Die Suche ergab 3791 Treffer

von bea
19.10.2017, 20:33
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Dafür sind ein par andere sehr grobe Schnitzer drin bzw. immer noch drin (der Plan ist abgesehen vom zusätzlichen Gain-Regler doch weitestgehend Original, die Katodenwiderstände der ersten Baureihen betrugen ebenfalls 2.2 kOhm). a) Heizspannung zu hoch. Erhöht den Röhrenverschleiß ohne Not. b) Anode...
von bea
19.10.2017, 01:36
Forum: Offtopic
Thema: RØDE Mikrofone
Antworten: 11
Zugriffe: 213

Re: RØDE Mikrofone

Bei uns im Duo haben wir das Gesangsmikro (SM58) ebenfalls durch ein Sennheiser ersetzt - das E935 - ein E945, aber mit Nierencharakteristik (und fürs Saxophon dient mein gutes altes Pearl CR57). Trotz der Niere neigt es weniger zum Koppeln als das SM58. Und es klingt wie wesentlich differenzierter ...
von bea
18.10.2017, 20:48
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

An Deiner Stelle würde ich erst mal den kleine Schnitzer herausnehmen, damit das Ding spielbar ist, und dann in Ruhe planen.
von bea
18.10.2017, 14:00
Forum: Boxenbau
Thema: 10'' Box für die Wohnung.
Antworten: 3
Zugriffe: 189

Re: 10'' Box für die Wohnung.

Eine Regalbox wird immer mehr Bässe bringen als eine freistehende Box. Da würde ich tendentiell eher tief abstimmen, bzw doch fürs Freifeld, aber mit mehreren Öffnungen, die sich verschließen lassen. Ich habe den Lautsprecher gerade mal in 30 l durchgespielt. Abstimmung 52 Hz, 2 Öffnungen mit je 5 c...
von bea
17.10.2017, 17:09
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Der gute Mann wird Dich bei jedem Teil nach der Bestellnummer fragen und möglicherweise unwillig werden, wenn Du die nicht wie aus der Pistole geschossen nennen kannst. So ist es mir jedenfalls ergangen. Seit sich dann mal jemand geweigert hatte, ohne Bestellnummer Teile herauszusuchen und einfach d...
von bea
17.10.2017, 14:22
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Kurz zur Info: ich habe den Plan mit dem Originalplan des Epiphone Valve Junior abgeglichen, der sich vom GA-5 nur durch das fehlende Tonestack unterscheidet. Der liegt mir in gedruckter Form vor. Das "Problem" ist m.e. vor allem der sehr knapp ausgelegte Ausgangsübertrager, der vermutlich seine lie...
von bea
17.10.2017, 13:42
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste
Antworten: 109
Zugriffe: 7981

Re: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste

Sven2 hat geschrieben:
17.10.2017, 13:33
Das habe ich versucht, aber es rutscht ab und drückt dann nur gegen die Zarge. Hm, vielleicht ein Stück Schleifpapier draufkleben, damit es nicht abrutscht?
ein klein wenig habe ich das befürchtet. Mit Schleifpapier dürftest Du nicht weiterkommen. Bleibt also wohl nur das Geduldsspiel...
von bea
17.10.2017, 13:32
Forum: Galerie
Thema: Dicker Alfred
Antworten: 14
Zugriffe: 201

Re: Dicker Alfred

Sieht sehr cool aus.
Zeig das mal in Bassic - da werden wohl einige anfangen zu sabbern.

Was bringen denn die Tonabnehmer?
von bea
17.10.2017, 10:08
Forum: E-Bässe
Thema: Baubeginn "Fleur de Lys"
Antworten: 160
Zugriffe: 4705

Re: Baubeginn "Fleur de Lys"

Ja. Ist das Holz denn jetzt eher hell oder eher dunkel?
von bea
17.10.2017, 01:53
Forum: Semiakustisch & Archtop
Thema: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"
Antworten: 108
Zugriffe: 6726

Re: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"

Wenn die Spaltreste groß genug sind, würde ich diese nehmen. 100% gerade wird es in Anbetracht der großen möglichen Variationsbreite wohl gar nicht mal sein müssen.
von bea
17.10.2017, 01:50
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste
Antworten: 109
Zugriffe: 7981

Re: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste

Vielleicht ein Stück des Reifchenmaterials "auf dem Kopf herum" drauflegen, so dass sich ein Rechteck bildet.

Eher kleine Stücke mit Fischlein "anreiben" ohne zu pressen wäre aber wohl die einfachste Lösung (mit Fischleim geht sowas, von Titebond weiß ich das nicht).
von bea
17.10.2017, 01:45
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Restauration einer Höfner Galaxy
Antworten: 15
Zugriffe: 404

Re: Restauration einer Höfner Galaxy

Mit einem Shim (Keil) in der Halstasche. Vorher probehalber mit dünnem Karton ermitteln was benötigt wird. Der Karton sollte nur am vorderen Ende als schmaler Streifen untergelegt werden. Der endgültige Keil sollte dann natürlich groß werden, und er wird vermutlich auch in die Halstasche geleimt wer...
von bea
16.10.2017, 19:20
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

:idea: Hast Du so einen Schaltungssimulator für den Computer? Cool 8) Kannst Du auch haben, LTSpice kostet nix... Und mindestens zwei User hier kennen sich damit aus (außer mir noch der Hias, und der wohl besser als ich). "Extrem verzerrt" möchte ich nicht. R8 und R9 fliegen raus und die richtigen ...
von bea
16.10.2017, 19:04
Forum: E-Bässe
Thema: Baubeginn "Fleur de Lys"
Antworten: 160
Zugriffe: 4705

Re: Baubeginn "Fleur de Lys"

Viel was anderes bleibt ja nicht mehr. Wenn ich es so konkret vor mir sehe, wäre eine komplett zweifarbig gestaltete Kopfplatte Wahl. Den geraden Rand zu den Griffen hin würde ich tendentiell komplett dunkel gestalten Vielleicht sogar den linken Teil der Schweifung ganz zum anderen Rand durchziehen ...
von bea
16.10.2017, 16:44
Forum: E-Gitarre
Thema: Vier Paulas
Antworten: 448
Zugriffe: 68600

Re: Vier Paulas

Klasse. Und alle vier sehen spektakulärer aus als die Gibson. (Ich hoffe, das ist auch klanglich so...)
von bea
16.10.2017, 16:36
Forum: E-Bässe
Thema: Baubeginn "Fleur de Lys"
Antworten: 160
Zugriffe: 4705

Re: Baubeginn "Fleur de Lys"

Das war zu erwarten. Aber was war sicherlich wichtig, dass Du das wenigstens ausprobiert hattest. Wenn die Oberfläche glatt ist, könnte man auch ein eher dünnes Furnier aufleimen. Grundsätzlich ginge natürlich auch Celluloid in ganz schwarz oder Vulkanfiber. Aber das kann ich mir stilistisch bei die...
von bea
16.10.2017, 16:35
Forum: Semiakustisch & Archtop
Thema: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"
Antworten: 108
Zugriffe: 6726

Re: Bauthread: Archtop im Stil "Pagelli Massari"

Als ich meine Archtop gebaut habe, habe ich vorgeschnittenes Material für die Leistchen verwendet, das ich zusammen mit dem übriges Holz von einem auf Geigenbau spezialisierten Händler gekauft habe (die Reifchen übrigens auch). Bei den jüngsten Reparaturen habe ich im Baumarkt nach ein paar Fi-Ta-Le...
von bea
16.10.2017, 14:26
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Hab das grad mal ausprobiert. In der Simulation stellt sich ein Strom durch Kathode und Anode von 1.45 mA ein. Das ist ein bisserl höher als "normal" (1 mA), aber nicht allzu viel. Die Anodenverlustleistung in der Röhre stellt sich auf je 100 mA ein. Das ist weit weg vom absoluten Limit (2W). Was mi...
von bea
16.10.2017, 11:09
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

C1 und C2: Multiplikatoren pico (p) x 1 nano (n) x 1000 micro (u) x 1000000 223K = 22000 pF = 22 nF = 0,022 uF Wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe ist das korrekt und schaltplangemäß. Das hätten wir dann schon mal... :) Möglicherweise ausgenommen die beiden Katodenwiderstände der ECC83 - auch...
von bea
15.10.2017, 22:56
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Ja. Und 104J bedeutet dementsprechend

10 0000, also 100 000 pF und somit 100 nF.
J müsste 5% Toleranz bedeuten, da wird irgendwie im Alphabeth hochgezählt.

Werft mal eine Blick in den Anhang von Cadfaels Basschaltungssammlung. Das stehen die Farbcodes und die Zifferncodes drin.
von bea
15.10.2017, 22:19
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Oder bedeutet 223K analog zu 104J von C11 etwas ganz anderes? Das bedeutet: häng an die ersten zwei Ziffern so viele Nullen, wie Dir die dritte Ziffer sagt. Das ist die Kapazität in pF. Bei den Widerständen mit 5 Ringen verlasse ich mich lieber auf das Nachmessen, weil die so unübersichtlich sind. A...
von bea
15.10.2017, 15:07
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: Harley Benton GA5 Bastelpaket
Antworten: 67
Zugriffe: 3632

Re: Harley Benton GA5 Bastelpaket

Ja, das Ding mit der Bezeichnung 104 J ist C11 104 J ist das Kürzel für 100 nF (=0.1µ). Im Plan des Epiphone ist er sogar als "104" eingetragen ... Du beziehst Dich doch auf diesen Schaltplan, nicht wahr: http://www.gitarrebassbau.de/download/file.php?id=20830&mode=view ? R15 ist nicht Original, wen...
von bea
14.10.2017, 20:12
Forum: E-Bässe
Thema: Baubeginn "Fleur de Lys"
Antworten: 160
Zugriffe: 4705

Re: Baubeginn "Fleur de Lys"

Wenn Dein Bohrständer und/oder Deine Bohrmaschine so viel seitliches Spiel hat, solltest Du sowas tatsächlich besser freihändig bohren. Zur Tarnung ist mir die Idee einer Furnier-Einlage gekommen. Ein "Tele-E-Fach-Deckel"-Streifen aus kontrastierendem Holz, z.B ein Rest vom Korpus? Ein Furnier über ...
von bea
13.10.2017, 22:47
Forum: E-Bässe
Thema: Bass "Best of both Worlds"
Antworten: 12
Zugriffe: 275

Re: Bass "Best of both Worlds"

... googelt nach "strady symphony" ... Dann finden wir zuallerst mal Deinen Bass... Diese Art von Singe Cuts sind jetzt nicht so mein Ding - muss ja vor allem auch Dir gefallen. Schön gemacht hast Du den auf jeden Fall, und die Kombination der Hölzer mag ich wiederum sehr... Die Brücken sind selbst...
von bea
13.10.2017, 22:31
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Destryte"
Antworten: 115
Zugriffe: 3457

Re: Bariton "Destryte"

Wenn Der Hals rund wird, bleibt bestenfalls das oberste Stück, und du willst den Knick ja auch noch verrunden? Da fällt doch nochmal genügend Material weg?

Zur erweiterten Suche