Die Suche ergab 830 Treffer

von penfield
21.11.2017, 15:36
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)
Antworten: 523
Zugriffe: 23936

Re: Headless woodless Vollcarbon (Carbonita)

MiLe hat geschrieben:
21.11.2017, 11:30

Ich lerne für's nächste Mal: Farbneutrale Folie zwischenlegen. (whistle)
Ich nehme Frischhaltefilolie dafür.
von penfield
21.11.2017, 15:29
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?
Antworten: 19
Zugriffe: 199

Re: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?

Angenommen ich grundiere alles mit dem Mipa 2K bis die Oberfläche völlig geschlossen ist und würde dann den Motip Acryllack drauf machen, trockenen lassen und dann noch mal den Mipa 2K Klarlack drauf? Der würde doch dann wieder hoch gehen? Die Idee den Mipa weiß zu färben finde ich bisher am besten...
von penfield
21.11.2017, 13:33
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?
Antworten: 19
Zugriffe: 199

Re: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?

Pappel ist sehr saugfähig. Da kann das Trocknen sehr lange dauern. Ich habe früher ebenfalls Schnellschleifgrund verwendet, aber damit auch immer wieder Probleme gehabt, weil er sehr tief einzieht und durch die hohe Partikeldichte das Lösungsmittel auch nur sehr langsam hinaus diffundieren kann. Ich...
von penfield
21.11.2017, 12:08
Forum: Oberflächenfinish und Aging
Thema: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?
Antworten: 19
Zugriffe: 199

Re: Motip Acryl Lack zieht hoch in Verbindung 2K Acryl Lack?

Welches Holz lackierst du da eigentlich?
(Sorry, wenn ich etwas überlesen habe...)
von penfield
19.11.2017, 20:25
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Novacorda T-Style
Antworten: 19
Zugriffe: 227

Re: Novacorda T-Style

Sehr schön!
von penfield
18.11.2017, 12:07
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1775
Zugriffe: 176562

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Ich dachte an Deckel, Pickguards oder Abdeckungen. Da sieht 80er schon noch ein wenig grob aus, finde ich. Vielleicht ist 200er aber auch schon was zu fein. Werde mich rantasten. Da hast du recht. Bei solchen Teilen kann 80er/120er schon zu grob sein, obwohl es natürlich auf das Holz und den Anpres...
von penfield
18.11.2017, 12:02
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Recycle"
Antworten: 17
Zugriffe: 371

Re: Bariton "Recycle"

Das Holz ist schön, aber die Tulpenform ist durchaus diskutabel 8) ... verstehe den Umbau ;)
von penfield
18.11.2017, 11:48
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Halsplatte anleimen - Bestes Vorgehen
Antworten: 9
Zugriffe: 201

Re: Halsplatte anleimen - Bestes Vorgehen

Meine Vorgehensweise entspricht (im Wesentlichen) der, welche Martin Koch in seinem Buch beschreibt. (Es war mir gar nicht mehr bewusst, woher ich das eigentlich hatte 8) ) Den Tip mit der Frischhaltefolie habe ich von Capricky. Wie Rallinger richtig meint, geht es natürlich nur dann so einfach, sol...
von penfield
17.11.2017, 15:42
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1775
Zugriffe: 176562

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

200er auf dem Schleifteller halte ich bei Holz für überflüssig. Bei gefühlvollem Andruck hinterlässt auch 100er ... 120er ein sauberes Schliffbild. Und für einen richtigen Feinschliff taugt auch 200er nicht. Völlig richtig. 80er bis max. 120er sollten genügen. Wie kehrdesign schreibt, bei gefühlvol...
von penfield
17.11.2017, 15:38
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Halsplatte anleimen - Bestes Vorgehen
Antworten: 9
Zugriffe: 201

Re: Halsplatte anleimen - Bestes Vorgehen

ich mach es so: DSC00859a.jpg Aufbau ist ungefähr so: Zuerst ohne Leim alles auflegen, den Halsteil (langes Stück) anzwingen und links die "Begrenzungszwingen" direkt ans Halsende setzen; Leimstelle ordentlich ausrichten und Begrenzungszwinge rechts auch wieder direkt ans Holz setzen. Dann die Klebe...
von penfield
17.11.2017, 15:24
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1775
Zugriffe: 176562

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Anfangs viel gewechselt (Klettscheibe), nach einer Zeit eigentlich nur noch Korn 80er Schleifband/Scheibe verwendet.
Feinschliff mit der Hand oder Exzenterschleifer
von penfield
17.11.2017, 10:14
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Bariton "Recycle"
Antworten: 17
Zugriffe: 371

Re: Bariton "Recycle"

Sehr schön!
Die erste Version scheint mir zwar auch nicht so schlecht gelungen,
aber die neue Version ist besser.
Cool!
von penfield
17.11.2017, 10:05
Forum: Holz
Thema: Alte Tür
Antworten: 7
Zugriffe: 222

Re: Alte Tür

Gute Entscheidung.
Da geht sich einiges aus.
Und sicher einfacher zu verwerten als Fensterprofile.
von penfield
14.11.2017, 19:01
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

FrameBird NR – Halskontur und Bodykante

Danke, Thoto! Damit ist die erste Bauphase dokumentarisch aufgearbeitet. Nach etwa einem halben Jahr Pause, bedingt durch Kleinigkeiten wie Familie, Arbeit und natürlich Basslownia ging es vor etwa zwei Wochen dann weiter. Um wieder in Fahrt zu kommen, begutachtete ich den bisherigen Baufortschritt ...
von penfield
13.11.2017, 17:52
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Frame Bird NR – Layout und Finish

Herzlich Willkommen zur heutigen Ausgabe von Spaß mit Fensterrahmengitarren! Diese Folge von Framebird NR beschäftigt sich mit den Vorstellungen des potentiellen Endabnehmers, um das Wort „Kunde“ und dessen gewerbliche Bedeutung zu vermeiden. Hardware : bestehend aus 6R Tunern, ein Pickup (HB) und e...
von penfield
12.11.2017, 20:26
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Framebird NR – Deckel her!*

(*Deckel: Wienerisch Führerschein; Deckel her: Aufforderung den Führerschein abzugeben) In dieser Folge laminiere ich die Deckel Dazu habe ich Epoxy-Laminierharz angerührt und die Deckelrohlinge ( eFachdeckel 3mm Sperrholz, Trussroddeckel 2mm Sperrholz) auf Frischhaltefolie gebettet. Darauf Epoxy sa...
von penfield
12.11.2017, 19:48
Forum: Galerie
Thema: Meine Red Special
Antworten: 14
Zugriffe: 366

Re: Meine Red Special

Sehr schön!
von penfield
12.11.2017, 15:19
Forum: Bauthreads akustische Instrumente
Thema: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste
Antworten: 128
Zugriffe: 10034

Re: Die Dritte, Die Vierte, Die Fünfte und Die Sechste

Saubere Arbeit!
Echt schön ...

Die Leimtemperatur hat eher mit Offenzeit zu tun, solange der Leim gekocht ist und der Aggregatzustand vor dem Pressen stimmt. Aber das hab´ ich ja schon im anderen Thread geschrieben.

LGP
von penfield
11.11.2017, 20:41
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Frame Bird NR – Das Elektronik Fach

Die heutige Folge ist dem Ausheben des eFaches gewidmet. Das ist ja eine recht klare Angelegenheit - sofern dessen Größe und Form definiert ist und die Schablonen dafür vorhanden sind ;) Hier war das der Fall. Also Schablonen augefklebt, geforstnert … DSC00958a.jpg DSC00959a.jpg …und die Ränder gefr...
von penfield
11.11.2017, 20:35
Forum: E-Gitarre
Thema: Kurze Frage kurze Antwort Thread
Antworten: 1775
Zugriffe: 176562

Re: Kurze Frage kurze Antwort Thread

Kurze Frage. Vor zwei Tagen habe ich gemerkt, dass der Drehknopf vom Thermostat meines Leimkochers auf der Achse verrutscht war. Die eingestellten 65°C waren offensichtlich viel niedriger. Ich habe mir den Leim mal auf den Finger gestrichen und schätze, dass der höchstens 40°C warm war. Die Konsist...
von penfield
11.11.2017, 13:46
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Re: Framebird NR

Danke, Freunde! Wenn die Makita nicht so klein und handlich wäre, hätte ich sie wahrscheinlich nicht halten können und mir den laufenden Fräser irgendwohinein gerammt. Da beutelt es mich jetzt noch, wenn ich daran denke. Wenn ich jetzt noch zugebe, dass ich eigentlich neben dem Jig gekniet bin, um d...
von penfield
10.11.2017, 22:52
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Re: Framebird NR

Ich habe auch so eine Fräse, aber noch nicht damit gearbeitet. Deine Führung sieht eigentlich doch o.k. aus. Worin bestanden die heiklen Momente? Die Makita Fräse an sich ist ein super Gerät. Auch der Parallelanschlag funktioniert im Rahmen des Erwartbaren. Die heiklen Momente ergaben sich, weil ic...
von penfield
10.11.2017, 21:44
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Frame Bird NR – Bodykontur

Nach dem Abrichten des Griffbrettes, das wegen der nicht gerade perfekt planen Tische meiner Hobelmaschine immer eine Herausforderung an das räumliche Vorstellungsvermögen darstellt, ging es weiter mit dem Konturfräsen des Bodies Das Holz ist ziemlich hart (zumindest härter als Paulownia). Ich habe ...
von penfield
09.11.2017, 20:50
Forum: Leime, Kleber, Harze, Spachtel, Reiniger, Schleif- und Poliermittel
Thema: Was ist denn eigentlich Naphtha?
Antworten: 20
Zugriffe: 388

Re: Was ist denn eigentlich Naphtha?

In AT wird es als (spezial) Waschbenzin oder Testbenzin verkauft
von penfield
09.11.2017, 18:41
Forum: Bauthreads E-Gitarre
Thema: Framebird NR
Antworten: 29
Zugriffe: 1425

Framebird NR – Der Truss Rod Kanal

Ah, der Tag nach einer Probe ... immer wieder schön, mit den Jungs zu jammen ... und ich habe nicht einmal Kopfschmerzen! 8) In dieser Ausgabe geht es, wie angekündigt, um den Truss Rod Kanal (Und, wie ich gestehen muss, um meinen ersten Aussetzer) Zunächst habe ich den Hals noch einmal abgerichtet ...

Zur erweiterten Suche