Die Suche ergab 3150 Treffer

von bea
22.03.2017, 23:31
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 43
Zugriffe: 1093

Re: Projekt #2 "Cherry"

Mhmm, an einem meiner Räder befinden sich seit inzwischen Jahrzehnten Magura HS-Tour. Deren Aluschrauben halten auch - und auch über massivste Notbremsungen auf 18% Gefälle
von bea
22.03.2017, 21:14
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Sorgenkind No.2
Antworten: 8
Zugriffe: 220

Re: Sorgenkind No.2

Weiter gehts, aber ohne Bilder. Die wesentlichen sind weiter oben: http://gitarrebassbau.de/viewtopic.php?p=112805#p112805 Das Ausbessern der Ausrisse, die es beim Öffnen gegeben hat, gestaltet sich ziemlich frustrierend: ganz anders als beim Sorgenkind 1 muss ich hier zumindest bei zumindest allen ...
von bea
22.03.2017, 20:35
Forum: Amp-/Effektgerätebau
Thema: In Ear monitore im selbstbau?
Antworten: 8
Zugriffe: 108

Re: In Ear monitore im selbstbau?

Aber man kann doch die angepassten Ohrstöpsel der Elacins auch mit InEar-Systemen ausstatten?
von bea
22.03.2017, 20:32
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Projekt #2 "Cherry"
Antworten: 43
Zugriffe: 1093

Re: Projekt #2 "Cherry"

Die Schrauben sehe für mein Empfinden tatsächlich so aus, als hätten sie eine Eloxalschicht. Also Alu. Aber Inbus-Schrauben mit diesen Köpfen könnte es auch aus Edelstahl geben, sogar im Baumarkt - falls dieser ausnahmsweise mal halbwegs sortiert ist. Ansonsten halt über die Bucht besorgen...
von bea
22.03.2017, 13:19
Forum: Baupläne und Designs
Thema: Welches Material für ein Body-Prototyp?
Antworten: 34
Zugriffe: 460

Re: Welches Material für ein Body-Prototyp?

Jackhammer hat geschrieben:
21.03.2017, 22:37
Bilder vom Pappelbody? Da es ein Prototyp wird, werde ich höchstwahrscheinlich einzelne Platten nicht zusammen leimen sondern spaxen. ...
Das erschließt sich mir zwar ebenfalls nicht - Verleimen ist doch eher weniger Arbeit als Spaxen, vor allem, wenn es nicht auf Perfektion ankommt.
von bea
22.03.2017, 12:30
Forum: Offtopic
Thema: ungewöhnliche und ausgefallene Gitarren/Bässe im Netz
Antworten: 25
Zugriffe: 639

Re: ungewöhnliche und ausgefallene Gitarren/Bässe im Netz

Interessant. Mal was ganz was anderes...

(was ist eigentlich aus der Geigenreparatur geworden?...)
von bea
22.03.2017, 12:26
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Steffen Kauderer Guitars Toucan
Antworten: 7
Zugriffe: 145

Re: Steffen Kauderer Guitars Toucan

Evtl bau ich auch gleich noch eine zweite oder auch dritte parallel mit, da die Bandsäge zum Hals fertigen noch immer nicht in aussicht ist, Zumindest mehrteilige Hälse lassen sich doch ganz gut auf der Kreissäge schneiden, notfalls sogar mit einer Handkreissäge am Anschlag (hab ich schon praktizie...
von bea
21.03.2017, 00:56
Forum: E-Bässe
Thema: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"
Antworten: 13
Zugriffe: 334

Re: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"

Bitte schlag mich nicht ;) zum Ziehen bedeutet, das ich nur Kraft ausübe wenn ich die Säge zu mir ziehe beim Sägen? das heiss wenn ich die Säge von mir weg bewege muss das ohne Kraft erfolgen also nur von mir weg schieben und dann mir Andruck(kraft) zu mir ziehen ? Ja. Das ist bei Japansägen der fa...
von bea
21.03.2017, 00:48
Forum: Baupläne und Designs
Thema: Welches Material für ein Body-Prototyp?
Antworten: 34
Zugriffe: 460

Re: Welches Material für ein Body-Prototyp?

weil ich finde das es sexy aussieht wenn der Body geshaped ist und die einzelelnen Lagen des Multiplex zu Geltung kommen ;) So zum Bleistift? http://medias.audiofanzine.com/images/thumbs3/gibson-sg-zoot-suit-red-and-blue-737554.jpg (man beachte übrigens die Genauigkeit, mit der der Body geshaped wu...
von bea
20.03.2017, 15:35
Forum: Baupläne und Designs
Thema: Welches Material für ein Body-Prototyp?
Antworten: 34
Zugriffe: 460

Re: Welches Material für ein Body-Prototyp?

Das ist dann aber so teuer, dass man gleich den fertigen Korpus bauen kann.
von bea
20.03.2017, 00:39
Forum: Baupläne und Designs
Thema: Welches Material für ein Body-Prototyp?
Antworten: 34
Zugriffe: 460

Re: Welches Material für ein Body-Prototyp?

Aber da ist jede Lieferung anders. Und in einem Prototypen stört ein Ast doch nicht?
von bea
19.03.2017, 22:52
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Sorgenkind No.2
Antworten: 8
Zugriffe: 220

Re: Sorgenkind No.2

Gerade habe ich nochmal nachgemessen: in Steghöhe ist die Decke basseitig immer noch 2 mm tiefer als diskantseitig. An der Stelle mit der stärksten Abweichung dürften es eher 3 mm sein - aber das wäre egal. Die Höhendifferenz sollte ich wohl noch versuchen, zu korrigieren. Das würde auf einen schmal...
von bea
19.03.2017, 22:46
Forum: Offtopic
Thema: R.I.P.
Antworten: 230
Zugriffe: 54720

Re: R.I.P.

Schade, dass er jetzt gehen musste. Andererseits - 90 Jahre ist beachtlich, und er hatte mit einiger Sicherheit ein erfülltes leben.

Chuck, Deine Musik und Dein Einfluss werden überdauern. Danke dafür.

Rest in Peace.
von bea
19.03.2017, 19:01
Forum: Baupläne und Designs
Thema: Welches Material für ein Body-Prototyp?
Antworten: 34
Zugriffe: 460

Re: Welches Material für ein Body-Prototyp?

FiTa aus dem Baumarkt, ein wenig auf Astarmut ausgelegt. Ist billig, leicht zu bearbeiten, und mit etwas Glück wird auch der Probebody so gut, dass er inner Gitarre enden sollte
von bea
19.03.2017, 15:56
Forum: E-Bässe
Thema: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"
Antworten: 13
Zugriffe: 334

Re: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"

Bundsäge (Feinsäge zum Ziehen) gibt es bei www.feinewerkzeuge.de. Dort gibt es auch Schlüsselfeilen in höherer Qualität als im Baumarkt (und nicht mal teurer). Als ich meine Archtop baute, habe ich eine Feinsäge plattgeklopft, neu geschärft und nach dem Sägen der Bundschlitze wieder geschränkt. Ohne...
von bea
19.03.2017, 15:52
Forum: Gitarren/Bass-Elektronik
Thema: Höfner Shorty Humbucker splitbar?
Antworten: 4
Zugriffe: 104

Re: Höfner Shorty Humbucker splitbar?

Ein Humbucker ist grundsätzlich splitbar, wenn man bereit ist, ihn zu öffnen und ihm ggf ein anderes Kabel zu spendieren. Man muss sich halt trauen, hauchfeine Drähtchen zu löten. Das kann schon mal dazu führen, dass eine Spule neu gewickelt werden will.
von bea
18.03.2017, 23:39
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Sorgenkind No.2
Antworten: 8
Zugriffe: 220

Re: Sorgenkind No.2

Nach einigen Stunden in der Wärme und etlichen Stunde in Zwingen ist die Decke um gefühlte 80% zurückgekommen (also noch nicht ganz), und die Schadstelle sieht so aus: http://gitarrebassbau.de/download/file.php?id=52076&mode=view Es war eigentlich nicht meine Absicht, aber die Verleimung ist wieder ...
von bea
18.03.2017, 22:48
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Kopf, wer braucht das schon? Baubericht
Antworten: 17
Zugriffe: 592

Re: Kopf, wer braucht das schon? Baubericht

Ich hatte mir auch zunächst sorgen gemacht, ob das Wachs nicht später beim einleimen der Bünde zum Problem werden könnte. Warum um Himmels willen wilsst Du die Bünde einleimen? Wenn man da die richtige Schlitzbreite erwischt, hält das auch ohne Klebstoff. Die Bünde sind extra so gemacht, dass das a...
von bea
18.03.2017, 00:40
Forum: E-Bässe
Thema: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"
Antworten: 13
Zugriffe: 334

Re: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"

hmm, Rick Toone lässt immer mal wieder seine alten Artikel verschwinden...

Hier gibt es ein paar Details zum Hals, die nicht mehr auf seiner Seite sind:

http://buildingtheergonomicguitar.com/2 ... -neck.html

Das, was ichmeinte, finde ich leider nicht mehr.
von bea
18.03.2017, 00:03
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #4 - "Lazarus"
Antworten: 73
Zugriffe: 1439

Re: #4 - "Lazarus"

Ehrlich? Wie das denn? Ich glaube das wäre zumindest bei mir nicht von großem Erfolg gesegnet gewesen. ;) Naja, das schaffe ich auch nur, wenn ich meine eigene Blödheit überliste (einmal rundum anreißen, ein klein wenig mit der Bundsäge einsägen, sodaß die Ryoba Führung hat, und dann schön langsam ...
von bea
17.03.2017, 22:46
Forum: E-Bässe
Thema: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"
Antworten: 13
Zugriffe: 334

Re: Mein erster (komplett) Bau/Planung/Brainstorming: "Fleur de Lys"

Oh cool, ein Orchid-Abkömmling... Rick Toones mit Abstand schönstes Design. Willst Du Dich auch an einem Alu-Vierkant-Profil an Stelle des gewöhnlichen Trussrods versuchen? M.E. könnte das sogar mit einem 15x15mm-Profil aus dem Baumarkt klappen. Hast Du eigentlich auch den Bericht dazu angeschaut, w...
von bea
17.03.2017, 22:42
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: #4 - "Lazarus"
Antworten: 73
Zugriffe: 1439

Re: #4 - "Lazarus"

zappl hat geschrieben:
15.03.2017, 22:50
Dann von 7mm auf ~2.4mm runtergehobelt.
Mhmm, da wäre ich tatsächlich so mutig gewesen, zu versuchen, die Platte aufzutrennen und sie dann erst zu hobeln.
von bea
17.03.2017, 10:59
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Sorgenkind No.2
Antworten: 8
Zugriffe: 220

Re: Sorgenkind No.2

Ein paar Bilder von meinen Versuchen, die Decke zurückzubiegen: Anfeuchten, Zusammeziehen, soweit es geht, mit Foen erwärmen: DSC_3423.JPG Heute Morgen war die Decke sogar ein Stück weit zurückgebogen. Für das letzte Stück habe ich den Balken eingespannt, die Decke von innen gut naßgemacht, und nun ...
von bea
17.03.2017, 10:04
Forum: Restaurieren und Reparieren
Thema: Kaputt-Reparatur von Frizzle's No. 8
Antworten: 35
Zugriffe: 539

Re: Kaputt-Reparatur von Frizzle's No. 8

frizzle hat geschrieben:
17.03.2017, 06:58
Jetzt steht die Einlage ca. 4 mm raus.
Kommt mir arg viel vor. Wozu ist es gut, wenn die Einlage so weit raussteht?
von bea
17.03.2017, 00:59
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Quickbird Non Reverse (Spontanes F-Bird NR Nebenprojekt)
Antworten: 93
Zugriffe: 9703

Re: Quickbird Non Reverse (Spontanes F-Bird NR Nebenprojekt)

also nicht zu feste pusten, sonst fliegt der schöne Vogel weg....

Aber hübsch isse geworden. Pfauengrün...

Zur erweiterten Suche