Die Suche ergab 357 Treffer

von Docwaggon
19.01.2018, 13:52
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Destryte"
Antworten: 207
Zugriffe: 10349

Re: Bariton "Destryte"

Hast dus mal mit ner leichten eisenwolle-Essigessenz-Lösung versucht? probiere ich mal auf einem der alten reststücke aus. die alte maserung war ähnlich und dieses pfeilförmige habe ich auch extra gesucht. allerdings war die letzte decke aus esche und die maserung war feinstreifiger und weniger fla...
von Docwaggon
19.01.2018, 12:37
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Destryte"
Antworten: 207
Zugriffe: 10349

Re: Bariton "Destryte"

auch hier geht es weiter : die neue decke ist ausgesucht und ich warte noch auf die post. decke 01.JPG den umriss des korpus als papierschablone zu verschicken war bei dieser nichts-standard-Größe eine gute idee - würde ich beim nächsten mal nochmal machen. zusammen mit dem bilderaustausch kurz per ...
von Docwaggon
19.01.2018, 12:26
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Destryte"
Antworten: 207
Zugriffe: 10349

Re: Bariton "Destryte"

Die Kipp-Variante habe ich gerade eben bei meinem Projekt umgesetzt: https://www.gitarrebassbau.de/viewtopic.php?p=126084#p126084 ich denke das magnetkonzept mit dem verkippen werde ich bei der gitarre auch testen - ist auf deinen bildern ja gut zu sehen. ich habe vom modellbau noch D5 magnete, die...
von Docwaggon
19.01.2018, 07:09
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Thyris
Antworten: 200
Zugriffe: 15221

Re: Thyris

finde das logo auch gelungen, würde ich definitiv nicht heller oder auffälliger machen
von Docwaggon
19.01.2018, 06:42
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

mein test efach : efach 03.JPG und der versuch die schaftbuchse in das test efach zu versenken top jack 01.JPG top jack 02.JPG top jack 03.JPG jetzt das ganze noch in hübsch beim eigentlichen body machen wobei ich dort mit der bohrung für die schaftbuchse weiter weg vom rand bleibe damit ich nicht i...
von Docwaggon
18.01.2018, 21:19
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

perfekt ! danke sehr !
von Docwaggon
18.01.2018, 18:20
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

version c finde ich gut, kann ich aber nicht herstellen. für mich wäre noch ein vorteil, dass die leimfuge einfacher zu kaschieren ist und sich der übergang zwischen den beiden teilen besser gestalten lässt. das merke ich mir aber mal für das nächste mal. zu meiner kopfplatte : die mechanik hat eine...
von Docwaggon
18.01.2018, 13:51
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

wenn jemand einen sr300 o.ä. zur hand hat und mir den den kopfplattenwinkel sagen kann würde mir das schon helfen Kann ich heute Abend tun, oder hat sich die Frage schon geklärt? Foto aus Seitenansicht kann ich dir auch machen. Falls ich es vergesse, schreib mich nochmal an. ;) brauche ich immer no...
von Docwaggon
18.01.2018, 12:42
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

ja, schon. Ein Teil der notwendigen Kompensation entsteht aber dadurch, dass die Biegung der Saite in den Bereich hineinragt, in dem diese schwingen soll und damit die effektive Mensur vermindert. also dass die steife saite über die auflage am sattel in richtung ersten bund hieneinragt und somit di...
von Docwaggon
18.01.2018, 10:19
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Wenn das E-Fach groß genug ist, und wenn sich die Batterien im E-Fach befinden, würde ich zumindest die Option offenhalten. Frisst dann ja kein Brot. Anders sähe es aus, wenn die Batterien in separaten Batteriefächern untergebracht werden sollen. Für diese Dinger gilt "so wenig wie nötig". mich wür...
von Docwaggon
18.01.2018, 09:25
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

Rallinger hat geschrieben:
18.01.2018, 09:04
Dann bauen deine Tuner aber ziemlich kompakt. Bist du sicher? Weil bei dem geringen Abstand der äußeren Saiten zum Sattel müsste dann die Mitte des Wickeldorns ja denselben Abstand zur Kopfplatte haben wie dein Sattel hoch ist. Miss das lieber zweimal nach.
da schau ich heute abend noch mal nach.
von Docwaggon
18.01.2018, 08:37
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

in der zwischenzeit mal ein paar bilder den korpus des prototypen auf dicke fräsen : korpus prototyp 04.JPG korpus prototyp 04b.JPG korpus prototyp 05.JPG das erste mal, dass ich mit yellow poplar gearbeitet habe. ist ein schönes dichtes festes holz was sich sehr gut fräsen lässt. macht allerdings e...
von Docwaggon
18.01.2018, 08:30
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

deinen thread hatte ich auch noch im kopf weswegen ich mir die mechaniken genommen und aufgezeichnet habe wie es wirklich aussieht. ich habe dann vom sattel bis zur mitte der eingeschnürten welle gepeilt und da komme ich bei 15° kopfplattenwinkel und den gezeichneten abständen auch auf 15° knickung ...
von Docwaggon
18.01.2018, 06:56
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

die kopfplatte ist eine kopie der ibanez src6, ich weiss also das diese form und anordnung funktioniert. leider kann ich mir das original nicht ansehen und den winkel messen. wenn jemand einen sr300 o.ä. zur hand hat und mir den den kopfplattenwinkel sagen kann würde mir das schon helfen EDIT : klin...
von Docwaggon
17.01.2018, 21:30
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

ich habe mal mit der bassmechanik und dem kopfplattenwinkel herumgespielt .. die mechanik für die höchste saite ist 35mm vom sattel entfernt, die mechanik für die tiefste saite ist 45mm vom sattel entfernt. bei 15° knicken die saiten ebenfalls im 15° winkel hinter dem sattel ab. reicht das für einen...
von Docwaggon
17.01.2018, 15:50
Forum: Offtopic
Thema: Gibsons neue Modelle
Antworten: 11
Zugriffe: 204

Re: Gibsons neue Modelle

die neuen flying V erinnern mich an guitar hero ... (think)
von Docwaggon
16.01.2018, 19:52
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

neue master-schablone gefräst und efach-testbody und korpus gefräst korpus prototyp 03.JPG als nächstes beide teile abfräsen und auf 29mm dicke bringen damit ich mit der 11mm decke auf meine zielstärke komme die einzelreiter habe ich mir nochmal angesehen : die breiten passen, ich komme auf knapp 10...
von Docwaggon
16.01.2018, 19:33
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Fire Engine Truck
Antworten: 40
Zugriffe: 584

Re: Fire Engine Truck

Haddock hat geschrieben:
16.01.2018, 16:28
Docwaggon hat geschrieben:
16.01.2018, 12:51
die gelb-goldenen zierlinien des trucks als offset-binding einlassen ?
nicht dass wir die messlatte höher legen wollten .. (whistle)
Klind gefährlich, was ist ein offset-Binding?
eine nach innen versetztes binding als zierlinie wie es auf den kotflügeln des trucks zu sehen ist
von Docwaggon
16.01.2018, 14:36
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

mit einzelreitern sollte es dann auch klappen und die tight end bridge schafft es beim original ja auch.
dann schaue ich mal bei deinen bildern
von Docwaggon
16.01.2018, 13:05
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

ein paar vorüberlegungen : bei meinen bauten bin ich bisher so vorgegangen, dass ich mich jeweils nur auf 1-2 knackpunkte konzentriert habe. bei diesem bass sind das - korpusform (mehr freies shaping, kein binding, übergänge zwischen holzarten sind teil des designs, unbekanntes gewicht) - efach (pos...
von Docwaggon
16.01.2018, 12:51
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Fire Engine Truck
Antworten: 40
Zugriffe: 584

Re: Fire Engine Truck

die gelb-goldenen zierlinien des trucks als offset-binding einlassen ?
nicht dass wir die messlatte höher legen wollten .. (whistle)
von Docwaggon
16.01.2018, 12:47
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

das sind jetzt einzelbrücken aus chinesischer produktion welche einen saitenabstand von 10,5mm haben sollen gemessen habe ich das aber noch nicht (sollte ich mal machen :-) ) ich weiss aber, dass das griffbrett auf der vorlage knapp 6mm zu schmal ist (soll 58, ist 52), das muss ich beim hals dann be...
von Docwaggon
16.01.2018, 09:06
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

yeah :-)
von Docwaggon
15.01.2018, 20:10
Forum: E-Bässe
Thema: ESERZE6 (SRC6 Clone)
Antworten: 126
Zugriffe: 3316

Re: ESERZE6 (SRC6 Clone)

schablone gesägt und gefräst schablone 03.JPG korpus gesägt (hat sogar noch für einen efach-test-body gereicht (dance a) ) korpus prototyp 01.JPG korpus prototyp 02.JPG ich habe zwar noch gestern gesagt : "neeeeeein, eine bandsäge brauche ich eigentlich nicht, das geht auch mit der stichsäge gut !" ...
von Docwaggon
15.01.2018, 12:43
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Schleifpapier inkl. Kleber
Antworten: 15
Zugriffe: 572

Re: Schleifpapier inkl. Kleber

ich habe jetzt die ersten teile mit dem indasa schleifpapier in 100 + 220er körnung geschliffen ...

wow !

werde ich mir auf jeden fall noch als ausführung ohne klebeschicht kaufen

Zur erweiterten Suche