Die Suche ergab 4450 Treffer

von bea
19.04.2018, 21:47
Forum: Offtopic
Thema: Gibsons neue Modelle
Antworten: 22
Zugriffe: 932

Re: Gibsons neue Modelle

Mhmm, der Konzern hat doch schon ein ganz ganz dickes Standbein in China, in dem vor allem für Epiphone produziert wird. Auf der anderen Seite dürfte Gibson als edle Gitarrenmarke ohne Made in USA wohl nur schwer funktionieren. Was chinesische Investoren bekanntlich nicht abhält...
von bea
19.04.2018, 09:53
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: J'Benicio Bass - Bauthread
Antworten: 36
Zugriffe: 920

Re: J'Benicio Bass - Bauthread

zappl hat geschrieben:
19.04.2018, 01:52
Richtig. Oder man baut eine dicke Kopfplatte und versenkt ggf. die Muttern.
Aber irgendwo willst Du auch die Saiten aufwickeln. Sogar die E-Saite. Sonst könntest Du ja gleich Gitarrenmechaniken verwenden :p
von bea
18.04.2018, 12:31
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: J'Benicio Bass - Bauthread
Antworten: 36
Zugriffe: 920

Re: J'Benicio Bass - Bauthread

Maßgeblich ist aber doch die Höhe des Auflaufpunkts der Saiten an die Mechaniken relativ zur Oberkante der Kopfplatte. Bei einem Bass wird man wegen der weiter von der Platte entfernten Auflagepunkte einen deutlich größeren Kopfplattenwinkel benötigen.
von bea
18.04.2018, 00:56
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Primavera ...
Antworten: 22
Zugriffe: 1146

Re: Primavera ...

Bevor ich am Hals weitermurkse, murkse ich lieber noch ein bisserl am Korpus rum - so richtig toll ist mir das Fügen wieder mal nicht gelungen. https://www.ritzert.net/~beate/DSC_3749.JPG Mist!!! Verrutscht!!! Alles nochmal auseinandernehmen und von vorne :-( https://www.ritzert.net/~beate/DSC_3750....
von bea
17.04.2018, 10:50
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Sharkfin
Antworten: 29
Zugriffe: 1483

Re: Sharkfin

Zappl hat doch in seinem Lazarus-Thread das Droptop ganz schön vorgemacht, mit Relief-Cuts von hinten. Stimmt. Wenn man keine Fräse, sondern nur eine Kreissäge zur Verfügung hat, kann man zwar die Tiefe der Rillen recht gut kontrollieren, nicht aber deren Anfang und Ende. Ich müsste also wohl oder ...
von bea
16.04.2018, 20:15
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Sharkfin
Antworten: 29
Zugriffe: 1483

Re: Sharkfin

Es ist viel zu dick zum Biegen.
von bea
16.04.2018, 01:36
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Primavera ...
Antworten: 22
Zugriffe: 1146

Re: Primavera ...

Hab grad nochmal einen Blick aufs Griffbrett geworden. Schrecklich, und teilweise so daneben, dass die Fehler nicht von den Bünden verdeckt werden :-( Ich frage mich ernstlich, ob ich nicht besser das alte Griffbrett ablösen und ein neues anfertigen sollte. Genügend Holz habe ich ha noch über: zweif...
von bea
16.04.2018, 01:20
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Sharkfin
Antworten: 29
Zugriffe: 1483

Re: Sharkfin

So, heute die Kontur auf das Top übertragen. Natürlich passt es nicht ganz - aber am oberen Horn geschickt etwas anzuflicken sollte ja möglich sein. Ganz oben rechts sieht man schwach die entsprechende Markierung. https://www.ritzert.net/~beate/DSC_3733.JPG Aber zwei Dinge bereiten mir Kopfzerbreche...
von bea
15.04.2018, 00:16
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Griffbrett tauschen
Antworten: 13
Zugriffe: 377

Re: Griffbrett tauschen

Dr-Mbogo hat geschrieben:
14.04.2018, 22:41
Ich hatte schon einen Test mit Lemon Öl gemacht. Leider hat das (fast) nichts gebracht.
Doch: Du kannst jetzt alle Versuche vergessen, das Griffbrett beizen zu wollen.

Kann gut sein, dass außer dem Polyboy oder ähnlichen teureren Mitteln nichts mehr geht.
von bea
13.04.2018, 21:51
Forum: E-Gitarre
Thema: 24h 2018 - Mal wieder eine Tele
Antworten: 137
Zugriffe: 2798

Re: 24h 2018 - Mal wieder eine Tele

filzkopf hat geschrieben:
13.04.2018, 21:20
Alex hat schon seine Position eingenommen :)
irgendwie seltsame Schwerkraft bei euch. Ist da etwa ein schwarzes Loch in der Nähe?
von bea
12.04.2018, 21:09
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Können wir es vielleicht so zusammenfassen: der genannte Faital würde notfalls gehen. Aber eigentlich wird die Sache einfacher, wenn man das doch arg knappe Budget etwas erweitert und vor allem 6- oder besser noch 8-Zoll-Lautsprecher nimmt. Da scheint es auch für um die 50€ einigermaßen brauchbare S...
von bea
12.04.2018, 13:56
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Hab grad mal bei Strassacker gestöbert.

So aus dem Bauch heraus würde ich ja eher noch als den Faital den Monacor SPH-60X untersuchen wollen. Und davon dann vier Stück in Serien/Parallelschaltung. Falls das Ding dann noch ordentlich bedämpft ist.
Oder SPH 68-X/AD oder SP-155X
von bea
12.04.2018, 11:43
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Der Punkt ist halt doch, dass man sich das unbedingt auch anschauen sollte. Und dann sollte man auch erkennen können, was mit den ins Auge gefassten Faitals geht und was nicht. Ggf (bzw wahrscheinlich) muss halt ein Hochpass in den Verstärker, und ggf ein Limiter. Unabhängig davon würde ich tatsächl...
von bea
12.04.2018, 01:22
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: J'Benicio Bass - Bauthread
Antworten: 36
Zugriffe: 920

Re: J'Benicio Bass - Bauthread

Mit dem Eschebody zieht's aber auch entsprechend in die andere Richtung, dass auch Bodylastigkeit u. U. eine Rolle spielen kann.
Da einschlägig vorgeschädigt: die ist fast noch lästiger als Kopflastigkeit. Vor allem, wenn man im Sitzen spielt.
von bea
12.04.2018, 00:17
Forum: Semiakustisch & Archtop
Thema: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"
Antworten: 352
Zugriffe: 33110

Re: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"

... was Dich nicht von Vorsicht abhalten sollte. Deine Gitarre wird ganz sicherlich auch so schon sehr schön klingen. Genau wie meine erste (die finden alle, die sie bisher im Einsatz gehört haben, ganz toll, obwohl das noch bei weitem besser geht) - und die war auf Anhieb und ohne Tips von Profis u...
von bea
12.04.2018, 00:00
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 307
Zugriffe: 31698

Re: Jackhammer's #0

M.E. gibt es kein besser. Technisch hübscher ist natürlich die Variante mit den Rampamuffen. Weniger fehlertolerant ist sie obendrein; beide Muffen müssen schon recht genau relativ zueinander sitzen. Deshalb würde ich die Schrauben direkt ins Holz drehen. Wegen des potentiell größeren Spiels. Aber i...
von bea
11.04.2018, 22:14
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: Sharkfin
Antworten: 29
Zugriffe: 1483

Re: Sharkfin

Heute habe ich ein bissel Hals bundiert:

Bild

Bild
von bea
11.04.2018, 22:12
Forum: Bauthreads E-Bässe
Thema: J'Benicio Bass - Bauthread
Antworten: 36
Zugriffe: 920

Re: J'Benicio Bass - Bauthread

Dann bin ich mal gespannt. Auch wenn mir Jazzbässe viel zu konventionell sind...
von bea
11.04.2018, 21:17
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Loretta, die Kuhtarre
Antworten: 43
Zugriffe: 8322

Re: Loretta, die Kuhtarre

Vielleicht solltest Du da was mit nem Raspberry Pi basteln...
von bea
11.04.2018, 21:15
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Und die zweitkleinste Lösung ist dann die TL806 mit ihren 36.7 l. (Ok, 34 l geht auch noch). Aber die Dinger sehen halt nicht so schick aus wie der Phil Jones Briefcase - und der ist tatsächlich ebenfalls erstaunlich potent. Das Teil taugt durchaus für eine nicht zu laute Jass-Session mit unverstärk...
von bea
10.04.2018, 22:57
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Ok, dann empfehle ich wirklich mal, nach dem Amp des Kollegen aus Bassic zu recherchieren. M.W. ist das ein 2x4". Guggsdu hier: https://www.bassic.de/threads/der-vierer-club.14852145/ https://www.musiker-board.de/threads/goldemar-120-watt-8-liter-7-kg.559504/ Der Wirkungsgrad ist übrigens bei kleine...
von bea
10.04.2018, 20:50
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Jetzt ist schon wieder ein Beitrag nicht aufgenommen worden, in dem ich mich dazu geäußert habe. 6-Zöller: der Faital W6N8 wäre wohl mal einen Blick wert. 8-Zöller: da gibt es bei allen renommierten Herstellern eine ordentliche Auswahl, vom billigen, aber durchaus tauglichen Eminence Alpha-8a hin zu...
von bea
10.04.2018, 18:01
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Handlicher Bassamp (Entwurf)
Antworten: 20
Zugriffe: 437

Re: Handlicher Bassamp (Entwurf)

Aber Faital als Hersteller kann schon eine gute Wahl sein. Die bauen auch gute kleine PA-Chassis mit Tiefgang, zumindest 8er. Allerdings nicht für 30 €/Stück. Der bassic.de-User Ochsenblut einen kleinen Amp mit 4ern gebaut und das Teil dort auch beschrieben. Dort könntest Du vielleicht mal Ideen sam...
von bea
08.04.2018, 18:59
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Esche Rot transparent hochglanz. Wie bekomme ich das hin?
Antworten: 4
Zugriffe: 242

Re: Esche Rot transparent hochglanz. Wie bekomme ich das hin?

Meinen RD-Bass habe ich rot gebeizt und mit etlichen Schichten Clou Hartöl versiegelt. Das Material lässt sich zu starkem Glanz polieren. Andere Öle (Danish Oil, zB) gehen auch.
von bea
08.04.2018, 10:13
Forum: Semiakustisch & Archtop
Thema: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"
Antworten: 352
Zugriffe: 33110

Re: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"

Jetzt erst recht...

Zur erweiterten Suche