Die Suche ergab 4168 Treffer

von bea
23.01.2018, 12:11
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Fire Engine Truck
Antworten: 76
Zugriffe: 1099

Re: Fire Engine Truck

Haddock hat geschrieben:
23.01.2018, 11:22
Glaub mir Alex, das hatte ich auch! Vor der Fräsung hab ich mir eine halbe Sznde lang Mut und Selbstsicherheit zu gesprochen.
Glaub ich unbesehen.
Im Geigenbau gibt es übrigens spezielles Handwerkszeug für diesen Job.
von bea
22.01.2018, 19:01
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Fire Engine Truck
Antworten: 76
Zugriffe: 1099

Re: Fire Engine Truck

Da hast Du ja ein Gestaltungselement für Deine nächste ... übrigens kann sowas auch als Pseudoschlagbrett oder als Einfassung eines in den Korpus eingelassenen Starkfurniers klasse aussehen (also das, was ich bei der Rettung meiner Sperrholz-V versucht hatte in richtig).
von bea
22.01.2018, 15:03
Forum: Boxenbau
Thema: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg
Antworten: 190
Zugriffe: 10913

Re: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg

Dagegen spricht, dass ich den nicht einfach in das Gehäuse setzen kann. Der Lochkreis-Durchmesser ist anders, und da hier ja nicht einfach Schrauben ins Holz gedreht werden sondern mit Aluhülsen etc., gearbeitet werden muss, wäre der Aufwand schon recht hoch. Die zusätzlichen 8 Löcher schwächen die...
von bea
22.01.2018, 14:57
Forum: Boxenbau
Thema: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg
Antworten: 190
Zugriffe: 10913

Re: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg

Hat sie, was aber nicht heisst, dass es nicht besser geht ;) rate mal, warum ich "bereits jetzt" schrieb? Der Emi scheint in den Frequenzgängen auf Achse etwas gutmütiger, aber das bestimmt letzen Endes nur den Aufwand, den ich bei der Weiche betreiben muss. Wäre ich auf eine passive Weiche angewie...
von bea
22.01.2018, 14:46
Forum: Galerie
Thema: Precision Bass
Antworten: 14
Zugriffe: 175

Re: Precision Bass

Precis finde ich zwar langweilig - aber das ist ein schön geratenes Exemplar!
von bea
22.01.2018, 00:51
Forum: Boxenbau
Thema: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg
Antworten: 190
Zugriffe: 10913

Re: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg

mit anderen Worten: meinen Prognose, dass die Kisten bereits jetzt recht ordentlich klingen sollten, hat sich bewahrheitet?

Hast Du nicht auch noch ein Pärchen Beta12-CX? Warum baust Du die nicht um? Der Emi ist doch eh relativ leicht.
von bea
21.01.2018, 23:20
Forum: E-Gitarre
Thema: Fano / RB Combo Pärchen
Antworten: 116
Zugriffe: 12856

Re: Fano / RB Combo Pärchen

Ok, ist also gut gelaufen. Prima.
von bea
21.01.2018, 21:53
Forum: Offtopic
Thema: Rall schließt Laden
Antworten: 11
Zugriffe: 257

Re: Rall schließt Laden

Poldi hat geschrieben:
21.01.2018, 21:53
capricky hat geschrieben:
21.01.2018, 11:55
Jagd mir nicht so einen Schreck ein!
Die Schließung des Ladengeschäftes überlebe ich aber... 8)

capricky
Dito. Hauptsache der Shop bleibt auf.
eben.
von bea
21.01.2018, 21:49
Forum: Offtopic
Thema: Rall schließt Laden
Antworten: 11
Zugriffe: 257

Re: Rall schließt Laden

gitarrenmacher hat geschrieben:
21.01.2018, 13:03
Andreas macht das Ladengeschäft dicht, um sich auf sein Kerngeschäft, die Bedienung von Hobby-und Profigitarrenbauern zu konzentrieren.
Das war eine Frage von Aufwand und Ertrag.
Schon klar.

Aber - würdest Du die Solera nicht auch zum Kerngeschäft zählen?
von bea
21.01.2018, 21:45
Forum: Boxenbau
Thema: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg
Antworten: 190
Zugriffe: 10913

Re: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg

Die Abweichungen zwischen Simulation und Messung rühren von den Kanteneffekten her - und vom Einfluss der Gehäusekante, wenn die in der Nähe ist. Extremes Beisoiel dafür ist der Shelf-Port. Da muss man die Portlänge um ca. 40% korrigieren. Die Simulation passt m.W. nur für "lange" Tunnel. An Deiner ...
von bea
21.01.2018, 10:27
Forum: Offtopic
Thema: Rall schließt Laden
Antworten: 11
Zugriffe: 257

Re: Rall schließt Laden

Aber die Solera gehört doch zu dem Geschäftsfeld, auf das er sich jetzt konzentrieren möchte?

Dass er seinen Musikalienhandel schließt, kann man ja fast schon nachvollziehen. Ist halt die Kehrseite des Erfolgs von Thomann und Konsorten.
von bea
20.01.2018, 23:48
Forum: E-Gitarre
Thema: Fano / RB Combo Pärchen
Antworten: 116
Zugriffe: 12856

Re: Fano / RB Combo Pärchen

Nein, nur 18 mm dürfte ein bisserl dünn sein, wenn Du mit hohem Druck pressen möchtest. Die Pressbeilage dient da m.E. auch als Referenzfläche.
von bea
20.01.2018, 21:34
Forum: E-Gitarre
Thema: Fano / RB Combo Pärchen
Antworten: 116
Zugriffe: 12856

Re: Fano / RB Combo Pärchen

Doppelt genommen?
von bea
20.01.2018, 21:33
Forum: Boxenbau
Thema: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg
Antworten: 190
Zugriffe: 10913

Re: Ultralight-Mehrzweck-12er-Box aktiv < 10 kg

Wenn ich das mit den Sollfrequenzgängen meiner EVM SX100+ verkaufe, scheinst Du bereits weiter zu sein als die. Und das sind Boxen, die für PA-Boxen schon sehr annehmbar klingen (aber Hifi können sie noch lange nicht...)
von bea
20.01.2018, 21:00
Forum: E-Gitarre
Thema: Fano / RB Combo Pärchen
Antworten: 116
Zugriffe: 12856

Re: Fano / RB Combo Pärchen

Mein Bauch sagt ebenfalls A). Einfach, weil der Halsrohling steifer ist und die Wahrscheinlichkeit, dass er sich durch die Welligkeit des Ahornfurniers verformt, geringer. Außerdem wirst Du wohl eine durchgehende sehr steife Preßbeilage benötigen
von bea
20.01.2018, 10:20
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 138
Zugriffe: 3638

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Oder meinst du, dass sich bei einem dünnen (im Sinne von Tiefe) Sattel bei größerem Winkel die Saiten stärker nach oben wölben? Ja, das tun sie. Deutlich sichtbar bei Bassaiten. Das müsste ja durch das Vorknicken nach dem Aufziehen der Saiten kompensieren lassen. Mach das mal bei einer 3mm dicken S...
von bea
20.01.2018, 01:45
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Der zweite Präsident
Antworten: 16
Zugriffe: 444

Re: Der zweite Präsident

4get it.
Genau das habe ich bei Sorgenkind 1 auch probiert. Hat nix gebracht. Die Zusatzbalken müssten deutlich länger sein.
von bea
20.01.2018, 00:28
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 138
Zugriffe: 3638

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

was nutzt ihr für dieses shaping ? nutzt jemand die extrafeinen iwasakis (liebäugel damit u.a. für den hals) ? Raspel bzw Iwasaki, Ziehklinge, Fächerschleifer Bohrmaschine bzw Schleifklotz. ziehklingen gehen bei diesem holz leider gar nicht :-( Das überrascht mich jetzt aber schon. man muss sich gg...
von bea
19.01.2018, 22:05
Forum: Boxenbau
Thema: 1x15 Bassbox
Antworten: 3
Zugriffe: 100

Re: 1x15 Bassbox

capricky hat geschrieben:
19.01.2018, 20:30
Die Lüftungslöcher sind ok. Gut, dass du sie nicht Bassreflexöffnungen genannt hasst! 8)
Hast schon recht. Kann aber gut sein, dass das zufällig recht nahe bei der korrekten Abstimmung herauskommt.
von bea
18.01.2018, 12:52
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 138
Zugriffe: 3638

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Docwaggon hat geschrieben:
18.01.2018, 12:42
also dass die steife saite über die auflage am sattel in richtung ersten bund hieneinragt und somit die freie schwingung behindert ?
Ja.
von bea
18.01.2018, 12:28
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 138
Zugriffe: 3638

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

ja, schon.

Ein Teil der notwendigen Kompensation entsteht aber dadurch, dass die Biegung der Saite in den Bereich hineinragt, in dem diese schwingen soll und damit die effektive Mensur vermindert.
von bea
18.01.2018, 12:24
Forum: Baupläne und Designs
Thema: SIX
Antworten: 67
Zugriffe: 8115

Re: SIX

Das ist zwar der Boden, aber trotzdem danke.
von bea
18.01.2018, 10:09
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 138
Zugriffe: 3638

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

18V bringen mehr Headroom. Das kann hilfreich sein, um Übersteuern zu vermeiden, wenn irgend einer der Klangsteller eine kräftige Anhebung macht. In der selbst gebastelten Schaltung für meine SG ist das ein Thema sein - aber auch da sieht man es in den Simulationen deutlicher als dass man es hört. W...
von bea
18.01.2018, 00:40
Forum: Baupläne und Designs
Thema: SIX
Antworten: 67
Zugriffe: 8115

Re: SIX

heute habe ich mir wieder ein wenig Zeit genommen, um an dem Instrument weiterzukommen. Erstmal grob fertiggeschnitzt. Das ging ziemlich schnell, weil ich in der letzten Zeit immer wieder mal ein wenig daran gearbeitet hatte. DSC_3661.JPG Dazwischen mal eine Runde Werkzeug schleifen - an der weichen...

Zur erweiterten Suche