Die Suche ergab 3297 Treffer

von bea
29.04.2017, 21:12
Forum: Setup
Thema: Sattelkompensation (aus: Mein erster Halsbruch!)
Antworten: 150
Zugriffe: 22919

Re: Sattelkompensation (aus: Mein erster Halsbruch!)

Mhmm, verhandeln tue ich hier gar nicht: wegen der diversen sekundären Einflüsse hat doch alles, was über einen "gesunden Schätzwert" hinausgeht, keinen Sinn. Meine Pi mal Daumen kompensierte SG habe ich übrigens gerade in einem Workshop gespielt und fand das ziemlich angenehm.
von bea
29.04.2017, 21:07
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless Viper
Antworten: 19
Zugriffe: 375

Re: Headless Viper

Mhmm, ein dezenter Tele-Hals-Pu mit einem Pegelausgleich zum Humbucker würde sich doch ganz gut machen? Oder ein etwas heißer gewickelter Lipstick?
von bea
29.04.2017, 21:02
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 32
Zugriffe: 428

Re: Jackhammer's #0

Das empfinde ich ja grundsätzlich genauso, deshalb ja auch der mit 46 mm recht breite Sattel. Und deshalb fangen ja Klassikgitarristen nicht unter 50 mm an. Die Gitarre mit dem 48 mm-Sattel ist übrigens eine fürs Fingerpicking ausgelegte Steelstring. Und auch deshalb plane ich für die SIX ebenfalls ...
von bea
29.04.2017, 17:13
Forum: Galerie
Thema: Poldi No. 36
Antworten: 20
Zugriffe: 490

Re: Poldi No. 36

Alles andere wäre aber auch schlimm.
von bea
29.04.2017, 16:27
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 32
Zugriffe: 428

Re: Jackhammer's #0

... ich möchte den gewöhnten Zwischensaitenabstand behalten.... Nachvollziehbar, aber die Dicke der Saiten macht mir (!) am Sattel nicht viel, der Abstand der Saitenmitten ist mir (!) da wichtiger. Am wohlsten fühle ich mich bei einer Sattelbreite von 46 mm. Die 48 bei einer meiner Gitarren sind zw...
von bea
23.04.2017, 11:40
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

So, ich muss mich mal für ne Woche ausklinken: http://www.frauenmusikwoche.de/
von bea
23.04.2017, 11:38
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 32
Zugriffe: 428

Re: Jackhammer's #0

Das sind diese http://www.ebay.de/itm/BESTPARTS-Solo-Single-6-String-Guitar-Bridge-Made-in-KOREA-Black-/272087267569 Bilder kann ich frühestens am Dienstag machen. Danke. Sowas (die gleichen?) gibt es auch von Hipshot. Weil das normale Strat-Saitenreiter sind, erwarte ich viel Streß beim Durchfädel...
von bea
23.04.2017, 11:34
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

Aber ist das bei der Anwendung überhaupt relevant, weil die R's ja einfach gegen Masse gehen und nicht im direkten Signalfluss liegen? Weil die Rs ja ziemlich klein sind, dürfte das stärkere Rauschen der Kohleschichtwiderstände nicht allzu viel ausmachen. Man konnte schon in den 50-er Jahren ohne M...
von bea
23.04.2017, 09:58
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

Wie man sieht, steht der Korpus auf dem linken (von vorne betrachteten) Bein nicht wirklich auf. Hier könnte der Korpus etwas größer sein. ... Die Mergo-Shape ist in diesem Bereich etwas besser wie ich finde: Das scheint so zu sein. Allerdings wird man wohl auch da die Beine enger zusammennehmen mü...
von bea
23.04.2017, 02:10
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #4 - "Lazarus"
Antworten: 150
Zugriffe: 3861

Re: #4 - "Lazarus"

Zumindest, wenn das Halsprofil in der Mitte sehr flach ist.
von bea
23.04.2017, 00:56
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

... aber nun werden in den 5 Stellungen ja sowohl die Resonanzfrequenzen (C) als auch die Güten (R) eingestellt. Du wirst tendentiell zu jeder Resonanzfrequenz eine "optimal klingende" Güte finden. ich würde da übrigens Trimmpotis vorsehen, damit man den Schalter nachträglich feintunen kann. Mit ne...
von bea
23.04.2017, 00:49
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #4 - "Lazarus"
Antworten: 150
Zugriffe: 3861

Re: #4 - "Lazarus"

Man könnte auch auf der Daddario-Webseite nachschauen. Die geben die Saitenspannung bei allen ihren Sätzen an. GHS hat irgendwo eine Tabelle und bei Thomastik habe ich auch schon Daten gesehen.
von bea
22.04.2017, 18:45
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

Die Gitarre spiele ich übrigens gerne mal ins Mischpult und höre das über Kopfhörer ab. Oder spiele sie in mein Zoom R8. @ Bea: Wie ich schon ob schrob: Ich kann kaum 'nen Widerstand von 'nem Kondensator unterscheiden, von daher bleibe ich lieber bei bewährten Lösungen von Leuten, die wiesen was sie...
von bea
22.04.2017, 18:32
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 32
Zugriffe: 428

Re: Jackhammer's #0

Bilder werde ich auch machen, um Problemstellen zu zeigen. Oder von Koreanischen Einzelbrücken, die mit 37$ für 6 Stück noch bezahlbar sind und somit für einige Kollegen und Kolleginnen hier interessant sein könnten. Oh, ja, bitte unbedingt. Ich bin kurz davor, 6 vergoldete ABM3210 zu bestellen ode...
von bea
22.04.2017, 18:30
Forum: E-Bässe
Thema: Bauthread - Dicker Alfred
Antworten: 61
Zugriffe: 1692

Re: Bauthread - Dicker Alfred

fonzarelli hat geschrieben:
22.04.2017, 13:07
... dass ich jetzt die geplante Befestigungsplatte nicht mehr verwenden kann:
IMG_20170414_130509 (Medium).jpg
Jetzt werde ich eben auf individuell versenkbare Halspitten umschwenken.
Die Platte zu versenken ist keine Option?
von bea
22.04.2017, 18:16
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

Die Eigenresonanz des Tonabnehmers meiner Stormy Monday liegt bei ca. 37 kHz (500 Windungen 0.2 auf Tele-Neck-Spule). Für den akustischen Sound reicht es vollkommen aus, diese so zu bedämpfen, dass kein Hochtöner Schaden nimmt. Also irgendwas um die 2.5 kOhm des verwendeten Lautstärkepotis. Sonst ni...
von bea
22.04.2017, 18:03
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Jackhammer's #0
Antworten: 32
Zugriffe: 428

Re: Jackhammer's #0

Um dabei optimale Saitenspannung über alle Saiten zu haben und es ergonomisch zu gestalten, sollte die Gitarre Fächerbundierung bekommen. Nach einem Versuch mit Fächerbundierung war es mir klar, dass der 0. Bund gerade sein wird. Alles andere führte zu unnatürlichen Drehungen meiner linken Hand. Na...
von bea
22.04.2017, 17:53
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 405
Zugriffe: 9347

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

... Die alte Variante mit dünnerem Draht und mehr Wicklungen liegt spannungsmäßig ntürlich bei der 15-60fach-Variante erst Recht im grünen Bereich, ist jedoch gemessen Am Eingangswiderstand ders Pres von 10KOhm noch zu hochohmig, wordurch die Resonanzspitze ziemlich flöten geht. Die 2-6fach-Variant...
von bea
22.04.2017, 16:58
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Erfahrungen mit Donlis China Pickups?
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Erfahrungen mit Donlis China Pickups?

Na das ist doch dieser GFS "Kram", was meint ihr denn, wo die das Zeug her haben? M.W. war das zumindest mal Artec, also ausnahmsweise mal Made in Korea. Aber seis drum: Made in China ist nicht zwingend schlecht. Und Made in Korea ist nicht zwingend besser. (und ich möchte lieber nicht wissen, wo d...
von bea
22.04.2017, 16:38
Forum: E-Bässe
Thema: Gitarren Stimmmechaniken für Bass?
Antworten: 20
Zugriffe: 249

Re: Gitarren Stimmmechaniken für Bass?

Zunächst mal zur Lage des Schwerpunkts: ich unterstelle einfach mal, dass es da doch eine gewisse Toleranz gibt. Bereits geringe Verschiebungen (O(1cm)) haben einen großen Einfluß auf die Balance - in die man in diesem Fall ja auch die Balance von Hals und Kopfplatte einbeziehen muss. Gleichzeitig u...
von bea
21.04.2017, 18:34
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Legacy
Antworten: 187
Zugriffe: 3961

Re: Legacy

Bewusst bis jetzt nicht, aber es scheint in der Tat so.......naja, irgendwann kommt dann auch der Moment wo mal aufhöhren soll ;) :badgrin: Na, da fallen mir noch ein paar Nettigkeiten ein. Z.B. eine Halsverbindung, an der man die Saitenlage einstellen kann, ohne dass sich die Klampfe verstimmt. Al...
von bea
21.04.2017, 15:59
Forum: Offtopic
Thema: Welche Auswirkungen kleinste Veränderungen haben...
Antworten: 10
Zugriffe: 193

Re: Welche Auswirkungen kleinste Veränderungen haben...

Mhmm, und ich gehöre zu denen, die die Spitzen ihrer (dicken!) Plektren gerne mal rund schleift, damit sie runder klingen. Lieblingsopfer - Jim Dunlop Jazz I, aber auch das Clayton Ultem 1.2 in der Version mit unserem Forenlogo. Das Fender-Plek gibt es auch mit diversen anderen Aufschriften - Deimel...
von bea
21.04.2017, 13:52
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Erfahrungen mit Donlis China Pickups?
Antworten: 11
Zugriffe: 258

Re: Erfahrungen mit Donlis China Pickups?

Bei dem P-PU scheint es sich um den China-Einheits-Tonabnehmer zu handeln, den es überall gibt, zumindest deutet der Gleichstromwiderstand darauf hin. Dessen Sound mag ich nicht. Bei allem Verständnis zur Sparsamkeit: manchmal lohnt es sich, etwas mehr auszugeben. Mit anderen Worten: sich würde in d...
von bea
20.04.2017, 21:55
Forum: E-Bässe
Thema: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"
Antworten: 97
Zugriffe: 2371

Re: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"

ich seh bei euren Bodyverleimbildern immer diese Riesenmengen an Leim rausquellen...kann ich eigentlich nach dem zwingen der ausgetretenen Leim mit nem feuchten Lappen abwischen Ja. Aber es ist einfacher, das Zeug mit dem Beitel wegzunehmen, wenn es "halbfest" ist. oder ist das dann später beim tro...
von bea
20.04.2017, 21:47
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Legacy
Antworten: 187
Zugriffe: 3961

Re: Legacy

AsturHero hat geschrieben:
20.04.2017, 20:29
das ist abartig pervers.....wieso versuch ich überhaupt noch Bässe zu dengeln ;) :D hrhrhrhrhrhrhrhrr
Du musst Dir halt abartige und perverse Bassdesigns ausdenken. Bist schon auf gutem Weg mit der Orchid....

Zur erweiterten Suche