterschiedlichen Herstellern.
von bea
22.11.2017, 12:13
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 67
Zugriffe: 790

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

wenge habe ich auf der liste weil es den ruf des "growl" holzes hat. ob das 5mm scheibchen im body da was ausmacht .. ? keine ahnung. vom holz her ist es mir zu rotbraun und passt eher zu hellen hölzern, ich könnte da von der optik her auch gerne drauf verzichten und mache vielleicht das griffbrett...
von bea
22.11.2017, 00:49
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Neues Modell, die JB
Antworten: 117
Zugriffe: 4969

Re: Neues Modell, die JB

Ich hatte mal nachgemessen. Da war nix. Es knackt ja nicht nur am Mywatt, der immerhin keine Koppelkondesatoren vor den Eingangsgittern hat, sondern genauso auch am Eminent. Und der ist wie es sich eigentlich gehört mit Koppelkondensatoren an den Eingängen bestückt, so dass von da keine Gleichspannu...
von bea
21.11.2017, 22:42
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 230
Zugriffe: 6958

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Im Prinzip ist das so, aber nicht ganz. Den falsch gepolten Elko meckert Dir das Ding nicht an; es ist einfach ein Kondensator mit einer gegebenen Kapazität. Dir Warnung vor dem Kurzschluss gibt es auch nicht - Du kannst aber zumindest in etwa simulieren, was im Kurzschlussfall passiert ... Für jede...
von bea
21.11.2017, 22:33
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Neues Modell, die JB
Antworten: 117
Zugriffe: 4969

Re: Neues Modell, die JB

Lasst mich bitte mal dieses Thema doch noch mal aufgreifen. Restspannung in den Cs halte ich für mehr als unwahrscheinlich, da ja nur eine ganz niedrige Wechsel spannung von den Pickups kommt. Und ja, parallele Widerstände würden auch als Entlade-Widerstand funktionieren. Wenn man mal in ein Oszillo...
von bea
21.11.2017, 16:53
Forum: Boxenbau
Thema: Interpretation eines TL806 als 2x12"
Antworten: 2
Zugriffe: 87

Re: Interpretation eines TL806 als 2x12"

Hallo!

Schönes Projekt. Wie hast Du denn die Oberfläche der Tischlerplatten gestaltet?

Und wie gehst Du mit der doch sehr ausgeprägten Bündelung der Lautsprecher um? Für meine Filius habe ich einmal zwei GB128 verbaut und fand die Bündelung noch in 5-6 m Entfernung sehr sehr ausgeprägt.

Zur erweiterten Suche